Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Paulusgrab in der Pauluskirche von Rom Thomas Söding Katholisch-Theologische Fakultät Bochum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Paulusgrab in der Pauluskirche von Rom Thomas Söding Katholisch-Theologische Fakultät Bochum."—  Präsentation transkript:

1 Das Paulusgrab in der Pauluskirche von Rom Thomas Söding Katholisch-Theologische Fakultät Bochum

2 Söding, Paulusgrab2 St. Paul vor den Mauern Das Paulusgrab

3 Söding, Paulusgrab3 Die Eröffnung des Paulusjahres mit dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaiois

4 Söding, Paulusgrab4 Das Paulusgrab Rekonstruktion Giorgio Filippi

5 Söding, Paulusgrab5 Das Paulusgrab Papst Benedikt XVI. vor dem Paulusgrab mit Blick auf die Apsismauer und das römische Straßenpflaster.

6 Söding, Paulusgrab6 Der Beschluss des Paulusjahres 29. Juni 2009, St. Paul vor den Mauern

7 Söding, Paulusgrab7 St. Paul vor den Mauern St. Paul liegt vor den Mauern auf dem Gebiet einer alten Nekropole an der Straße nach Ostia im Überschwemmungsgebiet des Tiber.

8 Söding, Paulusgrab8 Das Paulusgrab Blick auf die Apsis der konstantinischen Basilika und das Pflaster der römischen Straße.

9 Söding, Paulusgrab9 Tre Fontane Tre Fontane südlich von St. Paul vor den Mauern ist der überlieferte Ort der Enthauptung des Apostels.

10 Söding, Paulusgrab10 Das Paulusgrab Blick durch das geöffnete Gitter in St. Paul vor den Mauern.

11 Söding, Paulusgrab11 Das Paulusgrab Blicke in den Grabraum

12 Söding, Paulusgrab12 Das Paulusgrab Die Grabplatte mit lateinischer Inschrift.

13 Söding, Paulusgrab13 Das Paulusgrab Die später verschlossenen Löcher in der Grabplatte für Weihegaben. Der Anfang der Inschrift

14 Söding, Paulusgrab14 Die Überlieferung vom Tod des Paulus Apg 20,22ff. 22 Und nun, siehe, ziehe ich, gebunden durch den Geist, nach Jerusalem, und was dort mit mir geschehen wird, weiß ich nicht – 23 nur dass der heilige Geist in jeder Stadt mir bezeugt, dass Fesseln und Marter meiner warten. 24 Aber ich achte meines Lebens keiner Rede wert, wenn ich meinen Lauf vollende und den Dienst, den ich vom Herrn Jesus empfangen habe, das Evangelium der Gnade Gottes zu bezeugen.

15 Söding, Paulusgrab15 Die Überlieferung vom Tod des Paulus Apg 20,22ff. 22 Und nun, siehe, ziehe ich, gebunden durch den Geist, nach Jerusalem, und was dort mit mir geschehen wird, weiß ich nicht – 23 nur dass der heilige Geist in jeder Stadt mir bezeugt, dass Fesseln und Marter meiner warten. 24 Aber ich achte meines Lebens keiner Rede wert, wenn ich meinen Lauf vollende und den Dienst, den ich vom Herrn Jesus empfangen habe, das Evangelium der Gnade Gottes zu bezeugen.

16 Söding, Paulusgrab16 Die Überlieferung vom Tod des Paulus 1Clem 5,6f. Siebenmal in Ketten, vertrieben, gesteinigt, Herold im Osten wie im Westen, empfing er den echten Ruhm für seinen Glauben. Er lehrte die ganze Welt Gerechtigkeit, kam bis an die Grenze des Westens und legte vor den Machthabern Zeugnis ab. So schied er aus der Welt und gelangte an den heiligen Ort, das größte Beispiel der Geduld.

17 Söding, Paulusgrab17 Die Überlieferung vom Tod des Paulus Acta Pauli 11 3 Der Kaiser gab den Befehl, alle Gefangenen mit Feuer zu verbrennen, Paulus aber zu enthaupten nach römischem Gesetz. 5 Darauf stellte sich Paulus hin gegen Osten gerichtet und erhob die Hände zum Himmel und betete lange; und nachdem er im Gebet auf Hebräisch mit den Vätern sich unterredet hatte, neigte der den Hals, ohne noch weiter zu sprechen. (Übersetzung: Wilhelm Schneemelcher)

18 Söding, Paulusgrab18 Der Körper des Apostels 2Kor 12, Deshalb, damit ich mich nicht überhebe, ist mir ein Stachel ins Fleisch gestochen, ein Engel Satans, dass er mich schlägt, damit ich mich nicht überhebe, 8 weshalb ich dreimal zum Herrn gefleht habe, dass er von mir weiche. 9 Doch er sagte mir: Meine Gnade ist dir genug, denn Kraft wird in Schwachheit vollendet Desto lieber rühme ich mich meiner Schwächen, damit auf mir bleibe die Kraft Christi. 10 Deshalb geht es mir gut in Schwächen, in Misshandlungen, in Nöten, in Verfolgungen, in Ängsten an Christi statt; denn wenn ich schwach bin, bin ich stark. Gal 6,17 Ich trage die Stigmata Jesu an meinem Leib.

19 Söding, Paulusgrab19 Leibliche Auferstehung 1Kor 15, Gesät wird in Vergänglichkeit, auferweckt in Unvergänglichkeit; 43 gesät wird in Schande, auferweckt in Ehre; gesät wird in Schwäche, auferweckt in Kraft. 44 Gesät wird ein psychischer Leib, auferweckt ein pneumatischer Leib. Wenn es einen psychischen Leib gibt, dann auch einen pneumatischen. 45 So steht es auch geschrieben: Es wurde der erste Mensch, Adam, zur lebendigen Psyche (Gen 2,7); der Letzte Adam zu lebendigmachendem Geist. 46 Aber nicht zuerst das Pneumatische, sondern das Psychische, danach das Pneumatische. 47 Der erste Mensch ist aus Erde und irdisch; der zweite Mensch ist aus dem Himmel. 48 Wie der Irdische, so die Irdischen, und wie der Himmlische, so die Himmlischen. 49 Und so wie wir das Bild des Irdischen getragen haben, werden wir auch das Bild des Himmlischen tragen.

20 Söding, Paulusgrab20 Paulusreliquien Kopfreliquiar aus dem 11. Jh., Domkammer Münster


Herunterladen ppt "Das Paulusgrab in der Pauluskirche von Rom Thomas Söding Katholisch-Theologische Fakultät Bochum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen