Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abschied von Lemnitz 06.06.1867 Henriette von der Gabelentz Sie schrieb diese Gedicht nach dem Tod ihres Gatten Hans Conon als sie Lemnitz verließ.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abschied von Lemnitz 06.06.1867 Henriette von der Gabelentz Sie schrieb diese Gedicht nach dem Tod ihres Gatten Hans Conon als sie Lemnitz verließ."—  Präsentation transkript:

1 Abschied von Lemnitz Henriette von der Gabelentz Sie schrieb diese Gedicht nach dem Tod ihres Gatten Hans Conon als sie Lemnitz verließ.

2 Abschied von Lemnitz Lebe wohl, du traute Gegend, du friedlich stilles Thal. Lebet wohl, ihr lieben Hügel im Frühlingskleid geschmückt.

3 Abschied von Lemnitz Wie hat mein Aug; so gerne, so oft nach euch geblickt.

4 Abschied von Lemnitz Leb wohl, du freundlich Dörfchen so lange mir bekannt.

5 Abschied von Lemnitz Mag dich der Herr beschützen, mit seiner mächt'gen Hand.

6 Abschied von Lemnitz Leb wohl, Land unserer Väter, ich scheide tief bewegt, weil jeder Raum Erinnerung von Vergangenem in sich trägt.

7 Abschied von Lemnitz Mag dich der Herr bewahren, wie er uns hat in jeglichen Gefahren, wenn es gebrannt, geblitzt.

8 Abschied von Lemnitz Und die ihr nun statt unserer in diesem Hause seid, mags an dem nie fehlen, was Gott uns angedeiht.

9 Abschied von Lemnitz Er gab uns Liebe, Friede im Streben, lebt wohl und Gottes Segen und Geleit.


Herunterladen ppt "Abschied von Lemnitz 06.06.1867 Henriette von der Gabelentz Sie schrieb diese Gedicht nach dem Tod ihres Gatten Hans Conon als sie Lemnitz verließ."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen