Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GALEN Claudia Bärthel 08.01.2004. Inhalt Was ist GALEN? –Entwicklung –Komponenten Top Level Ontologie –Category Ontologie –Attribute Ontologie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GALEN Claudia Bärthel 08.01.2004. Inhalt Was ist GALEN? –Entwicklung –Komponenten Top Level Ontologie –Category Ontologie –Attribute Ontologie."—  Präsentation transkript:

1 GALEN Claudia Bärthel

2 Inhalt Was ist GALEN? –Entwicklung –Komponenten Top Level Ontologie –Category Ontologie –Attribute Ontologie

3 Was ist GALEN? Generalized Architecture for Languages, Encyclopaedias and Nomenclatures in Medcine Repräsentation klinischer Information in neuer Art und Weise Neuartiges mehrsprachiges Kodiersystem für die Medizin Handhabbarkeit der Komplexität medizinischer Begriffsysteme

4 Was ist GALEN? Arbeitet unabhängig vom verwendeten Kodiersystem und verwendeter Eingabesprache Brücke zwischen Klassifikationssystemen und klinischen Anwendungen

5 Entwicklung –The GALEN Projekt –The GALEN-IN-USE Projekt 1999 – –OpenGALEN

6 The GALEN Project Basis: PEN&PAD Projekt der University of Manchester Finanziert durch Europäische Kommission Bildung eines Konsortiums aus 11 Mitglieder (UK, Schweiz, Niederlande, Schweden, Finnland, Deutschland und Italien) Entwicklung GRAIL und GALEN Referenzmodell

7 GALEN-IN-USE Projekt Förderung durch Europäische Kommission Europäisches Referenzmodell für medizinische Prozeduren Unterstützung bei Entwicklung nationaler Klassifikationen und Ontologien, Medikamentenlexika und chirurgische Prozeduren GRAIL-Implementationen

8 OpenGALEN Gegründet durch Universitäten Manchester u. Nijmengen Non-for-profit Organinsation Vorstand: Prof. Alan Rector, Prof. Pieter de Vries Robbe und Pieter Zanstra

9 Komponenten GALEN Common Reference Model GRAIL Terminologieserver

10 CORE Modell (1) Modell für medizinische Konzepte –Wiederverwendbar –Anwendungsunabhängig –Sprachunabhängig Herz von GALEN

11 CORE Modell (2) Verwendung für –Elektronische Krankenakte –Klinische Benutzerschnittstellen –Klassifikations- und Kodiersysteme –Entscheidungsunterstützung –Wissens-Management-Systeme –Natürliche Sprachprozesse

12 CORE Modell (3)

13 GRAIL Basis für CORE Modell Spezialisierte Beschreibunglogik Entities Categories Individuals Statements Kriterien Zusammengesetze Entitäten

14 Terminologieserver

15 High Level Ontologie Category Ontologie –Primary High Level Ontologie –Secondary High Level Ontologie Attribute Ontologie

16 High Level Ontologie Category Ontologie

17 Primary High Level Ontologie Category Ontologie

18

19

20 Ausdruck veränderlicher Eigenschaften durch Feature-State-Pairs z.B. Disease which hasFeature (Severity which hasState severe) Selectors u. Statuses immer mit der Entität, die sie näher bestimmen, durch einzelnen semantischen Link verbunden z.B. Hand which hasLeftRightSelector right Selection

21 Primary High Level Ontologie Category Ontologie

22 Secondary High Level Ontologie Category Ontologie

23 Disease wird definiert als: Phenomenon which hasPathologicalStatus pathological Disorder wird definiert als: Phenomenon which hasAbnormalityStatus nonNormal

24 High Level Ontologie Attribute Ontologie DomainAttribute ConstructiveAttribute ModifierAttribute TemporalAttribute

25 High Level Ontologie Attribute Ontologie ConstructiveAttribute PartitiveAttribute StructuralAttribute FunctionalAttribute LocativeAttribute z.B. (Phenomenon whichG ) name Heart Disease

26 High Level Ontologie Attribute Ontologie

27

28

29 ModifierAttributes hasFeature hasState hasStatus hasSelector hasModality z.B. Disease which hasSeverityFeature (Severity which hasSeverityState severe)

30 High Level Ontologie Attribute Ontologie Roles and RoleDesignatingAttributes –Roles XRole –RoleDesignatingAttributes playsXRole hasXRole

31 Modelle basierend auf High Level Ontologie Chirurgische Prozeduren Anatomie Krankheiten Arzneimittel

32 GALEN Arzneimittel Ontologie


Herunterladen ppt "GALEN Claudia Bärthel 08.01.2004. Inhalt Was ist GALEN? –Entwicklung –Komponenten Top Level Ontologie –Category Ontologie –Attribute Ontologie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen