Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wizards & Builders GmbH Schichtenarchitektur Multi-Tier-Applikationen mit Microsoft Visual FoxPro.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wizards & Builders GmbH Schichtenarchitektur Multi-Tier-Applikationen mit Microsoft Visual FoxPro."—  Präsentation transkript:

1 Wizards & Builders GmbH Schichtenarchitektur Multi-Tier-Applikationen mit Microsoft Visual FoxPro

2 Wizards & Builders GmbH Diese Schulung dient der Einführung in die Softwarearchitektur, insbesondere der mehrschichtigen Architektur von Anwendungen am Beispiel von Microsoft Visual FoxPro

3 Wizards & Builders GmbH Themenübersicht Grundlagen Grundlagen Systemkomponenten, Schichten-architekturen, Beispiele lineare Ordnung Systemkomponenten, Schichten-architekturen, Beispiele lineare Ordnung Typische Architektur Typische Architektur 3-Tier, Austausch Frontend/Backend, SAM 3-Tier, Austausch Frontend/Backend, SAM Bedingungen, Vor- und Nachteile Bedingungen, Vor- und Nachteile Vorbedingungen, Vorbereitungen, Vorteile, Nachteile, Nebeneffekte Vorbedingungen, Vorbereitungen, Vorteile, Nachteile, Nebeneffekte Vorgehensweise Vorgehensweise Anhang Anhang

4 Wizards & Builders GmbH Grundlagen Allgemeine Definition einer Schichtenarchitektur in der SW- Entwicklung

5 Wizards & Builders GmbH Systemkomponenten Abgegrenzter Teil einer SW Abgegrenzter Teil einer SW Baustein der physik. Struktur Baustein der physik. Struktur Beispiele: Beispiele: Prozeduren / Funktionen Prozeduren / Funktionen Klassen Klassen abstrakte Datenobjekte abstrakte Datenobjekte abstrakte Datentypen abstrakte Datentypen

6 Wizards & Builders GmbH Schichtenarchitekturen Innerhalb der Schicht wahlfrei Innerhalb der Schicht wahlfrei Zwischen Schichten geregelt: Zwischen Schichten geregelt: Schichten mit strikter Ordnung Schichten mit strikter Ordnung Schichten mit linearer Ordnung Schichten mit linearer Ordnung Schichten mit Baumstruktur Schichten mit Baumstruktur Variante: Variante: partiell undurchsichtige Schicht partiell undurchsichtige Schicht

7 Wizards & Builders GmbH Beispiele lineare Ordnung

8 Wizards & Builders GmbH Begriffe Request = Abfrage Request = Abfrage Notification = Mitteilung Notification = Mitteilung Cache = Zwischenspeicher Cache = Zwischenspeicher Inter-Application- Communication = anderes GUI Inter-Application- Communication = anderes GUI

9 Wizards & Builders GmbH Verschiedene Beispiele Typische Architekturen und verschiedene Probleme mit den Schichten

10 Wizards & Builders GmbH Typische Architektur Typisch: 3-Schichten / 3-Tier Typisch: 3-Schichten / 3-Tier Schicht 2 - Benutzeroberfläche Schicht 2 - Benutzeroberfläche Schicht 1 - Anwendung Schicht 1 - Anwendung Schicht 0 - Datenhaltung Schicht 0 - Datenhaltung In Wirklichkeit: Multi-Tier In Wirklichkeit: Multi-Tier Schicht 2b - Internet Schicht 2b - Internet Schicht 1b - OLE-Automation Schicht 1b - OLE-Automation Schicht 0b - Parallelspeicher / Historie Schicht 0b - Parallelspeicher / Historie

11 Wizards & Builders GmbH Austausch: Frontend

12 Wizards & Builders GmbH Austausch: Backend Folgen logischer Datenbanken: Folgen logischer Datenbanken: keine Satzsperren sondern Semaphore-Locking keine Satzsperren sondern Semaphore-Locking Eigenschaften für jedes Datenfeld Eigenschaften für jedes Datenfeld Views für jedes Geschäftsobjekt und jede Liste Views für jedes Geschäftsobjekt und jede Liste

13 Wizards & Builders GmbH SAM-Architektur Verwendet von Siemens: Benutzeroberfläche Benutzeroberfläche Dialogsteuerung Dialogsteuerung Geschäftsobjekte Geschäftsobjekte Datenzugriff Datenzugriff Datenhaltung Datenhaltung

14 Wizards & Builders GmbH Bedingungen, Vor/Nachteile Nebenbedingungen sowie Vor- und Nachteile einer Mehrschichtenarchitektur

15 Wizards & Builders GmbH Vorbedingungen Dienstleistungen einer Schicht müssen auf demselben Abstraktionsniveau sein Dienstleistungen einer Schicht müssen auf demselben Abstraktionsniveau sein Schichten gemäß Abstraktionsniveau geordnet, Zugriffe auf Dienste nur nach unten zulässig Schichten gemäß Abstraktionsniveau geordnet, Zugriffe auf Dienste nur nach unten zulässig

16 Wizards & Builders GmbH Vorbereitungen Finden eines natürlichen Abstraktionskriteriums Finden eines natürlichen Abstraktionskriteriums Finden der geeigneten Granularität der Schichten Finden der geeigneten Granularität der Schichten zuwenig: erschwert Wiederverwendung, Anpaßbarkeit und Portabilität zuwenig: erschwert Wiederverwendung, Anpaßbarkeit und Portabilität zuviele: erhöht Komplexität und Aufwand für Trennung der Schichten zuviele: erhöht Komplexität und Aufwand für Trennung der Schichten

17 Wizards & Builders GmbH Vorteile Übersichtliche Strukturierung Übersichtliche Strukturierung Abstraktionsebenen, virtuelle Maschine Abstraktionsebenen, virtuelle Maschine Keine zu starke Einschränkung Keine zu starke Einschränkung neben strenger Hierarchie liberale Möglichkeiten innerhalb der Schichten neben strenger Hierarchie liberale Möglichkeiten innerhalb der Schichten Unterstützung von: Unterstützung von: Wiederverwendbarkeit, Änderbarkeit, Wartbarkeit, Portabilität, Testbarkeit Wiederverwendbarkeit, Änderbarkeit, Wartbarkeit, Portabilität, Testbarkeit

18 Wizards & Builders GmbH Nachteile Effizienzverlust Effizienzverlust Daten und Rück/Fehlermeldungen über alle Schichten transportiert... Daten und Rück/Fehlermeldungen über alle Schichten transportiert... Abgrenzungsprobleme Abgrenzungsprobleme Eindeutige Abstraktionsebenen lassen sich nicht immer definieren... Eindeutige Abstraktionsebenen lassen sich nicht immer definieren... Chaos innerhalb der Schichten Chaos innerhalb der Schichten

19 Wizards & Builders GmbH Nebeneffekte Späte Änderungen ruinieren nicht alles Späte Änderungen ruinieren nicht alles Obere Schnittstellen sind stabiler Obere Schnittstellen sind stabiler Teile in Ebenen sind austauschbarer Teile in Ebenen sind austauschbarer Wiederverwendung unterer Ebenen Wiederverwendung unterer Ebenen Bessere Übersicht für Entwickler Bessere Übersicht für Entwickler Aufteilung von Projekten auf Teams Aufteilung von Projekten auf Teams Und: Direktzugriffsmöglicheiten auf untere Ebenen sind nicht verboten (z.B. Feldvalidierung in Oberfläche) Und: Direktzugriffsmöglicheiten auf untere Ebenen sind nicht verboten (z.B. Feldvalidierung in Oberfläche)

20 Wizards & Builders GmbH Vorgehensweise Vorgehensweise bei der Applikationsentwicklung mit Schichtenarchitektur

21 Wizards & Builders GmbH Vorgehensweise 1/2 Umgebungs-/Randbedingungen Umgebungs-/Randbedingungen Entwurfsentscheidungen Entwurfsentscheidungen Softwarearchitektur Softwarearchitektur Zerlegung in Systemkomponenten Zerlegung in Systemkomponenten Strukturierung durch Anordnung Strukturierung durch Anordnung Beziehungen zwischen Komponenten Beziehungen zwischen Komponenten

22 Wizards & Builders GmbH Vorgehensweise 2/2 Spezifikation Systemkomp. Spezifikation Systemkomp. Funktions/Leistungsumfang Funktions/Leistungsumfang Festlegung Schnittstellen Festlegung Schnittstellen Ergebnis: Produktentwurf Ergebnis: Produktentwurf Softwarearchitektur (Anordnung der Systemkomponenten/Beziehungen) Softwarearchitektur (Anordnung der Systemkomponenten/Beziehungen) Spezifikation jeder Komponente (Schnittstelle, Funktion/Leistung) Spezifikation jeder Komponente (Schnittstelle, Funktion/Leistung)

23 Wizards & Builders GmbH Was ist das Wichtigste? Entwicklung der Anwendung ohne Benutzer- oberfläche! Entwicklung der Anwendung ohne Benutzer- oberfläche! =>Ansteuerbar-keit über OLE => kein Code im Userinterface

24 Wizards & Builders GmbH Wie geht es weiter? Modularer Soft- ware-Entwurf Modularer Soft- ware-Entwurf OLE-Objekt-modell für Ansteuerung OLE-Objekt-modell für Ansteuerung Internet-Interface Internet-Interface Client/Server Client/Server

25 Wizards & Builders GmbH Anhang: Objektdienste Name Name Lifecycle Lifecycle Event notification Event notification Persistence Persistence Concurrency Concurrency Relationship Relationship Transaction Transaction In Vorbereitung: Time Time Security Security Licensing Licensing Properties Properties Query Query siehe CORBA-ORB siehe CORBA-ORB

26 Wizards & Builders GmbH Vielen Dank! Das waren die Themen: Grundlagen Grundlagen Systemkomponenten, Schichten- architekturen, Beispiele lineare Ordnung Systemkomponenten, Schichten- architekturen, Beispiele lineare Ordnung Typische Architektur Typische Architektur 3-Tier, Austausch Frontend/Backend, SAM 3-Tier, Austausch Frontend/Backend, SAM Bedingungen, Vor- und Nachteile Bedingungen, Vor- und Nachteile Vorbedingungen, Vorbereitungen, Vorteile, Nachteile, Nebeneffekte Vorbedingungen, Vorbereitungen, Vorteile, Nachteile, Nebeneffekte Vorgehensweise Vorgehensweise Anhang Anhang

27 Wizards & Builders GmbH Wenn Fragen bestehen: Wizards & Builders Methodische Software- Entwicklung GmbH Frankfurter Str. 21b Kronberg Tel.: Fax: CIS: ,175


Herunterladen ppt "Wizards & Builders GmbH Schichtenarchitektur Multi-Tier-Applikationen mit Microsoft Visual FoxPro."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen