Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Leben des Galilei von Bertolt Brecht Erstellt von: Sarah Cagnazzo, Grazia Fiume, 3KK2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Leben des Galilei von Bertolt Brecht Erstellt von: Sarah Cagnazzo, Grazia Fiume, 3KK2."—  Präsentation transkript:

1 Das Leben des Galilei von Bertolt Brecht Erstellt von: Sarah Cagnazzo, Grazia Fiume, 3KK2

2 Die Repräsentanten der alten und neuen Zeit

3 Agenda Einführung in das Personenverzeichnis Allgemeines Die Repräsentanten der alten Zeit Die Vertreter der Kirche Die Hofgelehrten Ludovico

4 Agenda (2) Die Repräsentanten der neuen Zeit Galilei Andrea Sarti Federzoni Vanni Der kleine Mönch

5 Personenverzeichnis 3 Kategorien: Erste Gruppe: Figuren durch Namen identifizierbar Beispiele: Galilei, Tochter Virginia, Frau Sarti, Andrea, Ludovico, Freund Sagredo Zweite Gruppe: Figuren mit ihrer Funktion benannt Beispiele: der Doge, der Kardinal Inquisitor, der Theologe, der Philosoph, der Mathematiker

6 Personenverzeichnis (2) Dritte Gruppe: Figuren, die bestimmte gesellschaftliche Gruppen repräsentieren Beispiele: Ratsherren, Mönche, Gelehrte

7 Die Repräsentanten der alten Zeit Während die neue Zeit in der ersten Szene durch Galilei und den neugierigen Andrea dargelegt wird, wird der leibhaftige Auftritt der Repräsentanten der alten Zeit dort bildhaft vorweggenommen.

8 Die Repräsentanten der alten Zeit Meinung: Erde Mittelpunkt des Kosmos Planeten und Sterne umkreisen Erde sind an kristallenen Sphären befestigt Glauben an die Lehren Aristoteles und Ptolemäus

9 Die Repräsentanten der alten Zeit – Die Vertreter der Kirche Kurator: Warnung in der 1. Szene Wissenschaft widerspricht Interessen der Kirche Kirche = Machtvolle Institution Inquisitor = höchster Vertreter, eindrucksvollster und mächtigster Gegenspieler des Lehrers und Forschers Richtigkeit und Wahrheit des eigenen Weltbildes sind gleichgültig Glaubenslehre wird verteidigt sichert politische und soziale Ordnung Kirche möchte Autorität nicht verlieren

10 Die Repräsentanten der alten Zeit – Die Vertreter der Kirche Der Papst Baberini: ist altem Weltbild verpflichtet, da Mann der Kirche persönliche Überzeugung, dass Kirche sich mit dem neuen Weltbild auseinander setzen muss weigert sich zunächst Machtmittel der Kirche gegen neue Wissenschaft einzusetzen stimmt widerstrebend den Maßnahmen gegen Galilei zu

11 Die Repräsentanten der alten Zeit – Die Vertreter der Kirche Clavius: -> einziger Kirchenvertreter, der die physikalischen Fakten und Widerspruch der kirchlichen Lehre offen anerkennt

12 Die Repräsentanten der alten Zeit – Die Hofgelehrten genügt die Kenntnis der Schulbücher und der Schriften Aristoteles Meinung: Durch Aristoteles Lehre Unmöglich an das neue Weltbild zu glauben Blick durchs Fernrohr erübrigt sich für sie lehnen das Instrument gleich ab Ihre Schlussfolgerung: dass ihr Rohr, etwas zeigt, was nicht sein kann, ein nicht sehr verlässliches Rohr sein müsste (S. 46)

13 Die Repräsentanten der alten Zeit – Ludovico Kein Interesse an Wissenschaft Gutsbesitzer bringt Schwiegervater in eine Entscheidungssituation -> Entscheidung gegen seine Forschungen und für Interessen der Gutsbesitzer oder für Aufnahme der Forschungsarbeit und gegen Interessen der Gutsbesitzer/Kirche

14 Die Repräsentanten der neuen Zeit Meinung: -> widersprechen altem Weltbild -> Erde umkreist Sonne -> Kopernikus, Giordano Bruno

15 Die Repräsentanten der neuen Zeit Natürlich ist zunächst, Galilei selbst der eigentliche Künder und damit der Hauptvertreter des neuen Zeitalters. Aber dabei bleibt es nicht: Von Beginn an ist ihm schon Andrea gewissermaßen als geborener Mitstreiter beigegeben, und im Verlaufe des Stückes kristallisieren sich andere Figuren heraus, die die Arbeit des Wissenschaftlers an neuen Beweisen und Erkenntnissen fördern und unterstützen, weil sie selbst am Heraufkommen des neuen Zeitalters teilnehmen möchten, andererseits aber auch ihre Anforderungen und Erwartungen an den Physiker und Astronomen herantragen.

16 Galilei

17 Die Repräsentanten der neuen Zeit – Galilei Galilei = neue Generation von Forschern, wie auch Kopernikus und Giordano Bruno will das kopernikanische Weltbild beweisen Lebt für die Wissenschaft Will Wahrheit ans Licht bringen Verrat an Wissenschaft und sich selbst durch Widerruf Ablehnung ehemaliger Schüler Discorsi -> Schüler glauben wieder an ihn

18 Die Repräsentanten der neuen Zeit – Andrea Sarti Wissensdurstig Große Neugier, Entdeckerfreude und entsprechende Bereitschaft Seit Beginn an Galileis Seite Will mit 11 schon Physiker werden Widerruf seines bewunderten/verehrten Lehrers führt zu einem Bruch Mit der Aufgabe die Discorsi über die Grenze zu schaffen, wird er zum Hoffnungsträger einer neuen Zeit

19 Die Repräsentanten der neuen Zeit – Federzoni Beruf Linsenschleifer niedrige soziale Herkunft Hilft Galilei bei Fernrohr Interesse an neuer Wissenschaft Galileis Widerruf Kapitulation Federzoni schleift wieder Linsen, in irgendeinem Mailänder Laden (S.120) Bündnis zwischen Federzoni und der Wissenschaft beendet

20 Die Repräsentanten der neuen Zeit – Vanni Repräsentiert allgemeines Interesse seiner Klasse an einer freien Forschung und Lehre Erkennt Naivität Galileis kann Freunde nicht von seinen Feinden unterscheiden Galileis hat das Bündnis mit der neuen bürgerlichen Klasse des Vanni verweigert Galilei wird von seinen angeblichen Freunden an die Inquisition ausgeliefert

21 Die Repräsentanten der neuen Zeit – Der kleine Mönch Zwiespalt liegt zwischen den Positionen der alten und der neuen Zeit in Figur selbst Galilei kann ihn überzeugen, dass seine Wissenschaft Antriebskraft und Stütze der notwendigen Veränderungen ist Galilei gewinnt in ihm einen neuen Schüler & Anhänger der neuen Lehre Es trifft ihn umso härter, dass Galilei seine Lehre unter dem Druck der Inquisition widerruft Rückkehr zur Kirche erscheint folgerichtig

22

23


Herunterladen ppt "Das Leben des Galilei von Bertolt Brecht Erstellt von: Sarah Cagnazzo, Grazia Fiume, 3KK2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen