Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer wird Renaissance - Meister? Kennst du dich aus mit dem Zeitalter der Renaissance? Eine kleine Geschichtsrallye wird dich auf die Probe stellen. START.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer wird Renaissance - Meister? Kennst du dich aus mit dem Zeitalter der Renaissance? Eine kleine Geschichtsrallye wird dich auf die Probe stellen. START."—  Präsentation transkript:

1

2 Wer wird Renaissance - Meister? Kennst du dich aus mit dem Zeitalter der Renaissance? Eine kleine Geschichtsrallye wird dich auf die Probe stellen. START Klicke die richtige Antwort an. Autorin: Birgit Scholz, © LISA, 2002

3 1. Durch welche Merkmale wird der Begriff bestimmt? Als zukünftiger Renaissance-Meister muss man zunächst wissen, was RENAISSANCE überhaupt ist. a) Ende 14. –16. Jh., heißt Wiedergeburt, Hinwendung zur Antike, der Mensch und die Welt soll so genau wie möglich erfasst und abgebildet werden b) Jh., heißt Wiedergeburt, Orientierung auf das Mittelalter, das Universum soll so genau wie möglich erfasst und abgebildet werden c) 17. – 18. Jh., heißt Neuheit, das Alte ist verwerflich, Suche nach neuem Wissen © LISA, 2002

4 Na, das geht ja hervorragend! weiter © LISA, 2002

5 Das war falsch. zurück

6 Sucht man einen typischen MENSCHEN für die Zeit der Renaissance, dann ist es er. 2.Wer ist es? a) Johannes Gutenberg b) Leonardo da Vinci c) Johann Tetzel © LISA, 2002

7 Na, das stimmt doch nicht. zurück

8 Richtig, Klasse, Super, Bravo... weiter © LISA, 2002

9 Leider war deine Antwort falsch. © LISA, 2002 zurück

10 3. Welche wesentliche astronomische Erkenntnis hat sich durchgesetzt? a) das heliozentrische Weltbild b) das antike Weltbild c) das geozentrische Weltbild © LISA, 2002 Himmelsbeobachtungen von Kopernikus, Galilei u.a. wurden allgemein anerkannt.

11 Einfach nur richtig. weiter © LISA, 2002

12 Pech gehabt, deine Antwort war leider falsch. zurück © LISA, 2002

13 4. Welche revolutionäre Entdeckung verbirgt sich hinter der Umschreibung Alle Linien treffen sich in einem Punkt, dem Fluchtpunkt. Gerade die Malerei war durch enorme Veränderungen gekennzeichnet. Mit neuen künstlerischen Mitteln gelang es die Darstellungen mit Leben zu erwecken. a) die Abstraktion b) die Perspektive c) die Überbetonung von Einzeldetails Pietro Perugino, »Schlüsselübergabe an Petrus«, Fresko in der Sixtinischen Kapelle, 1480/82, Rom, Vatikan © LISA, 2002

14 Deine Antwort war korrekt. weiter © LISA, 2002

15 Na, das stimmte nicht so ganz. zurück © LISA, 2002

16 5. Wie heißt ein berühmter Anatom, der auch Lehrbücher zeichnete? Während der Renaissance werden durch zunächst geheime Leichenöffnungen neue Kenntnisse über den Körperbau und die Funktion der menschlichen Organe gewonnen. Muskelmann, aus: A. Vesalius, »De humani corporis fabrica«, Basel 1543 a) Andreas Vesalius b) Jakob Fugger c) Albrecht Dürer © LISA, 2002 Anatom = Wissenschaftler, der sich mit Form und Funktion des Körperbaus befasst

17 Einen Bonuspunkt für dich, weil du schon so weit gekommen bist. Schnell weiter. weiter © LISA, 2002

18 Na, so ganz sicher bist du doch nicht mit der Geschichte der Renaissance. zurück © LISA, 2002

19 6. Warum trägt die Bibel den Namen von Johannes Gutenberg, der nicht der Verfasser der Bibel ist? Diese Seite stammt aus einer Bibel, die Gutenberg-Bibel genannt wird. a) Sie war in seinem Besitz. b) Er hat sie künstlerisch gestaltet. c) Es ist die erste Bibel, die nach einem neuen Prinzip (bewegliche Lettern) gedruckt wurde. © LISA, 2002

20 Du bist dem Ziel wieder ein Stück näher gekommen. weiter © LISA, 2002

21 Nee, nee, das stimmt doch nicht! Probiere es noch einmal! zurück © LISA, 2002

22 7. Schätze, wie lange der Druck der Bibel gedauert hat, die damals mit ca. 35 Exemplaren auf Pergament und 150 Exemplaren auf Papier in Gutenbergs Werkstatt gedruckt wurde. a) 6 Wochen b) 3 Jahre (mit je 280 Arbeitstage) c) 9 Monate Mit der Erfindung von J. Gutenberg war es zum erstenmal möglich, viele gleiche Bücher zu drucken und sie erheblich billiger als bisher zu verkaufen. © LISA, 2002

23 Wieder war deine Antwort richtig! weiter © LISA, 2002

24 Ich glaube, diese Frage musst du noch einmal beantworten. zurück © LISA, 2002

25 8. Welche zwei Figuren der Literatur stammen ebenfalls aus der Zeit der Renaissance? a) Sherlock Holmes und Dr. Watson c) Don Quijote und sein Diener Sancho Pansa b) Robinson Crusoe und Freitag Zahlreiche Literaturfiguren stammen aus der Renaissance, z. B. der Simplicissimus aus dem deutschen Sprachraum. © LISA, 2002

26 Du gehörst wirklich schon zu den Profis. weiter © LISA, 2002

27 Falsch bleibt falsch, aber du bekommst noch eine Chance. zurück © LISA, 2002

28 In den künstlerischen Darstellungen spielten die Proportionen eine wichtige Rolle. Die bekannte Zeichnung von Leonardo da Vinci zeigt es. 9. Worauf macht er aufmerksam? a) Der Mensch passt in vollkommene geometrische Formen (Kreis und Quadrat). Beide Formen liegen nicht nur dem Menschen zu Grunde, sondern dem gesamten Universum. b) Ein Mensch mit Idealmaßen bildet immer die Formen Kreis und Quadrat. c) Männer sind die Einzigsten, die Idealmaße aufweisen und so immer die Formen Kreis und Quadrat bei bestimmten Körperhaltungen ausfüllen. © LISA, 2002

29 Auf zum Schlussspurt. Mit deinem Wissen schaffst du es bestimmt. weiter © LISA, 2002

30 Bei der letzten Frage wird nicht schlapp gemacht. Also los! zurück © LISA, 2002

31 10. Welche der genannten Personen lebten alle zur Zeit der Renaissance? a) Martin Luther, Friedrich der Weise, August Herrmann Francke b) Albrecht Dürer, Andreas Vesalius, Johannes Gutenberg c) Galileo Galilei, Karl der Große, Nikolaus Kopernikus Viele Menschen aus dem 15. und 16. Jh. sind noch heute be- kannt, weil sie große Leistungen vollbracht haben. © LISA, 2002

32 Lies noch einmal die Namen genau durch. Irgendjemand gehört hier nicht in die Renaissance! zurück © LISA, 2002

33 Du wirst sogleich mit allen Ehren in den Rang eines Renaissance-Meisters erhoben. Herzlichen Glückwunsch © LISA, 2002


Herunterladen ppt "Wer wird Renaissance - Meister? Kennst du dich aus mit dem Zeitalter der Renaissance? Eine kleine Geschichtsrallye wird dich auf die Probe stellen. START."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen