Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rundreise Türkei. Geschichte Die Türkei ist eine demokratische Republik in Asien und Europa. Der Einheitsstaat ist laizistisch geprägt; er wurde nach.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rundreise Türkei. Geschichte Die Türkei ist eine demokratische Republik in Asien und Europa. Der Einheitsstaat ist laizistisch geprägt; er wurde nach."—  Präsentation transkript:

1 Rundreise Türkei

2 Geschichte Die Türkei ist eine demokratische Republik in Asien und Europa. Der Einheitsstaat ist laizistisch geprägt; er wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk war bestrebt, die Türkei durch viele gesellschaftliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten zu modernisieren. Seit dem 3. Oktober 2005 steht die Türkei in Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union.

3 Hauptstadt Ankara Seit 1923 ist Ankara die Hauptstadt der Türkei und löste die Metropole Istanbul ab, die aber in fast allen Bereichen weiterhin den Status der "inoffiziellen" Hauptstadt innehat. Ankara liegt mitten in der zentralanatolischen Steppe und hat auf den ersten Blick nicht viel zu bieten, wirkt eher grau. Aber eben nur auf den ersten Blick. Beim genauen Hinsehen entdeckt man das eine oder andere Highlight. Hier und da verströmt die 3- Millionenstadt sogar Weltstadt-Atmosphäre.

4 Sehenswürdigkeiten Die Sultan-Ahmet- Moschee in Istanbul wurde 1609 von Sultan Ahmet gegründet. In Europa kennt man sie als Blaue Moschee wegen ihres Reichtums an blau- weißen Fliesen, die die Kuppel und den oberen Teil der Mauern zieren. Die Moschee ist eines der wenigen islamischen Gotteshäuser der Welt mit sechs Minaretten.

5 Die Hagia Sophia Die Hagia Sophia ist der bedeutendste Bau der späten Antike und wurde im 6. Jahrhundert erbaut. Mitte des 15. Jahrhundert als die Osmanen Istanbul eroberten machten Sie eine Moschee aus der orthodoxen Kirche

6 Die Bosporus-Brücke Die Bosporus-Brücke ist eine von zwei Brücken in Istanbul, die den Bosporus überspannen. Die Bosporus-Brücke ist die ältere von beiden und verbindet den europäischen und asiatischen Teil der Stadt miteinander. Die Hängebrücke hat eine Spannweite von Metern und wurde 1970 gebaut.

7 Die Kalkterassen von Pamukkale Die kalkhaltigen Thermalquellen haben Terrassen in wunderbarer Form geschaffen. Für den Besuch von der Küste muss man zwei Tage einplanen, da die Fahrt sehr lange dauert. Die Kalkterrassen von Pamukkale wurden in das UNESCO Weltnaturerbe mit aufgenommen.

8 Die Stadt Göreme in einer fantastischen Landschaft Kappadokien und der Nationalpark Göreme sind aufgrund der interessanten Steinformationen, die durch Erosionen im Tuffstein entstanden sind weltweit bekannt. Die Größe der Steine ist beeindruckend, die auf dem etwas weicheren Untergrund stehen geblieben sind erinnern an Pilze oder Hüte.

9 Kemer liegt am Fuße des mächtigen Taurus-Gebirges Kemer hat etwa Einwohner und ist ein Touristenort. Kemer liegt etwa 50 Kilometer südwestlich von Antalya entfernt. Direkt hinter der Stadt beginnt das Taurus Gebirge stark anzusteigen.

10 Side: Der Haupttouristenort an der türkischen Riviera Der Haupttouristenort an der türkischen Riviera ist Side. Einerseits hat der Ort auf einer Halbinsel sehr schöne Sandstrände und viele Ruinen aus der Antike zeugen von einer großen Vergangenheit. Besonders gut erhalten ist ein Amphitheater das etwa Besucher fasste.

11


Herunterladen ppt "Rundreise Türkei. Geschichte Die Türkei ist eine demokratische Republik in Asien und Europa. Der Einheitsstaat ist laizistisch geprägt; er wurde nach."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen