Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wenn Rauch in das Zimmer dringt… 1. …verstecke ich mich im Wandschrank. 2. …verstopfe ich die Türritzen mit Stoff und bringe mich in Sicherheit. 3. …spiele.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wenn Rauch in das Zimmer dringt… 1. …verstecke ich mich im Wandschrank. 2. …verstopfe ich die Türritzen mit Stoff und bringe mich in Sicherheit. 3. …spiele."—  Präsentation transkript:

1 Wenn Rauch in das Zimmer dringt… 1. …verstecke ich mich im Wandschrank. 2. …verstopfe ich die Türritzen mit Stoff und bringe mich in Sicherheit. 3. …spiele ich einfach weiter. 2. …verstopfe ich die Türritzen mit Stoff und bringe mich in Sicherheit.

2 Welche drei Dinge benötigt Feuer zum Brennen? 1. Friede, Freude und Eierkuchen 2. Sauerstoff, Kälte und Brennstoff 3. Sauerstoff, Entzündungstemperatur und Brennstoff

3 Wie sieht eine normale Kerzenflamme aus?

4 Warum soll man Fenster und Türen schließen, wenn es brennt? 1. Damit keiner das Feuer sieht. 3. Damit das Feuer durch die Luftzufuhr nicht stärker wird. 2. Damit niemand aus dem Fenster springt. 3. Damit das Feuer durch die Luftzufuhr nicht stärker wird.

5 Wer oder was brachte den Menschen das Feuer? 1. Blitzeinschlag 2. Feuerwehr 3. Tiere 1. Blitzeinschlag

6 Welche Kerze geht als letzte aus? Die beiden anderen Kerzen gehen schneller aus, weil der Sauerstoff im Glas verbraucht ist. Die Kerze benötigt jedoch Sauerstoff zum Brennen.

7 1. Holz 2. Glas 3. Metall 1. Holz Welches dieser Materialien ist brennbar?

8 Wenn ich durch einen verqualmten Raum hindurch muss… 1. …halte ich mir ein feuchtes Taschentuch vor mein Gesicht. 2. …bleibe ich nah am Boden und verlasse den Raum so schnell wie möglich. 3. …verwirbel ich den Rauch mit der Hand. 2. …bleibe ich nah am Boden und verlasse den Raum so schnell wie möglich.

9 Warum brennt eine Kerze? 1. Der Docht brennt. 3. Das Kerzenwachs schmilzt, wird in den Docht gezogen und verbrennt als Wachsgas. 2. Das Wachs verbrennt an der Flamme. 3. Das Kerzenwachs schmilzt, wird in den Docht gezogen und verbrennt als Wachsgas.

10 Was bedeutet dieses Zeichen? 1. Achtung! Nicht gegen den Schrank rennen! 2. Jogger nach rechts laufen! 3. Notausgang rechts! Bei Gefahr hier entlang in Sicherheit bringen!

11 Wie lautet die Notrufnummer der Feuerwehr?

12 Wenn ich die 112 gewählt habe beachte ich die 5-W- Regel und die geht so: 2. Wieso? Weshalb? Warum? Wann? Wer? 1. Wer? Wo? Was? Wie viele? Warten! 3. Welche? Wurst? Wagt? Wichtige? Witze? 1. Wer? Wo? Was? Wie viele? Warten!

13 Nenne die vier Aufgabenbereiche der Feuerwehr: 1. löschen, retten, borgen, schützen 2. lachen, retten, bergen, schützen 3. löschen, retten, bergen, schützen

14 Was bedeutet dieses Zeichen? 1. Hier findet man eine Kaffestation. 2. Hier findet man einen Feuerlöscher. 3. Hier findet man eine Sauerstoffflasche. 2. Hier findet man einen Feuerlöscher.

15 Warum brennt ein dünnes Stück Holz schneller als ein dickes Stück? 1. Das dicke Stück hat mehr Nägel in sich und Eisen brennt nicht. 2. Das dünne Stück benötigt eine niedrigere Entzündungstemperatur um zu brennen. 3. Das dünne Stück liegt schon länger und ist darum trockener als das dicke Stück. 2. Das dünne Stück benötigt eine niedrigere Entzündungstemperatur um zu brennen.


Herunterladen ppt "Wenn Rauch in das Zimmer dringt… 1. …verstecke ich mich im Wandschrank. 2. …verstopfe ich die Türritzen mit Stoff und bringe mich in Sicherheit. 3. …spiele."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen