Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Faust und die Magie Dr.Thomas Richter, Institut für Neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Faust und die Magie Dr.Thomas Richter, Institut für Neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte."—  Präsentation transkript:

1 Faust und die Magie Dr.Thomas Richter, Institut für Neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte

2

3 Universitätsstudium in der Neuzeit I Artes liberales: Trivium: Dialektik, Grammatik, Rhetorik, Abschluss: Baccalaureus Quadrivium: Astronomie, Geometrie, Arithmetik, Musik, Astronomie Abschluss: Magister Artium Bachelore und Master ???

4 Universitätsstudium in der Neuzeit II Höhere Fakultäten: Theologie, Philosophie, Jura, Medizin Abschluss: Doktor Faust: Artist und Universalgelehrter

5 Elementenlehre

6 Wirkenskraft und Samen Urelement: Terra Makrokosmos Erdgeist Schafft alle vier Elemente: FeuerLuft WasserErde Erd-, Wasser-, Feuer-, Luftgeister Mensch aus Erde geschaffen Mikrokosmos Besteht aus allen vier Elementen: Gelbe Galle Schleim Blut Schwarze Galle

7 Magie in Szene Nacht Arten der Magie: - Spirituelle Magie: Anschauen, Betrachten -Dämonenmagie: Mit geheimen Zeichen Dämonen niederen Ranges bannen Erdgeist -Substanzmagie: Mittels Stoffen, Einflüsse ausüben Hexentrank

8 Magie in der Neuzeit Weiße Magie: Im Einklang mit der Natur Nutzen Macht Agrippa v.Nettesheim: Magie in Glaubensrüstung und Konzentration Schwarze Magie: Gegen die Natur Schaden Helfen und Heilen Magie ohne Glauben und Anbetung

9

10 Faust und die Magie 1. Versuch: Spirituelle Magie: Zeichen des Makrokosmos 2. Versuch: Dämonenmagie: Erdgeist Zweimaliges Scheitern: Gründe? 3. Versuch: Substanzmagie: Hexenküche


Herunterladen ppt "Faust und die Magie Dr.Thomas Richter, Institut für Neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen