Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die dritte Generation R A F. Mitglieder der dritten Generation: - Ein aktiver Kern von ca. 20 Mitgliedern. - Anführer waren vermutlich Wolfgang Grams.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die dritte Generation R A F. Mitglieder der dritten Generation: - Ein aktiver Kern von ca. 20 Mitgliedern. - Anführer waren vermutlich Wolfgang Grams."—  Präsentation transkript:

1 Die dritte Generation R A F

2 Mitglieder der dritten Generation: - Ein aktiver Kern von ca. 20 Mitgliedern. - Anführer waren vermutlich Wolfgang Grams und Birgit Hogefeld. - Man geht von unterstützenden Personen aus.

3 Unterschiede zur zweiten Generation: Unter Grams und Hogefeld entscheidet sich die jetzige RAF- Spitze dazu von dem Vorhaben, die inhaftierten Mitglieder zu befreien, abzusehen. Stattdessen versuchen sie mit anderen Links-Terroristischen Vereinigungen wie zum Beispiel der französischen Action Directe gemeinsame Attentate und Anschläge zu verüben.

4 Der Wendepunkt Am 8. August 1988 beging die RAF unter Zusammenarbeit mit der Action Directe einen Sprengstoffanschlag auf die Rhein-Main Air Base. Dabei starben 3 Menschen und 11 wurden schwer verletzt. Der Mord an dem einfachen Soldaten Edward Pinnental wird im linksextremistischem Milieu stark kritisiert und kostet daher die RAF viele Sympathisanten. Ab hier geht der Verfassungsschutz davon aus das das RAF- Versorgungsnetz endgültig zusammenbrach.

5 Die Revolution sagt: ich war ich bin ich werde sein! Rosa Luxemburg ENDE


Herunterladen ppt "Die dritte Generation R A F. Mitglieder der dritten Generation: - Ein aktiver Kern von ca. 20 Mitgliedern. - Anführer waren vermutlich Wolfgang Grams."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen