Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das richtige Telefonieren Veronica Inglese, Desirée Caracciolo Nadine Leroy, Emmanuella Kouame Samira Akar Fach: IW Klasse: A301.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das richtige Telefonieren Veronica Inglese, Desirée Caracciolo Nadine Leroy, Emmanuella Kouame Samira Akar Fach: IW Klasse: A301."—  Präsentation transkript:

1 Das richtige Telefonieren Veronica Inglese, Desirée Caracciolo Nadine Leroy, Emmanuella Kouame Samira Akar Fach: IW Klasse: A301

2 Inhaltsverzeichnis Vor dem Telefongespräch –Vorbereitungen –Telefonzeiten Während des Telefongespräch - Begrüßen - Hintergrundgeräusche - Zuhören - Gesprächsende - Telefonate im Vergleich Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 2

3 Vor dem Telefongespräch Vorbereitungen –Eine Telefonnotiz erstellen –Überlegen Wen will ich sprechen? Welche Punkte will ich ansprechen? Mit welchen Fragen muss ich rechnen? Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 3 Name Nachricht

4 Vor dem Telefongespräch Wann hebt man am besten ab? –Nach zweitem/drittem Klingeln –Nach drittem Klingeln rechnen Anrufer damit das niemand da ist –Nach erstem Klingeln erschreckt Anrufer –Schlechte Ausgangsposition bei zu spätem oder zu frühen Abheben Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 4

5 Vor dem Telefongespräch Empfohlene Telefonzeiten Di. – Do & Uhr Werbeleute später Behörden früher Vermiedene Telefonzeiten Mo. & Fr. Morgen; Bei Arbeitsbeginn Frühstücks- und Mittagspause Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 5

6 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 6 Während des Telefonierens Folgende Punkte sollte man während des Telefonierens beachten…

7 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 7 Begrüßung Reihenfolge festlegen Tagesgruß Firmenname nennen Ein MUSS Eigenen Vor- und Nachname nennen schafft eine nette Atmosphäre

8 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 8 Name Oft den Namen des Gesprächspartners nennen. 1-3 mal, sonst wirkt es übertrieben! Namen korrekt verstehen, sonst nachfragen. Name und Firmenname des Anrufers sofort notieren.

9 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 9 Lächeln Erst Lächeln, dann abheben. Beim Reden ebenfalls lächeln, der Anrufer hört es.

10 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 10 Hörer einklemmen Stimme wirkt eingequetscht Nacken ist verspannt Am Besten ein Headset benutzen.

11 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 11 Hintergrundgeräusche Zum Beispiel: Radio, Musik, Gelächter, laute Kollegen, Straßenlärm Immer vermeiden!

12 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 12 Konzentration Mit keinen anderen Sachen beschäftigen. Nur dem Anrufer die Konzentration witmen. Nicht rauchen oder durch PC bzw. Kollegen ablenken lassen.

13 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 13 Zuhören Nicht stumm zuhören! Laute von sich geben Aha Hmm Ja Aber nicht damit übertreiben!

14 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 14 Gesprächsende weiterhin lächeln, wirkt freundlich Anrufer bei Namen nennen Für das Gespräch bedanken Zukünftige Gespräche o. Termine ansprechen

15 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 15 Tonlage Jeder Anrufer macht sich ein Bild von Ihnen und vom Unternehmen: Freundlich: guter Eindruck Unfreundlich: schlechter Eindruck Nicht zu leise oder zu laut lebendig Mit Wärme reagieren, z.B.: Danke! oder Selbstverständlich!

16 Veronica Desirée Nadine Emmanuella Samira A301 IW 16 Telefonate im Vergleich Im folgenden Video werden die Basics einer stilvollen Business-Konversation am Telefon an Hand von 2 Beispielen erklärt.


Herunterladen ppt "Das richtige Telefonieren Veronica Inglese, Desirée Caracciolo Nadine Leroy, Emmanuella Kouame Samira Akar Fach: IW Klasse: A301."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen