Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verschwörungstheorien Realität oder Fiktion ? Realität oder Fiktion ? 1. 1.Begriffserklärung 2. 2.Zentralsteuerungshypothesen 3. 3.Verschwörungsideologien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verschwörungstheorien Realität oder Fiktion ? Realität oder Fiktion ? 1. 1.Begriffserklärung 2. 2.Zentralsteuerungshypothesen 3. 3.Verschwörungsideologien."—  Präsentation transkript:

1 Verschwörungstheorien Realität oder Fiktion ? Realität oder Fiktion ? 1. 1.Begriffserklärung 2. 2.Zentralsteuerungshypothesen 3. 3.Verschwörungsideologien 4. 4.Beispiele 5. 5.Erklärungsversuche für Verschwörungsideologien

2 Begriffserklärung Begriffserklärung Kommt vom lateinischen Verb „coniurare“ was bedeutet Kommt vom lateinischen Verb „coniurare“ was bedeutet „sich zu verbünden“ „sich zu verbünden“ Die Ermordung von Julius Caesar war eine Verschwörung Hintergrund: Verlauf der Geschichte beeinflussen Hintergrund: Verlauf der Geschichte beeinflussen An die Weltherrschaft kommen An die Weltherrschaft kommen

3 Zentralsteuerungshypothese Eine Zentralsteuerungshypothese ist nicht überprüfbar Eine Zentralsteuerungshypothese ist nicht überprüfbar Bei den Illuminaten und Freimaurern hat man keine Beweise gefunden, die besagen, dass sie eine geheime Weltregierung anstreben. Sieht hinter Ereignissen das gezielte Wirken von Person Sieht hinter Ereignissen das gezielte Wirken von Person Basieren auf nicht nachweisbaren Vermutungen Basieren auf nicht nachweisbaren Vermutungen

4 Verschwörungsideologien Man kann eventuell einen Täter benennen Man kann eventuell einen Täter benennen Über den Reichstagsbrand im 2. Weltkrieg wurde vielfach diskutiert, ob es sich um eine Verschwörung handelte. Lassen sich anhand von Beweisen überprüfen Lassen sich anhand von Beweisen überprüfen Verschwörer  international tätig ? Verschwörer  international tätig ?

5 Beispiele Hexenverfolgung Hexenverfolgung Französische Revolution Das Attentat auf US- Präsident John F. Kennedy John F. Kennedy Mondlandung Mondlandung Anschlag aufs World Trade Center Trade Center

6 Zur Mondlandung ( ) Was spricht gegen die Mondlandung: Echtheit der Echtheit der Mondoberfläche Mondoberfläche Sternenlose Bilder Sternenlose Bilder (keine Sterne) (keine Sterne) Schattenproblematik Schattenproblematik Wehende Flagge (keine Wehende Flagge (keine Atmosphäre auf Mond) Atmosphäre auf Mond)

7 Der Anschlag aufs World Trade Center ( ) Vermutungen über Ursachen und Täter: US- Regierung und US- Regierung und Geheimdienst Geheimdienst Terroristenorganisation Terroristenorganisation Al-Qaida Al-Qaida Israelischer Israelischer Geheimdienst Mossad Geheimdienst Mossad sei Täter sei Täter

8 Erklärungsversuche für Verschwörungsideologien Verschwörungstheorien Verschwörungstheorien gab und gibt es in jeder Kultur gab und gibt es in jeder Kultur und jeder Zeitepoche und jeder Zeitepoche..... entstehen, wenn es für ein geschehenes Ereignis keine nachweisbaren Beweise gibt Ereignis keine nachweisbaren Beweise gibt


Herunterladen ppt "Verschwörungstheorien Realität oder Fiktion ? Realität oder Fiktion ? 1. 1.Begriffserklärung 2. 2.Zentralsteuerungshypothesen 3. 3.Verschwörungsideologien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen