Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine soziale Währung Gegen Krisen aller Art und für eine menschliche und ausgewogene Wirtschaft! Wer wird sie Euch schenken, wenn nicht Ihr selbst? Entwickelt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine soziale Währung Gegen Krisen aller Art und für eine menschliche und ausgewogene Wirtschaft! Wer wird sie Euch schenken, wenn nicht Ihr selbst? Entwickelt."—  Präsentation transkript:

1 Eine soziale Währung Gegen Krisen aller Art und für eine menschliche und ausgewogene Wirtschaft! Wer wird sie Euch schenken, wenn nicht Ihr selbst? Entwickelt durch Jean-Marc FLAMENT Weiter gedacht durch Sonia J. FATH

2 Stellen wir uns vor… wir wären in der Lage unsere Kaufkraft zu verbessern und zu erhöhen indem wir einfach Gutes tun, uns menschlich und sozial gegenüber Schwächeren verhalten, z.B. Armut verringern, Umweltver- schmutzung reduzieren, Kriminalität und ihre oft tödlichen Konsequenzen vorbeugen…

3 Stellen wir uns weiter vor… Man könnte einfach um Hilfe bitten, wenn man sie braucht und bräuchte keine Angst zu haben zu stören. Und besser noch, man würde sie auch bekommen von Menschen, die daraus noch einen Gewinn erzielen!

4 Stellen wir uns auch vor… dass neue Dienstleistungen entstehen werden, die es Menschen ohne Qualifizierung ermöglichen ihr Leben mit einer Sozialwährung gerecht zu verdienen, z.B. beim Säubern von Strassen und Gehwegen, die oft als Mülleimer benutzt werden.

5 Stellen wir uns schliesslich vor… dass Ihre Teilnahme an diesem Netwerk die Kaufkraft von armen Menschen langsam aber sicher erhöht und dass Sie somit an der Gestaltung einer gerechten Wirtschaft für alle mitarbeiten, die Arbeitslosigkeit beseitigen und für gerechte Steuern mitwirken. dass ein besseres Leben für alle Armen in der Welt den Extremisten und dem Hass zwischen den Menschen mehr und mehr entgegenwirkt.

6 Nein, es ist kein Traum! Es ist auch keine Utopie, es ist Ihre nahe Zukunft wenn Sie sich entschliessen das Netz zu testen und mitzumachen und Freunde hineinholen. Es mutet an wie ein Programm zum sozialen Gesellschaftsumbau mit Hilfe einer Sozialwährung auf einem sich entwickelnden internationalen Markt.

7 Universeller Ermässigungsschein Die Sozialwährung kann auch als virtuellen Ermässigungsschein genutzt werden und somit circa 20% des Wertes eines Produktes bezahlen und 80% in Euro oder in einer anderen kapitalistischen Währung. Sie kann in Geschäften, bei Produzenten und für Dienstleistungen wiederverwendet werden.

8 Kaufkraft Es gibt keinen Verlust der Kaufkraft für niemanden. Sie können die gesparten Euros für andere Einkäufe oder für teurere Produkte verwenden. Die Kaufkraft besteht aus 100% Euros + 20% Robins.

9 Der Robin Ein Robin ist ein Euro wert und in Geschäften und bei Dienstleister mit dem nebenstehenden Logo zu verwenden. Eure Robins werden auf einem Konto auf einem Computer aufbewahrt und in der nahen Zukunft im Rahmen eines neuen Programms (Cyclos) zur Onlinezahlung zugänglich sein.

10 Kontoeröffnungsgeschenk Wenn ein neues Konto eröffnet wird, erhält der/die Kontoinhaber/in 100 Robins und erhält dazu eine Kontoüberziehungsmög- lichkeit von 250 Robins. Das bedeutet dass die Kaufkraft sich gleich zu Beginn auf den Gegenwert von 350 Euro, also 350 Robins erhöht! Die jährlichen Kontogebühren betragen 5 Euro.

11 Gehalt in Robins Sozialarbeiten und Dienstleistungen können in Robins vergütet werden. Bis heute liegt der Stundensatz bei 20 Robins. Diese Gehälter unterliegen jedoch auch Sozialabgaben und zwar in der Höhe von 50% von denen 14% Einkommenssteuer, 12% Gesundheitsvorsorge, 12% für Rentenvorbereitung und 12% für Teilen mit Armen anfallen. Das ermöglicht auch die Schaffung von neuen sozialen Arbeitsplätzen besonders im Dienstleistungsbereich.

12 Währungsfluss Die Masse an Geld im Umlauf wird die gleiche bleiben, die Umsätze in Euros auch, nur die Robins werden hinzukommen. Aber der Geldumlauf wird sich verbessern da das Geld gerechter verteilt ist und aufgrund der Tatsache, dass ausserhalb des Konsums, der Robin keinen Wert hat.

13 Die andere Art, Robins zu verdienen Sie können 2 Robins für 1 gespendeten Euro bekommen. Diese Spende muss an arme Menschen gehen, an kleine Vereine oder an Menschen, die in soziale Projekte investiert haben und ihren Einsatz verloren haben. Das ist eine einfache Art Ihre Kaufkraft zu erhöhen.

14 Dienstleistungen weltweit Übersetzen Programmieren Logo erfinden Internetauftritt gestalten Sprachkurse mit Hilfe von Skype Texte korrigieren Hilfe bei Software-Installation zu Hause oder auf der Internet-Seite Konversation für einsame Menschen über Skype Geschichten schreiben Usw.

15 Danke schön für Ihre Hilfe Kontaktmöglichkeit: Sonia J. FATH Skype: soniafath Texte gibt es bisher nur in Französisch. Gegen Robins können wir übersetzen lassen. Bitte meldet euch.


Herunterladen ppt "Eine soziale Währung Gegen Krisen aller Art und für eine menschliche und ausgewogene Wirtschaft! Wer wird sie Euch schenken, wenn nicht Ihr selbst? Entwickelt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen