Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 8 Arrays (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 8 Arrays (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH."—  Präsentation transkript:

1 MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 8 Arrays (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH

2 Verlosung Programmieren lernen mit Visual Basic Bücher werden unter allen Teil- nehmern verlost, die an mindes- tens sieben Webcasts teilnehmen

3 Visual Studio 2005 Express Kleine Geschwister des Visual Studio 2005 Kostenlos studio/products/express/vb/default.mspx studio/products/express/vb/default.mspx Visual Basic 2005 Express Edition Visual C# 2005 Express Edition Visual C Express Edition Visual Web Developer 2005 Express Edition SQL Server 2005 Express Edition

4 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

5 Übungsaufgabe Teil 7 Implementieren Sie Fehlerbehandlung für das Programm Kreisinhalt berechnen aus Webcast #2 Schreiben Sie ein Programm welches den Kreisinhalt (A) berechnet. A = πr² Verwenden Sie Console.WriteLine() und/oder Console.Write() und/oder Console.ReadLine() und System.Math.PI Bitte geben Sie den Radius des Kreises in cm ein: 5 Der Kreisinhalt eines Kreises mit Radius 5cm beträgt ca. 78,5cm².

6 Demonstration #1 demo Übungsaufgabe, Teil 7

7 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

8 Arrays - Übersicht Was ist ein Array? Ein Array ist eine Gruppe von logisch in Bezug stehenden Werten. Ein Array erlaubt den Zugriff auf diese Werte über den Namen des Arrays und eine Zahl, den sogenannten Index. Die einzelnen Werte eines Array werden Elemente genannt. Das erste Element hat immer den Index 0. Elemente in einem Array sind von 0 bis zu dem höchsten Index durchgängig nummeriert

9 Arrays anlegen Arrays werden wie alle anderen Variablen mit dem Dim Befehl deklariert. Zwei runde Klammern am Namen der Variablen zeigen an, dass es sich um ein Array handelt ReDim ändert die Größe des Arrays ' Array mit 6 Werten (von 0 - 5) anlegen Dim Zahlenreihe(5) As Integer ' Leeres, unbestimmtes Array anlegen Dim Zahlenreihe2() As Integer ' das Array auf 11 Felder festlegen ReDim Zahlenreihe2(10) ' Leeres, unbestimmtes Array anlegen Dim Zahlenreihe3 As Integer() ' das Array auf 11 Felder festlegen ReDim Zahlenreihe3(10)

10 Demonstration #2 demo Arrays anlegen

11 Arrays - Übersicht Arrays können von jedem Typ angelegt werden Integer, Double, Bool, … String, … Auch von (eigenen) Klassen oder Strukturen können Arrays angelegt werden Beispielsweise kann die Klasse Spieler aus dem letzten Webcast in einem Array verwendet werden Bei Arrays handelt es sich um Referenztypen

12 Arraygröße eines Arrays Das erste Element eines Arrays hat immer den Index 0 Das letzte Element eines Arrays hat die Nummer n, wobei n die Zahl in der Deklaration ist Die Anzahl der Elemente eines Arrays ist n+1 ' Ein Array mit drei Werten deklarieren Dim Zahlenreihe(2) As Integer ' Elemente es Arrays setzen Zahlenreihe(0) = 3 ' erster Wert Zahlenreihe(1) = 5 Zahlenreihe(2) = 75 ' letzter Wert

13 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

14 Arrays verwenden Auf die Werte eines Arrays kann über den Namen der Variable und den Index zugegriffen werden ' Ein Array mit drei Werten deklarieren Dim Zahlenreihe(2) As Integer ' Elemente es Arrays setzen Zahlenreihe(0) = 3 ' erster Wert Zahlenreihe(1) = 5 Zahlenreihe(2) = 75 ' letzter Wert ' Elemente auslesen und ausgeben Console.WriteLine(Zahlenreihe(0)) Console.WriteLine(Zahlenreihe(1)) Console.WriteLine(Zahlenreihe(2))

15 Demonstration #3 demo Arrays verwenden

16 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

17 Arraygröße eines Arrays Achtung: Die Arraygröße eines Arrays darf NICHT über- oder unterschritten werden Über- bzw. Unterschreiten der Arraygröße produziert einen Laufzeitfehler Der Compiler kann diese Fehler beim Kompilieren nicht erkennen Dim Zahlenreihe(2) As Integer Zahlenreihe(5) = 20 ' Fehler

18 Demonstration #4 demo Arraygröße über- bzw. unterschreiten

19 Arrays mit Werten initialisieren Arrays können bei der Deklaration mit Werten initialisiert werden Nur möglich, wenn das Array ohne Größenangabe deklariert wurde Initialwerte werden in geschweiften Klammern angegeben Größe des Arrays wird automatisch angepasst ' Ein Array mit dem Namen Team deklarieren ' und mit vier Werten initialisieren Dim Team() As String = {"Sebastian", "Jens", "Christian", "Daniel"} Dim Zahlenreihe() As Integer = {3, 5, 76}

20 Arrays dynamisch vergrößern Die Größe eines Arrays kann mit ReDim geändert werden Es kann auch eine Variable oder sogar ein Ausdruck verwendet werden Dim Zahlenreihe() As Integer Dim Anzahl As Integer Console.Write("Bitte die Anzahl der Werte eingeben: ") Anzahl = CInt(Console.ReadLine()) ' alternative Möglichkeiten zu CInt ' Anzahl = CType(Console.ReadLine(), Integer) ' Anzahl = Integer.Parse(Console.ReadLine()) ' Anzahl = Convert.ToInt32(Console.ReadLine()) ' Größe des Arrays anpassen ReDim Zahlenreihe(Anzahl)

21 Arrays dynamisch vergrößern Achtung: ReDim bedacht aufrufen da rel. zeitintensiv Nicht für jedes neue Element ReDim aufrufen Möglichst viele Elemente hinzufügen Die Größe des Arrays vorher berechnen ReDim Preserve erhält alte Elemente Dim Zahlenreihe() As Integer = {5, 1, 3, 6} ReDim Preserve Zahlenreihe(2) ReDim Zahlenreihe(1)

22 Demonstration #5 demo Arrays mit Werten initialisieren und Arraygröße ändern

23 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

24 Arrays und Schleifen Arrays können mit Schleifen ( For, While, Do, For Each ) verarbeitet werden Index (= Zahl in der Klammer) ist dann durch die Laufvariable der Schleife definiert In einer Schleife können die Elemente eines Arrays gelesen und geschrieben werden For Each…Next Schleifen können sehr gut zum Lesen eines Arrays verwendet werden

25 Demonstration #6 demo Arrays in Schleifen verarbeiten

26 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

27 Befehle zu Arrays Arrays erben von System.Array Eigenschaften und Methoden von System.Array Gehören zum.NET Framework (BCL) Arrays bieten weit mehr als nur einen Container zur Speicherung von Daten Es gibt viele spezielle Befehle für Arrays Statische und nicht statische Methoden Aufruf statischer Methoden Array.NameDerMethode(…) Aufruf nicht statischer (Instanz-) Methoden NameDesArrays.NameDerMethode(…)

28 Befehle zu Arrays Properties Length, Rank, … MethodenClear Copy, ConstrainedCopy Reverse Find, FindLast, FindAll TrueForAllSort IndexOf, LastIndexOf, …

29 Demonstration #7 demo Befehle zu Arrays

30 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

31 Mehrdimensionale Arrays Arrays sind nicht auf eine Dimension beschränkt. Mehrdimensionale Arrays können angelegt werden Angabe der Dimensionen bei der Deklaration durch Komma getrennt Größe von Arrays beachten! Dim Punkte(2, 3) As Integer Dim DreiDimensionen(,,) As Integer 3x4=12 Werte

32 Speicherbedarf von Arrays Achtung! Mehrdimensionale Arrays können sehr viel Speicher belegen ' Speicherbedarf pro Integerelement = 4 Byte ' Anzahl der Elemente in diesem Array: ' 100 * 100 * 100 = Elemente ' ==> Speicherbedarf des Arrays: knapp 4MB Dim DreiDimensional(99, 99, 99) As Integer

33 Demonstration #8 demo Multidimensionale Arrays und Speicherbedarf

34 Verzweigte Arrays Ein Array, dessen sämtliche Elemente ebenfalls Arrays sind. Ein verzweigtes Array ist nicht mit einem mehrdimensionalen Array gleichbedeutend Bsp. Kalender: 2-dimensional aber nicht rechteckig. Dim sales()() As Double = New Double(11)() {} Dim month As Integer Dim days As Integer For month = 0 To 11 days = DateTime.DaysInMonth(Now.Year, month + 1) sales(month) = New Double(days - 1) {} Next month

35 Demonstration #9 demo Verzweigte Arrays

36 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

37 Übungsaufgabe Verlosung von 11 Heften iX SPECAIL, Programmieren in.NET, 01/03, unter allen Teilnehmern, welche die Lösung bis zum einschließlich an eingeschickt haben WICHTIG! Subject: Get the BASICs, Lösung 8

38 Übungsaufgabe Berechnen Sie die Wurzeln von 1 bis n in einer for Schleife n soll von dem Anwender frei eingegeben werden Speichern Sie die Wurzeln in einem Array der richtigen Größe Bilden Sie den Mittelwert aller Wurzeln in dem Array Implementieren Sie Ausnahmebehandlung um potentielle Fehler abzufangen Geben Sie alle Wurzeln und deren Mittelwert aus

39 Agenda Übungsaufgabe Teil 7 ArraysÜbersicht Arrays anlegen und verwenden Arraygröße Arrays und Schleifen Befehle zu Arrays Mehrdimensionale und verzweigte Arrays ÜbungsaufgabeZusammenfassung

40 Zusammenfassung Arrays werden wir normale Variablen angelegt. Angabe der Dimension in () Arrays können von jedem Typ sein. Auch (eigene) Klassen! Arrays können von jedem Typ sein. Auch (eigene) Klassen! Zugriff über den Index, 0 -basiert ReDim (Preserve) Verarbeitung von Arrays mit Schleifen Arrays sind Objekte des.NET Frameworks Mehrdimensionale und verzweigte Arrays

41 Nächste Termine VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 9 Zeichenketten, Ereignisse und Delegates Voraussichtlich Montag, :00-17:00 Uhr VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 10 Die erste, eigene Klassenbibliothek Voraussichtlich Montag, :00-17:00 Uhr

42 Referenzen & Downloads Arrays in Visual Basic de/library/wak0wfyt(VS.80).aspx de/library/wak0wfyt(VS.80).aspx Übersicht über Arrays in Visual Basic de/library/2k7ayc03(VS.80).aspx de/library/2k7ayc03(VS.80).aspx Arraydimensionen in Visual Basic de/library/02e7z943(VS.80).aspx de/library/02e7z943(VS.80).aspx Verzweigte Arrays in Visual Basic de/library/hkhhsz9t(VS.80).aspx de/library/hkhhsz9t(VS.80).aspx

43 Referenzen & Downloads Arraygröße in Visual Basic de/library/b388cb5s(VS.80).aspx de/library/b388cb5s(VS.80).aspx Microsoft Visual Basic Das Entwicklerbuch buchversand.de/mspress/product.asp?cnt=product&id= ms-537&lng=0 buchversand.de/mspress/product.asp?cnt=product&id= ms-537&lng=0 MSDN Solve, Antworten für Entwickler

44 Questions and Answers Daniel Walzenbach

45


Herunterladen ppt "MSDN Webcast: VB.NET für Einsteiger und Umsteiger, Teil 8 Arrays (Level 100) Presenter: Daniel Walzenbach Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen