Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fälle Pädiatrische Gastroenterologie. H., A. geb. 22.01.1998 Anamnese seit ca. 2 Jahren Bauchschmerzen 3 x Durchfall / Woche Symptome nach Milchprodukten,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fälle Pädiatrische Gastroenterologie. H., A. geb. 22.01.1998 Anamnese seit ca. 2 Jahren Bauchschmerzen 3 x Durchfall / Woche Symptome nach Milchprodukten,"—  Präsentation transkript:

1 Fälle Pädiatrische Gastroenterologie

2 H., A. geb Anamnese seit ca. 2 Jahren Bauchschmerzen 3 x Durchfall / Woche Symptome nach Milchprodukten, besonders Milchreis, Joghurt

3 H., A. geb ambulante Untersuchung: klinisch unauffällig, Gewicht, Länge: o.B. unauffällig

4 H., A. geb Frage: Laktose-Maldigestion ?

5 H., A. geb Laktose-AT Keine klinischen Symptome Keine Lactose-Maldigestion

6 H., A. geb Laktose-AT Keine klinischen Symptome Keine Lactose-Maldigestion

7 H., A. geb Sorbitol-AT Keine klinischen Symptome Keine Lactose-Maldigestion

8 H., A. geb Sorbitol-AT Keine klinischen Symptome Sorbitol-Unverträglichkeit ? (grenzwertiger Befund)

9 H., A. geb Fruktose-AT Keine klinischen Symptome Keine Lactose-Maldigestion

10 H., A. geb Fruktose-AT Keine klinischen Symptome Keine Fruktose-MA

11 H., A. geb Anamnese Labor unauffällig

12 H., A. geb Anamnese Labor auffällig !!

13 H., A. geb ambulant Vorstellung zur Befundbesprechung Zöliakie ?

14 H., A. geb stationär Gastroskopie: unauffällig

15 H., A. geb stationär Lupenmikroskopie (SHMERLING) Typ I/II I fingerförmige Zotten, II verkürzte Zotten, Konvolute

16 H., A. geb stationär Histologie

17 H., A. geb stationär Histologie

18 H., A. geb stationär Histologie Krypten verlängert Zotten verplumpt Z:K = 1:1 72 IEL/100 Epithelzellen

19 H., A. geb stationär Histologie Krypten verlängert Zotten verplumpt Z:K = 1:1 72 IEL/100 Epithelzellen

20 H., A. geb stationär Histologie Krypten verlängert Zotten verplumpt Z:K ca. 1:1 72 IEL/100 Epithelzellen

21 H., A. geb stationär Histologie Krypten verlängert Zotten verplumpt Z:K = 1:1 72 IEL/100 Epithelzellen

22 H., A. geb ambulant Befundbesprechung Pro-ZöliakieContra-Zöliakie Durchfall

23 H., A. geb ambulant Befundbesprechung Pro-ZöliakieContra-Zöliakie Durchfallnormales Wachstum keine Anämie keine Laktose-Maldigestion unauffällige Endoskopie unauffällige Lupenmikroskopie (I/II)

24 H., A. geb ambulant Befundbesprechung Pro-ZöliakieContra-Zöliakie Durchfallnormales Wachstum keine Anämie keine Laktose-Maldigestion unauffällige Endoskopie unauffällige Lupenmikroskopie (I/II) tTG (IgA)tTG (IgG) deamidierte Gliadin-AK (IgG) deamidierte Gliadin-AK (IgA)

25 H., A. geb ambulant Befundbesprechung Pro-ZöliakieContra-Zöliakie Durchfallnormales Wachstum keine Anämie keine Laktose-Maldigestion unauffällige Endoskopie unauffällige Lupenmikroskopie (I/II) tTG (IgA)tTG (IgG) deamidierte Gliadin-AK (IgG) deamidierte Gliadin-AK (IgA) Marsh 3a 72 IEL

26 H., A. geb ambulant Labor

27 H., A. geb ambulant Empfehlung:glutenfreie Kost Kontakt mit Zöliakie-Gesellschaft

28 H., A. geb ambulant glutenfreie Kost, manchmal BS ,6 31,3 kg 142,9145 cm

29 H., A. geb ambulant Laborwerte Vater [ H.; Th., geb ; BE am beim Internisten]

30 H., A. geb ambulant Beurteilung der Laborwerte des Vaters

31 H., A. geb ambulant Laborwerte Mutter [ H.; A., geb ; BE am beim Internisten]

32 H., A. geb ambulant Beurteilung der Laborwerte der Mutter

33 H., A. geb ambulant Zöliakie: eine ernstzunehmende Erkrankung ? Diät notwendig ?


Herunterladen ppt "Fälle Pädiatrische Gastroenterologie. H., A. geb. 22.01.1998 Anamnese seit ca. 2 Jahren Bauchschmerzen 3 x Durchfall / Woche Symptome nach Milchprodukten,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen