Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-L EARNING IM MATHEMATIKUNTERRICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG IM M ATHEMATIKUNTERRICHT MIT E-L EARNING DEFENSIO Barbara Mauerhofer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-L EARNING IM MATHEMATIKUNTERRICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG IM M ATHEMATIKUNTERRICHT MIT E-L EARNING DEFENSIO Barbara Mauerhofer."—  Präsentation transkript:

1 E-L EARNING IM MATHEMATIKUNTERRICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG IM M ATHEMATIKUNTERRICHT MIT E-L EARNING DEFENSIO Barbara Mauerhofer

2 I NHALTE 1. F ORSCHUNGSFRAGEN & T HESEN 2. T HEORETISCHE G RUNDLAGEN 3. U NTERSUCHUNGSDESIGN 5. E RGEBNISSE 6. S CHLUSSFOLGERUNGEN 31 Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning

3 P ROGNOSE 1 D AS ELEKTRONISCHE L ERNEN, E-L EARNING, ERMÖGLICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG. F ORSCHUNGSFRAGE 1 N ACH W ELCHEN K RITERIEN WERDEN DIE MATERIALIEN EINES L ERNPFADES AUSGEWÄHLT, UM D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG ZU ERMÖGLICHEN ? 1.F ORSCHUNGSFRAGEN & T HESEN Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 30

4 P ROGNOSE 2 E INE KONKRETE U MSETZUNG VON B ILDUNG MIT E-L EARNING FÖRDERT DAS NACHHALTIGE L ERNEN. F ORSCHUNGSFRAGE 2 F ÖRDERT E-L EARNING DAS NACHHALTIGE L ERNEN ? Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 29 1.F ORSCHUNGSFRAGEN & T HESEN

5 3 T HESEN (1) D URCH E-L EARNING GELINGT EINE DIFFERENZIERTE UND ZUGLEICH INDIVIDUALISIERTE V ERMITTLUNG DES L EHRGEGENSTANDES ! (2)E-L EARNING VERÄNDERT DIE S CHÜLERINNEN /S CHÜLER UND L EHRERINNEN /L EHRER -B EZIEHUNG. K ONSEQUENZEN : N EUE R OLLENVERTEILUNG UND NEUE A UFGABENBEREICHE ! (3)E-L EARNING FÖRDERT DIE S ELBSTTÄTIGKEIT UND S ELBSTSTÄNDIGKEIT DER S CHÜLERINNEN UND S CHÜLER ! Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 28 1.F ORSCHUNGSFRAGEN & T HESEN

6 2.T HEORETISCHE G RUNDLAGEN E-Learning im Mathematikunterricht: Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning H ETEROGENITÄT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG E-L EARNING N ACHHALTIGKEIT E IN K ONZEPT FÜR DEN U NTERRICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG IM M ATHEMATIKUNTERRICHT Barbara Mauerhofer

7 3. U NTERSUCHUNGSDESIGN E-Learning im Mathematikunterricht: Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning E MPIRISCHE M ETHODE E MPIRISCH -Q UALITATIV Barbara Mauerhofer 26

8 3. U NTERSUCHUNGSDESIGN E-Learning im Mathematikunterricht: Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning F ORSCHUNGSFRAGE 1 N ACH W ELCHEN K RITERIEN WERDEN DIE MATERIALIEN EINES L ERNPFADES AUSGEWÄHLT, UM D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG ZU ERMÖGLICHEN ? Barbara Mauerhofer Q UALITATIVE I NHALTSANALYSE L ERNPFADE 25

9 3. U NTERSUCHUNGSDESIGN E-Learning im Mathematikunterricht: Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning F ORSCHUNGSFRAGE 2 F ÖRDERT E-L EARNING DAS NACHHALTIGE L ERNEN ? Barbara Mauerhofer Q UANTITATIV F RAGEBOGEN 1 F RAGEBOGEN 2 Q UALITATIV L ERNERGEBNISKONTROLLE G EMEINSAME R EFLEXION F ORSCHUNGSTAGEBUCH E INSATZ EINES L ERNPFADES IM M ATHEMATIKUNTERRICHT 24

10 3 T HESEN (1) D IE V ERMITTLUNG ERFOLGT DIFFERENZIERT UND I NDIVIDUALISIERT F RAGEBOGEN 2 (2) N EUE R OLLENVERTEILUNG / NEUE A UFGABENBEREICHE F ORSCHUNGSTAGEBUCH (3)S ELBSTTÄTIGKEIT UND S ELBSTSTÄNDIGKEIT F RAGEBOGEN 2 G EMEINSAME R EFLEXION 1.U NTERSUCHUNGSDESIGN Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 23

11 D IE U NTERSUCHUNG VON L ERNPFADEN MERKWÜRDIGE P UNKTE T ERME MIT S TRUKTUR 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 22

12 M ERKWÜRDIGE P UNKTE 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 1.H ÖHENSCHNITTPUNKT 2.S CHWERPUNKT 3.U MKREISMITTELPUNKT 4.I NKREISMITTELPUNKT 5.E ULER ` SCHE G ERADE 6.J UST 4F UN 21

13 M ERKWÜRDIGE P UNKTE Z USAMMENFASSENDE I NHALTSANALYSE 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 20

14 T ERME MIT S TRUKTUR E XPLIZIERENDE I NHALTSANALYSE 3 K ATEGORIEN : G ESTALTUNG, I NHALT, A USFÜHRUNG 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 19

15 K RITERIEN S TRUKTURIERENDE I NHALTSANALYSE E IN M ATERIAL DAS DIFFERENZIERT UND INDIVIDUALISIERT … (1)G ESTALTUNGSBEZOGEN L ÄSST SCHNELL ERKENNEN WAS S ACHE IST I ST NACHVOLLZIEHBAR I ST GUT VERANSCHAULICHT 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 18

16 K RITERIEN E IN M ATERIAL DAS DIFFERENZIERT UND INDIVIDUALISIERT … (2)I NHALTSBEZOGEN E NTDECKUNGS - UND H ANDLUNGSORIENTIERTER Z UGANG A UFHOLMÖGLICHKEITEN UND Z USATZMÖGLICHKEITEN VISUELLE UND ANIMIERTE V ERANSCHAULICHUNG STEIGENDES A NFORDERUNGSNIVEAU 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 17

17 K RITERIEN E IN M ATERIAL DAS DIFFERENZIERT UND INDIVIDUALISIERT … (3)A USFÜHRUNGSBEZOGEN M ÖGLICHKEITEN DER W IEDERHOLUNG UND V ERTIEFUNG PROBLEMLÖSUNGSORIENTIERTER A NSATZ S ELBSTTÄTIGES UND SELBSTSTÄNDIGES ARBEITEN AN A UFGABEN S ELBSTKONTROLLE F LEXIBLE N UTZUNG 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 16

18 F ORSCHUNGSFRAGE 1 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 15

19 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 14 W O BLEIBT DIE P RAXIS ?

20 E IN L ERNPFAD FÜR DIE P RAXIS T ERME FÜR DIE 8. S CHULSTUFE 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 13

21 TERME FÜR DIE 8. SCHULSTUFE 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 12

22 TERME FÜR DIE 8. SCHULSTUFE I NHALTE 1.W IEDERHOLUNG WICHTIGER I NHALTE 2.1. B INOMISCHE F ORMEL UND 2. B INOMISCHE F ORMEL 3.3. B INOMISCHE F ORMEL UND W IEDERHOLUNG D URCHFÜHRUNG E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 11

23 TERME FÜR DIE 8. SCHULSTUFE 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 10

24 4.E RGEBNISSE D IE V ERMITTLUNG ERFOLGT DIFFERENZIERT UND INDIVIDUALISIERT [F RAGEBOGEN 2] 1.W AREN DIE A UFGABEN V ERSTÄNDLICH ? 2.H AST DU DIE E RKLÄRUNGEN VERSTANDEN ? 3. K ONNTEST DU DIE A UFGABEN, DIE DER C OMPUTER GESTELLT HAT, GUT LÖSEN ? 4. W URDEN GENÜGEND Ü BUNGSMÖGLICHKEITEN A NGEBOTEN ? Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 9

25 4.E RGEBNISSE N EUE R OLLENVERTEILUNG / N EUE A UFGABENBEREICHE [F ORSCHUNGSTAGEBUCH ] S CHÜLERINNEN UND S CHÜLER BEOBACHTEN, FORDERN / FÖRDERN, WEITERFÜHREN, HELFEN, UNTERSTÜTZEN, MOTIVIEREN … D IE L EHRERIN DER L EHRER GIBT T IPPS, E RKLÄRUNGEN, NIMMT A NTEILNAHME … H ERAUSFORDERUNGEN : E RHÖHTE S TRESSBEWÄLTIGUNG, E RKENNEN DER P ROBLEME DER S CHÜLERINNEN UND S CHÜLER … Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 8

26 4.E RGEBNISSE S ELBSTTÄTIGKEIT UND S ELBSTSTÄNDIGKEIT [F RAGEBOGEN 2] Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 7

27 4.E RGEBNISSE E-L EARNING FÖRDERT NACHHALTIGES L ERNEN [L ERNERGEBNISKONTROLLE 1 + 2] Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 6

28 4.E RGEBNISSE E-L EARNING FÖRDERT NACHHALTIGES L ERNEN [L ERNERGEBNISKONTROLLE 1 + 2] Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 5

29 4.E RGEBNISSE E-L EARNING FÖRDERT NACHHALTIGES L ERNEN [L ERNERGEBNISKONTROLLE 1 + 2] Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 4

30 F ORSCHUNGSFRAGE 2 4.E RGEBNISSE Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 3

31 5.S CHLUSSFOLGERUNGEN Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 2

32 5.S CHLUSSFOLGERUNGEN E-L EARNING ERMÖGLICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG E-L EARNING BEWIRKT P OSITIVES E-L EARNING VERLANGT T ECHNISCHES E-L EARNING ERMÖGLICHT S ELBSTTÄTIGKEIT UND S ELBSTSTÄNDIGKEIT E-L EARNING BIETET Ü BUNG E-L EARNING VERÄNDERT DIE L EHRERROLLE E-L EARNING BEWIRKT NACHHALTIGES L ERNEN Barbara Mauerhofer E-Learning im Mathematikunterricht Differenzierung und Individualisierung im Mathematikunterricht mit E-Learning 1

33 E-L EARNING IM MATHEMATIKUNTERRICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG IM M ATHEMATIKUNTERRICHT MIT E-L EARNING DEFENSIO Barbara Mauerhofer


Herunterladen ppt "E-L EARNING IM MATHEMATIKUNTERRICHT D IFFERENZIERUNG UND I NDIVIDUALISIERUNG IM M ATHEMATIKUNTERRICHT MIT E-L EARNING DEFENSIO Barbara Mauerhofer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen