Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Scifinder Scholar Scifinder Scholar Scifinder Scholar Heike Göbel, Informationsvermittlungsstelle der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät, April 2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Scifinder Scholar Scifinder Scholar Scifinder Scholar Heike Göbel, Informationsvermittlungsstelle der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät, April 2003."—  Präsentation transkript:

1

2 Scifinder Scholar Scifinder Scholar Scifinder Scholar Heike Göbel, Informationsvermittlungsstelle der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät, April 2003

3 Übersicht Die CAS-Datenbanken im SciFinder Suchmöglichkeiten im Scifinder Zugang zum SciFinder Scholar Einstellungen vor Recherchebeginn Suche nach Autoren (Publikationen ab 1907) Zugang zu Volltexten Speichern der Suchergebnisse Drucken der Suchergebnisse Suche nach chemischen Verbindungen mit der Summenformel (Publikationen ab 1967) Einschränken der Suche mit REFINE Verwenden von ANALYZE Suche nach chemischen Verbindungen mit dem Namen (Publikationen ab 1967) Suche nach älterer Literatur zu Substanzen ( ) Thematische Recherchen mit Research Topic (Publikationen ab 1907) Strukturrecherchen (Publikationen ab 1967) Suche nach Reaktionen über die Struktur (Publikationen ab 1907)

4 CAplus - Bibliografisch > 20,0 Mio. Einträge, ab 1907 CASreact > 6 Mio. Reaktionen, ab 1907 Registry - Substanzen ab 1967, - 20 Mio. Verbindungen, davon ca. 18 Mio. Sequenzen Chemcats- Käufliche Substanzen > 770 Kataloge, > 569 Produzenten, aktuelle Informationen Chemlist - Regulatorische Daten > , ab 1979 MEDLINE - Biomedizinische Information ab 1958 Die CAS-Datenbanken im SciFinder

5 Suchmöglichkeiten im Scifinder Forschungsgebiet (Thematische Suchen) Autoren Firmen Document Identifier (Patentnummern, CA-Referate-Nummern etc.) Chemische Namen Registry - Nummern Summenformeln Strukturen / Substrukturen Reaktanden, Produkte, Reaktionen

6 Zugang zum SciFinder (1) - Direktzugang Der Direktzugang zum Scifinder garantiert einen sehr schnellen Weg in die Datenbank sowie optimale Druck- und Speichermöglichkeiten für die Rechercheergebnisse. Durch Anklicken des Symbols auf dem Desktop startet man das Programm.

7 Zugang zum SciFinder (2) - Über das Fachinformationsportal

8 Zugang zum SciFinder (3) Über die Alphabetische oder Systematische Übersicht der Fachdatenbanken der ThULB:

9 Start von SciFinder Scholar

10 Gleichzeitiger Zugriff auf SciFinder Innerhalb der Friedrich-Schiller-Universität können 3 Nutzer gleichzeitig mit SciFinder arbeiten bei Überschreitung dieser Zahl bekommt man folgende Meldung :

11 Start einer Suchsession

12 Einstellungen vor Recherchebeginn Bevorzugte Einstellung zum Speichern der gefundenen Textstellen bzw. Substanzen

13 Suche nach Autoren Beispiel : Publikationen von Ernst-Gottfried Jäger

14 Alphabetische Autorenliste

15 Trefferliste Abstract dieses Treffers ansehen

16 Vollständiger Nachweis einer Textstelle Bei elektronisch verfügbaren Textstellen findet man rechts dieses Computer-Icon

17 Chemport Zugang zu Volltexten

18 Speichern der Volltexte von Artikeln bzw. Patenten beim Zugang über alphabetische/systematische Liste der ThULB Bitte beim Speichern beachten: Wählen Sie C$ on "Client " (V:)

19 Mit dem Häkchen mehrere Artikel gleichzeitig für Volltextzugang markieren. Dann Full Text anklicken! Chemport zeigt Liste der ausgewählten Volltexte. Button anklicken! Offline-Lesen mehrerer Volltexte

20 Beispiel eines Volltextes (PDF-Datei)

21 Speichern der Suchergebnisse

22 Drucken der Suchergebnisse

23 Suche nach chemischen Verbindungen mit dem Namen oder der Registry-Nummer Sehr präzise Suchmöglichkeit für Textstellen ab 1967 Gesucht: Synthesen von Dihydrotestosteron

24 Liste der gefundenen Substanzen Namen, Summenformel, Eigenschaften dieses Treffers ansehen Zu den Textstellen a) b)

25 Ansehen der Treffer zu Dihydrotestosteron V b) a)

26 Textstellenbeispiel Suche über Explore by Chemical Substance Substance Identifier Registry-Nummer des Dihydrotestosterons P = preparation

27 Weitere Ansichtsmöglichkeiten bei den Substanztreffern Lieferanten dieser Verbindung Reaktionen aus der Datenbank CASREACT Regulatorische Daten (EINECS, TSCA …)

28 Suche nach chemischen Verbindungen mit der Summenformel Findet Textstellen ab 1967 Gesucht: Übersichtsartikel zur Verwendung von superkrit. CO 2

29 Beispiel: Reviews zur Verwendung von superkritischem CO 2

30 Eine erste Trefferliste zur Verwendung von CO 2

31 Einschränken der Suche mit REFINE oder ANALYZE

32 REFINE mit Research Topic

33 REFINE mit Document Type

34 Verwenden von ANALYZE

35 Weitere Einschränkungen

36 Beispieltreffer

37 Suche nach älterer Literatur zu Substanzen (vor 1967) Gesucht: Synthesen von Dihydrotestosteron bis 1967 Namensvarianten, die über Chemical Substance- Suche gefunden wurden

38 Einschränken auf Jahre vor 1967 mit ANALYZE

39 Beispieltreffer Suche nach älterer Literatur zu Substanzen über Research Topic

40 Stellen Sie die richtigen Fragen bei der Suche mit Explore by Research Topic ! Nur mit klaren fachlichen Vorstellungen vom Suchgegenstand können relevante Suchbegriffe gewählt werden. Eine gewisse Vertrautheit mit dem Thema ist zum Formulieren der Suchfrage unbedingt nötig! Zerlegen Sie das Thema in einzelne Komponenten (Hauptgedanken) Diese Begriffe trennen Sie durch geeignete Präpositionen (of, in, with, by). Vermeiden Sie die Verwendung von Wortgruppen, es sei denn, Sie sind sicher, dass die Begriffe nur als genaue Phrase (wie eingegeben) vorkommen sollen. Lassen Sie redundante und zu allgemeine Worte weg: z.B.control analysis determination examination test detection search study statt: steroid analysis with hplc besser: hplc of steroids Suchen Sie maximal fünf Begriffe gleichzeitig! Starten Sie mit einer mehr allgemeinen/umfassenden Suche und verfeinern anschließend die Kandidaten mit Analyze References or Refine References! (Eingeben weiterer oder speziellerer Suchworte) Schrittweise Suchen!

41 Häufige Fehler bei Suche mit Explore by Research Topic Beim Suchstart werden zu spezielle Fragen gestellt. Zu viele Begriffe (Konzepte) werden eingegeben. Nutzer kann die große Vielfalt der möglichen Suchworte für sein Suchthema nicht richtig einschätzen und sucht folglich nicht mit genügend Synonymen. Adjektive in der Suchanfrage, die für mehrere Substantive gelten sollen, werden nur einmal eingegeben. (falsch: I am interested in chiral reduction or hydrogenation) (richtig: I am interested in chiral reduction or chiral hydrogenation) Suchworte werden mit AND verknüpft, obwohl eigentlich OR gemeint ist (HPLC of steroids and alkaloids statt HPLC of steroids or alkaloids) Formulieren von Fragestellungen zu Patenten, Firmen, Zeiträumen, Dokumententypen schon bei der Start-Suchfrage (I am interested in Patente zum Thema A von Autor B (richtig: Additional Options benutzen) Zu frühes Einschränken mit den Additional Options anstatt bei großer Terffermenge mit Analyze/Refine zu arbeiten

42 Thematische Recherchen mit Research Topic Gesucht: Methoden zum Nachweisen der Verwendung anaboler Steroide bei Sportlern

43 Auswahl passender Konzepte

44 Erweiterte Suche mit Synonymen

45 Einschränken der Suche mit REFINE Research Topic

46 Weiteres Einschränken mit ANALYZE (dt./engl. Reviews)

47 Strukturrecherche Sucht chemische Verbindungen und deren Derivate Textstellen ab 1967

48 Hilfen beim Zeichnen von Strukturen Stereobindungen

49 Zeichnen einer Strukturformel Gesuchte Verbindung:

50 Suche nach der exakten Struktur

51 Substruktursuche - Preview

52 Substruktursuche – Blockieren der Bindungen

53 Additional Options - Trefferliste der Substruktursuche

54 Ergebnis ohne Blockierung von Ringen

55 1. Eliminieren von Treffern mit Refine by Chemical Structure Verändern Sie die Struktur durch Blockierungen oder durch Substituenten.

56 2. Eliminieren von Treffern mit Analyze

57 Auswahl der gewünschten Ringsysteme

58 Bereinigte Trefferliste

59 Suche von Metallkomplexen (1)

60 Suche nach Metallkomplexen (2)

61 Suche nach Synthesen/Reaktionen über die Struktur Sucht Reaktionen Textstellen ab 1907

62 Hilfen beim Zeichnen von Reaktionen Die Strukturen für Reaktionssuche-Anfragen werden mit den schon beschriebenen Hilfsmitteln generiert. Zusätzlich stehen diese Tools zur Verfügung: Reaction Site Marking - Markieren Sie damit eine oder mehrere Bindungen im Ausgangsstoff, die bei der Reaktion geändert/gebrochen werden bzw. Bindungen im Produkt, die sich ändern/entstehen (eine Doppellinie kennzeichnet nun diese Bindungen). Reaction Role - Klicken Sie diesen Button an und weisen Sie damit den gezeichneten Strukturen ihre Rolle bei der Reaktion zu. Tippen Sie eine Teilstruktur an, im sich öffnenden Fenster, wählen Sie die entsprechende Rolle aus und gehen auf OK". Die (Teil)struktur hat nun ein Etikett". Reaction Arrow - Zum automatischen Erteilen der Rollen in einer Reaktion klicken Sie auf den Reaktionspfeil und positionieren Sie ihn auf dem Zeichenbrett rechts neben den Ausgangsstoff, klicken und ziehen Sie bei gedrückter linker Maustaste bis vor das Reaktionsprodukt. Die Etiketten" Reactant or Reagent/ Material/ Product erscheinen. Reaction Mapping - Nachdem Sie Ausgangsstoff und Produkt gezeichnet und mit ihrer Rolle" in der Reaktion versehen haben, können Sie mit diesem Button zusammengehörende Atompaare aus Edukt und Produkt definieren (Atom 1 im Edukt entspricht Atom 1 im Produkt). Klicken Sie dazu nacheinander die entsprechenden Atome an. Beide Atome erhalten die selbe Nummer. Funktional Groups Über diesen Button kann man ohne Zeichnen von Strukturen Reaktionen von Substanzklassen suchen.

63 Beispiel eine Reaktionssuche: Herstellung von Alkenen aus Alkoholen durch Dehydratisierung

64 Suche mit Funktionellen Gruppen (1)

65 Suche mit Funktionellen Gruppen (2)

66 Beispieltreffer der Reaktionssuche

67 Zuviele Treffer? Refine by Chemical Structur

68 Refine by Chemical Structur: Mapping + Reaction Site

69 Einschränken über Ausbeute, Ein/Mehrstufenreaktion, Reaktionsklassifizierung

70 Speichern von Reaktionen

71 Speichern der zu den Reaktionen gehörenden Quellen und Abstracts

72 Reaktions- datenbank Explore by: Chemical Reaction Get Reactions Antworten sind chemische Reaktionen Bibliographische Datenbank Explore by: Research Topic Author Refine by: Research Topic Author Document Type Language Publication Year Antworten sind Textstellennachweise mit Abstracts Substanz- datenbank Explore by: Chemical Name CAS Registry Number Molecular Formula Chemical Structure - exact or related - substructure Antworten sind chemische Verbindungen (CAS Registry Numbers) Zusammenfassung: Möglichkeiten im SciFinder


Herunterladen ppt "Scifinder Scholar Scifinder Scholar Scifinder Scholar Heike Göbel, Informationsvermittlungsstelle der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät, April 2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen