Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deklination der Nomen → Artikel, Adjektiv, Substantiv Nom. →Der modische Schmuck ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Gen. → Ich kenne den Preis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deklination der Nomen → Artikel, Adjektiv, Substantiv Nom. →Der modische Schmuck ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Gen. → Ich kenne den Preis."—  Präsentation transkript:

1 Deklination der Nomen → Artikel, Adjektiv, Substantiv Nom. →Der modische Schmuck ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Gen. → Ich kenne den Preis des modischen Schmucks nicht. Dat. → Zu dem modischen Schmuck passen viele Sachen und Accessoires. Akk. → Meine Mutter hat den modischen Schmuck am vierten Mai gekauft.

2 Deklination der Nomen → Artikel, Adjektiv, Substantiv Nom. →Der modische Schmuck ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Gen. → Ich kenne den Preis des modischen Schmucks nicht. Dat. → Zu dem modischen Schmuck passen viele Sachen und Accessoires. Akk. → Meine Mutter hat den modischen Schmuck am vierten Mai gekauft. Die modische Uhr ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. ← Nom. Ich kenne den Preis der modischen Uhr nicht.← Gen. Zu der modischen Uhr passen viele Sachen und Accessoires.← Dat. Meine Mutter hat die modische Uhr am vierten Mai gekauft. ← Akk.

3 Deklination der Nomen → Artikel, Adjektiv, Substantiv Nom. →Der modische Schmuck ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Gen. → Ich kenne den Preis des modischen Schmucks nicht. Dat. → Zu dem modischen Schmuck passen viele Sachen und Accessoires. Akk. → Meine Mutter hat den modischen Schmuck am vierten Mai gekauft. Die modische Uhr ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. ← Nom. Ich kenne den Preis der modischen Uhr nicht.← Gen. Zu der modischen Uhr passen viele Sachen und Accessoires.← Dat. Meine Mutter hat die modische Uhr am vierten Mai gekauft. ← Akk. Nom. → Das modische Portemonnaie ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Gen. → Ich kenne den Preis des modischen Portemonnaies nicht. Dat. → Zu dem modischen Portemonnaie passen viele Sachen und Accessoires. Akk. → Meine Mutter hat das modische Portemonnaie am vierten Mai gekauft.

4 Deklination der Nomen → Artikel, Substantiv, Adjektiv, Pronomen, Ordinalzahl Nom. Dat. Der modische Schmuck ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Meine Mutter hat den modischen Schmuck am vierten Mai gekauft. Nom. Dat. Nom.Akk. Gen. Ich kenne den Preis des modischen Schmucks nicht. Dat.Nom. Zu dem modischen Schmuck passen viele Sachen und Accessoires. Am nächsten Tag hat sie ihn mir zum Geburtstag geschenkt. Dat.Akk.Dat.Nom.Dat.

5 Deklination der Nomen → Personalpronomen 1. Person 2. Person Höflichkeitsform 3. Person Mask. Fem. Neutr. 1. Person 2. Person Höflichkeitsform 3. Person mich dich Sie ihn sie es uns euch Sie sie ich du Sie er sie es wir ihr Sie sie Singular Plural mir dir Ihnen ihm ihr ihm uns euch Ihnen ihnen NominativAkkusativDativ

6 Deklination der Nomen → Possessivpronomen 1. Person 2. Person Höflichkeitsform 3. Person Mask. Fem. Neutr. 1. Person 2. Person Höflichkeitsform 3. Person mein dein Ihr sein ihr sein unser euer* Ihr ihr mein dein Ihr sein ihr sein unser euer* Ihr ihr Singular Plural mein dein Ihr sein ihr sein unser euer* Ihr ihr NominativAkkusativDativ mein dein Ihr sein ihr sein unser euer* Ihr ihr Genitiv en Tisch e Uhr - Bild - Tisch e Uhr - Bild em Tisch er Uhr em Bild es Tisch er Uhr es Bildes * Man sagt: eure Uhr, euren Tisch; Aber: eurer Tisch, euer Bild sein - sein e Tisch Uhr er:ihr - ihr e Tisch Uhr er:

7 Deklination der Nomen → Ordinalzahlen Nominativ→ mask. Heute ist der vierundzwanzigste Dezember und ich bleibe zu Hause. femin. Die zweite Woche brachte uns 125 Bestellungen. neutr. Das erste Jahr meines Studiums ist vergangen. Genitiv→ mask. Am Abend des vierundzwanzigsten Dezembers bleibe ich zu Hause. femin. Die125 Bestellungen sind ein Erfolg der zweiten Woche. neutr. Während des ersten Jahres meines Studiums habe ich nicht gearbeitet. Dativ→ mask. Am Abend, dem vierundzwanzigsten Dezember, war ich zu Hause. femin. In der zweiten Woche sind 125 Bestellungen eingegangen. neutr. Ich habe gute Erinnerungen von dem ersten Jahr meines Studiums. Akkusativ→ mask. Den vierundzwanzigsten Dezember halte ich mir frei. femin. Wir nehmen die zweite Woche mit 125 Bestellungen als gutes Beispiel. neutr. Ich erinnere mich sehr gut an das erste Jahr meines Studiums.


Herunterladen ppt "Deklination der Nomen → Artikel, Adjektiv, Substantiv Nom. →Der modische Schmuck ist ein tolles Geschenk von meiner Mutter. Gen. → Ich kenne den Preis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen