Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DFG-Retrodigitalisierungsprojekte der Bibliothek der FES Der Sozialdemokratische Pressedienst (1946 – 1995) Projektlaufzeit: 2000 – 2001 Presseservice.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DFG-Retrodigitalisierungsprojekte der Bibliothek der FES Der Sozialdemokratische Pressedienst (1946 – 1995) Projektlaufzeit: 2000 – 2001 Presseservice."—  Präsentation transkript:

1 DFG-Retrodigitalisierungsprojekte der Bibliothek der FES Der Sozialdemokratische Pressedienst (1946 – 1995) Projektlaufzeit: 2000 – 2001 Presseservice der deutschen Sozialdemokratie (1958 – 1998) Projektlaufzeit: 2001 – 2003 Statuten und programmatische Dokumente der Gewerk- schaftsbewegung und der Sozialdemokratie (1863 – 2000) Projektlaufzeit: 2003 – 2004 Dr. Rüdiger Zimmermann

2 Zur Bibliothek der FES Spezialbibliothek mit über Bänden Von der DFG für die graue Literatur von Parteien und Gewerkschaften gefördert Depositarbibliothek vieler politischer Organisationen Einbettung in ein internationales politisches Netzwerk Dr. Rüdiger Zimmermann

3 Strukturelle Überlegungen nur unter 1% der eigenen Bestände werden je digitalisiert werden die Dokumente müssen von besonderem Wert für die Forschung sein die Dokumente müssen selten sein wir wollen einen großen inhaltlichen Mehrwert erzielen Urheberrechtsfragen müssen klar sein Dr. Rüdiger Zimmermann

4 Der Sozialdemokratische Pressedienst (1946 – 1995) Quellen zur Geschichte, Struktur, Programmatik der größten deutschen Partei Hervorragende Quelle zur bundesdeutschen Nach- kriegsentwicklung Selten. Nur in einem Exemplar in Deutschland vorhanden Keine inhaltliche Erschließung Dr. Rüdiger Zimmermann

5 DFG-Kosten (Personal) Bibliothekarische Fachkraft BAT Vb (1 Jahr) Euro Normgerechte Nachbesserung der Metadaten Inhaltliche Erschließungsarbeiten Betreuung des automatischen Indexierungspro- gramms MILOS Studentische Hilfskräfte Euro Mitarbeit Netzwerkbetreuung Dr. Rüdiger Zimmermann

6 DFG-Kosten (Sachkosten) Euro für Konvertierung und grobes Erfassen der Metadaten durch den Dienstleister (nach Schreibanweisung) Seiten ab Mikrofilm nach TIFF (und später nach PDF), CD-ROM-Herstellung, Einmalkosten Dr. Rüdiger Zimmermann

7 Interne Kosten (FES) Erstellung des Mikrofilms der Quelle (5.000 Euro) Beteiligung an der Erfassung der Metadaten ( Euro) 3 Monate Systemverwalter / BAT III ( Euro, geschätzt) 2 Monate Referent / BAT Ib ( Euro, geschätzt) Dauerhafte Erhaltung der Infrastruktur (???) Dr. Rüdiger Zimmermann

8 Zur Mehrwertbildung bibliographische Einheiten normgerecht mit Metadaten erschlossen Vollständige Integration der Daten und Volltexte in die bibliothekarisch-dokumentarische Welt (OPAC, KOBV, KVK, Virtuelle Fachbibliothek) 2,30 Euro pro erschlossenem Dokument plus Volltext Dr. Rüdiger Zimmermann

9 Waren wir zufrieden? Hohe Zufriedenheit beim Zusammenspiel externer Dienstleister / DFG-Fachkraft Isolation von der Digitalisierungsgemeinde Fühlten uns durch die beiden Kompetenzzentren nicht angesprochen Fortschritte im 2. Projekt durch Adaption der Ergebnisse der Allegro-Gemeinde (Bibliothek für bildungsge- schichtliche Forschung) Bilaterale Neugier stark durch Zufälle gesteuert Dr. Rüdiger Zimmermann

10 Werbemaßnahmen Artikel in Fachzeitschriften Vorträge auf internationalen Fachkongressen im Ausland Vorträge auf bibliothekarischen Fachkongressen im Inland Dateien/frame.htm Dateien/frame.htm Dr. Rüdiger Zimmermann

11 Rezeption durch die Forschung Hochspezialisierte Spitzenforschung (Willy-Brandt- Gesamtausgabe) rezeptierte das Projekt sofort Mittlere Forschungsebene tat sich schwer (erkennbar an Anfragen) Auch Werbemaßnahmen schlagen nicht unmittelbar durch Nachhaltige Digitalisierungsprojekte werden sich in the long run durchsetzen Dr. Rüdiger Zimmermann

12


Herunterladen ppt "DFG-Retrodigitalisierungsprojekte der Bibliothek der FES Der Sozialdemokratische Pressedienst (1946 – 1995) Projektlaufzeit: 2000 – 2001 Presseservice."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen