Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Based on the online RSS feed of Präsidentenwahl in Amerika: 21 Kandidaten und ein Trump Die Qualifikationsphase um die nächste amerikanische Präsidentschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Based on the online RSS feed of Präsidentenwahl in Amerika: 21 Kandidaten und ein Trump Die Qualifikationsphase um die nächste amerikanische Präsidentschaft."—  Präsentation transkript:

1 Based on the online RSS feed of Präsidentenwahl in Amerika: 21 Kandidaten und ein Trump Die Qualifikationsphase um die nächste amerikanische Präsidentschaft wird in wenigen Stunden mit einer TV-Debatte eröffnet. 22 Kandidaten haben sich beworben. Geredet wird vor allem über einen Außenseiter. Der FAZ.NET-Kandidatencheck. NEXT: Entscheidet Facebook Wahlen? Im Netz der Wahlkampfhelfer More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

2 Based on the online RSS feed of Salzhemmendorf: Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen drei Verdächtige Zwei Tage nach dem Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Salzhemmendorf ist gegen drei Tatverdächtige Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Zwei der Verdächtigen wohnen in dem Ort. NEXT: Heidenau als Beispiel für aggressive Präsenz der NPD More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

3 Based on the online RSS feed of Heidenau als Beispiel für aggressive Präsenz der NPD Um die Bedrohlichkeit der NPD im Verbotsverfahren zu belegen, sammeln Verfassungsschützer Fakten. Die Fallsammlung, die der F.A.S. vorliegt, zeigt, auf welche Weise die rechtsextreme Partei physischen und psychischen Druck entfaltet. NEXT: Bezahlen beim Geldabheben: Auf dem Weg zur gebührenfinanzierten Bank More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

4 Based on the online RSS feed of Bezahlen beim Geldabheben: Auf dem Weg zur gebührenfinanzierten Bank Negative Zinsen können die Banken nicht an den Privatkunden weitergeben. Einige drehen deshalb an der Gebührenschraube. Zum Beispiel bei den Geldautomaten. NEXT: Denkfehler in Gesetzesentwurf: Ärztliche Sterbehilfe ist nicht alltäglich More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

5 Based on the online RSS feed of Denkfehler in Gesetzesentwurf: Ärztliche Sterbehilfe ist nicht alltäglich Soll man geschäftsmäßige Suizidbeihilfe verbieten? Juristische Einwände gegen das Gesetzesvorhaben überzeugen kaum: Sie beruhen auf empirischen Fehlannahmen. NEXT: Premier League: Braucht ManCity De Bruyne überhaupt? More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

6 Based on the online RSS feed of Premier League: Braucht ManCity De Bruyne überhaupt? Nach vier Spieltagen bleibt Manchester City der unangefochtene Tabellenführer der englischen Premier League. FC Chelsea verliert hingegen schon wieder. Und Arsenal muss ohne den verletzten Özil auskommen. NEXT: 3:0 gegen Leverkusen: Die Bayern machen langsam ernst More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

7 Based on the online RSS feed of 3:0 gegen Leverkusen: Die Bayern machen langsam ernst Angeführt vom doppelten Torschützen Müller demonstriert der FC Bayern gegen Leverkusen seine Stärke. Bayer versucht es zunächst stürmisch, hat schließlich aber keine Chance. Für einen Münchner war es wohl der letzte Auftritt im Trikot der Roten. NEXT: Flüchtlingsdrama in Österreich: Vier mutmaßliche Schlepper in Untersuchungshaft More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

8 Based on the online RSS feed of Flüchtlingsdrama in Österreich: Vier mutmaßliche Schlepper in Untersuchungshaft Vier mutmaßliche Schlepper, die für den Tod von 71 Flüchtlingen in einem Laster nahe Wien verantwortlich gemacht werden, sitzen in Ungarn in U-Haft. Die österreichische Polizei hat nun einen weiteren Laster mit 26 Flüchtlingen gestoppt. NEXT: Dutzende tote Mädchen bei Lasterunfall in Swasiland More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

9 Based on the online RSS feed of Dutzende tote Mädchen bei Lasterunfall in Swasiland Es soll ein Freudenfest zu Ehren des letzten absoluten Monarchen Afrikas sein. Tausende Jungfrauen werden am Montag für den König von Swasiland tanzen. Nun überschattet ein schwerer Unfall den berühmten Tanz. NEXT: Blogs | What’s left: Warum soll Ungleichheit ein Übel sein? More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

10 Based on the online RSS feed of Blogs | What’s left: Warum soll Ungleichheit ein Übel sein? Ungleichheit ist ungerecht, sagen viele – und verraten dabei nichts als ihren Neid. Tatsächlich wird Gleichheit maßlos überschätzt. NEXT: Tropical Islands: Die Südsee liegt im Spreewald More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

11 Based on the online RSS feed of Tropical Islands: Die Südsee liegt im Spreewald Hitze, Strand und Palmen: Wer nicht in die Tropen fliegen will, kann nach Brandenburg in die Badeidylle „Tropical Islands“ fahren. 1,2 Millionen Menschen tun dies jedes Jahr, und es werden immer mehr. Warum nur? NEXT: Seat Leon Cupra: Ein roter Kombi More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

12 Based on the online RSS feed of Seat Leon Cupra: Ein roter Kombi Es gibt Autos, die braucht kein Mensch. Deshalb wollen sie viele haben. Den Seat Leon Cupra für Mami, Papi, Sohn und Töchterchen samt Stauraum für die Steifftiere mit 280 PS beispielsweise. NEXT: 1:6 im EM-Finale: Debakel für deutsche Hockey-Herren More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

13 Based on the online RSS feed of 1:6 im EM-Finale: Debakel für deutsche Hockey-Herren Titelverteidigung verpasst: Die deutschen Hockey-Herren müssen sich im Endspiel der Europameisterschaft den starken Niederländern deutlich 1:6 geschlagen geben. Schon zur Halbzeit war das Finale entschieden. NEXT: Nicht nur die Superreichen brauchen eine Planung ihrer Finanzen More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

14 Based on the online RSS feed of Nicht nur die Superreichen brauchen eine Planung ihrer Finanzen Nicht nur die Finanzierung von Immobilien geht immer wieder schief, weil Privatleute nicht langfristig planen. Diese Fehler sind teuer und unnötig. NEXT: Der Ärztemangel, der eigentlich keiner ist More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

15 Based on the online RSS feed of Der Ärztemangel, der eigentlich keiner ist Eigentlich gibt es in Deutschland so viele Ärzte wie nie zuvor. Warum ist trotzdem von einem Mangel an Medizinern die Rede? NEXT: Im Flugzeug des Emirs: Fliegen fast wie ein Falke More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

16 Based on the online RSS feed of Im Flugzeug des Emirs: Fliegen fast wie ein Falke Von Frankfurt nach Genf kann man auch in einem seltenen Vogel fliegen: Mit dem Flugzeug des Emirs von Kuweit. Für 150 Euro mit einer ordentlichen Portion Luxus – nur nicht für die Passagiere. NEXT: Kursabsturz: Blackbox China More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

17 Based on the online RSS feed of Kursabsturz: Blackbox China Nach den Turbulenzen an den Börsen bleibt die Ungewissheit über den Zustand der chinesischen Wirtschaft. Droht hier die nächste Finanzkrise auszubrechen? Sicher ist nur: Die Welt ist um ein paar Illusionen ärmer. NEXT: Jonathan Franzens neuer Roman: Das Internet ist die DDR von heute More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

18 Based on the online RSS feed of Jonathan Franzens neuer Roman: Das Internet ist die DDR von heute Die Helden des großen amerikanischen Erzählers Jonathan Franzen hatten bisher alle ein Dach über dem Kopf. Jetzt zappeln sie im Netz der Manipulation. Franzens neuer Roman, „Unschuld“, sucht die Reinheit. NEXT: Demographischer Wandel: Wenn Orte wachsen oder schrumpfen More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

19 Based on the online RSS feed of Demographischer Wandel: Wenn Orte wachsen oder schrumpfen Deutschland driftet auseinander, wie Hiddenhausen und Ilvesheim. Hier verwaisen Häuser, dort fehlen sie. Doch der Wandel lässt sich gestalten. Ein Besuch in Ostwestfalen und Baden. NEXT: Flüchtlingsdrama: Das schnelle Geld auf der Balkanroute More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

20 Based on the online RSS feed of Flüchtlingsdrama: Das schnelle Geld auf der Balkanroute 71 Menschen starben eingepfercht im Laderaum des in Österreich entdeckten Lastwagens. Warum begeben sich Flüchtlinge in die Hände solcher Henker? Auf den Spuren der Schlepper und Schleuser. NEXT: Gespräch mit Mohamed Fahmy: Wir haben keinerlei Verbrechen begangen More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

21 Based on the online RSS feed of Gespräch mit Mohamed Fahmy: Wir haben keinerlei Verbrechen begangen Mohamed Fahmy steht in Kairo vor Gericht, weil er die Muslimbrüder unterstützt haben soll. Dabei hat er als Bürochef von Al Dschazira nur seinen Job gemacht. Gegen den Sender erhebt er schwere Vorwürfe. Am Samstag fällt das Urteil. NEXT: Fraktur: Nicht witzig More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

22 Based on the online RSS feed of Fraktur: Nicht witzig Brandstiftung scheint inzwischen als Bestandteil der politischen Willensbildung verstanden zu werden. NEXT: Schlepper auf der Balkanroute: Die gefährlichste Reiseroute der Welt More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

23 Based on the online RSS feed of Schlepper auf der Balkanroute: Die gefährlichste Reiseroute der Welt Schlepper verlangen bis zu Euro für eine Fahrt von Syrien nach Wien. Dass sie über Leichen gehen, ist spätestens seit den aktuellen Geschehnissen klar. Wie die Schleuser auf dem Balkan vernetzt sind und warum sie sich so schwer fassen lassen. NEXT: Interview Mohamed Fahmy: We are journalists, we are not criminals More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

24 Based on the online RSS feed of Interview Mohamed Fahmy: We are journalists, we are not criminals Journalist Mohamed Fahmy stands trial in Cairo. He is accused to have supported the Muslim Brotherhood. But he only did his job as bureau chief of Al Jazeera in Egypt. He himself blames the channel to have links to the Muslim Brotherhood. His has striking examples. On Saturday the verdict ist expected. NEXT: Typisch deutsch (4): Die wahre Geschichte der Kuckucksuhr More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)

25 Based on the online RSS feed of Typisch deutsch (4): Die wahre Geschichte der Kuckucksuhr Bollenhutmädchen, Schwarzwaldklinik und natürlich die Kuckucksuhr – das sind die Symbole, die nicht nur den Schwarzwald, sondern das Bild von ganz Deutschland geprägt haben. More real-time presentations at Generated on Aug 29, :13 (UTC time)


Herunterladen ppt "Based on the online RSS feed of Präsidentenwahl in Amerika: 21 Kandidaten und ein Trump Die Qualifikationsphase um die nächste amerikanische Präsidentschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen