Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Alltagsgeräte mit Chip 1. Drahtlose Vernetzung Der Trend zur Vernetzung geht hin zu einer drahtlosen Vernetzung per Funk. Dies betrifft etwa Computer,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Alltagsgeräte mit Chip 1. Drahtlose Vernetzung Der Trend zur Vernetzung geht hin zu einer drahtlosen Vernetzung per Funk. Dies betrifft etwa Computer,"—  Präsentation transkript:

1 Alltagsgeräte mit Chip 1

2 Drahtlose Vernetzung Der Trend zur Vernetzung geht hin zu einer drahtlosen Vernetzung per Funk. Dies betrifft etwa Computer, die per WLAN oder dem neuen Funk-USB miteinander drahtlos kommunizieren. Ebenso die Unterhaltungselektronik, die Musik oder Videos per Funk empfängt. Mit dem "Internet der Dinge" werden Alltagsgeräte miteinander per RFID-Chips kommunizieren und Informationen austauschen. 2

3 3 LAKS TV Watch Im Inneren der sportlich-eleganten LAKS TV arbeitet ein Hochleistungs-Chipset von DiBcom, das trotz minimalen Platzbedarfs beste Empfangseigenschaften bietet. Dank des mitgelieferten Pakets aus LAKS TV Software und Elgato EyeTV Lite lässt sich sowohl auf PC als auch auf dem Mac digitales Fernsehen empfangen, aufnehmen und zeitversetzt wiedergeben.

4 4 LCD - Fernseher Bei diesem LCD-Fernseher mit integriertem Festplattenrecorder sorgt das Soundsystem Concertos für chip-gesteuerte Akustik. Aufrüstsätze für Dolby Digital, Internet oder für den Empfang von Free- und Pay-TV-Kanälen bietet Loewe wie für die meisten anderen Modelle des Konzerns auch als Zubehör.

5 5 Die SoundBridge HomeMusic hat ein kleines LC-Display, auf dem der Nutzer den Titel, Interpreten usw. ablesen kann. Bei ausgeschaltetem PC empfängt die Soundbridge Internetradiosender direkt vom Router. Angeschlossen wird der Mediaadapter per Chinch-Stecker an die Stereoanlage oder auf dem gleichen Weg an ein Paar Aktivboxen. Weitere Anschlüsse sind ein SD-Karten-Slot, um Musik von einer Speicherkarte abspielen zu können und einen Kopfhöreranschluss. Soundbridge HomeMusic

6 6 Die Bundesrepublik Deutschland führte mit Starttermin als eines der ersten EU-Länder den elektronischen Reisepass (kurz: ePass) mit biometrischen Daten ein. Der Chip im ePass enthält zunächst die üblichen Passdaten und das Lichtbild. Seit dem 1. November 2007 werden zusätzlich ab Vollendung des 6. Lebensjahres 2 Fingerabdrücke digital gespeichert. Reisepass

7 7 Der Hersteller Edifier hat eine Docking-Station für iPhones und iPods vorgestellt, die aussieht wie ein Wecker und gleichzeitig als Lautsprecher und Ladestation dient. Der Edifier IF200 bietet Anschluss für alle iPod- und iPhone-Modelle, der eingebaute Adapter lässt sich mit einem Schieberegler individuell für jedes Modell einstellen. Edifier Wecker

8 8 Nach Nokia mit dem N95, LG mit dem KG920 und Samsung mit dem SGH-G600 hat nun auch Sony Ericsson im K850i sein erstes 5- Megapixel-Handy auf dem deutschen Markt. Das K850i kann wie das N95 auf HSDPA für schnelle Datenverbindungen per Mobilfunknetz zurückgreifen. Den echten Xenon-Blitz hat es dem N95 allerdings voraus. Sony Ericsson Handy

9 9 Im Rahmen einer Presseinformation zur aktuellen Consumer Electronics Show in Las Vegas kündigt Asus mit dem W90 ein neues Notebook an, welches mit zwei Grafikkarten ausgestattet werden kann und dadurch besonders für Spiele- und Multimedia- Anwendungen geeignet ist. Während die Variante W90Vn auf eine einzelne GeForce 9800M GS mit 1024 GDDR3-RAM aus dem Hause Nvidia setzt, kommt beim Topmodell W90Vp sogar ein Crossfire-X-Gespann bestehend aus zwei ATi Mobility Radeon 4870 zum Einsatz. Für die nötige Unterstützung sorgt ein Intel-Core-2-Duo-Mobile- Prozessor mit maximal 2,80 GHz (T9600). Beim Chipsatz setzt Asus auf einen Intel-X38-Chip, welcher aufgrund seiner hohen Leistungsaufnahme normalerweise nur in Desktopsystemen verbaut wird.ATi Mobility Radeon 4870

10 10

11 11

12 12

13 13

14 14

15 15


Herunterladen ppt "Alltagsgeräte mit Chip 1. Drahtlose Vernetzung Der Trend zur Vernetzung geht hin zu einer drahtlosen Vernetzung per Funk. Dies betrifft etwa Computer,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen