Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ATHOS Benutzertreffen 16.Juni 2005 - 1 Report of the Lab. Glashütten, 16.Juni 2005 HighQSoft GmbH, Karst Schaap

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ATHOS Benutzertreffen 16.Juni 2005 - 1 Report of the Lab. Glashütten, 16.Juni 2005 HighQSoft GmbH, Karst Schaap"—  Präsentation transkript:

1 ATHOS Benutzertreffen 16.Juni Report of the Lab. Glashütten, 16.Juni 2005 HighQSoft GmbH, Karst Schaap /

2 Themen 16.Juni Aktueller Stand der Entwicklung Geplante Entwicklungen Avalon Co-Server

3 Aktueller Stand der Entwicklung 16.Juni ASAM ODS 5.0 AsamCommander Catwalk/OdsWeb Modelmapping Importtool Deployment

4 Aktueller Stand der Entwicklung 27.April ASAM ODS 5.0 –Performanz Verbesserung bei Zugriff auf LocalColumns –Fehlerbehebungen –ATF/XML implementiert offen: Referenz mit Xpointer –Raw-Datatype in Athos Runtime System und Translator mme –Vergrößerung von BLOB size

5 Aktueller Stand der Entwicklung 16.Juni AsamCommander –Plugin an verschiedene Stellen. –Aktuelle Plugins OdsGraph (Session) Security Administration (Session, Element, Instanz) ColumnEditor (Instanz von defininierten Typ) (Kundenspezifisch)

6 Aktueller Stand der Entwicklung 16.Juni Catwalk/OdsWeb –IMMA, Phase II, Anpassung GUI, Reportfunktion, Datenexport, Messdatenanzeige. –MODIS, Fehlerhandling und Laderampen überarbeitet. –VDM, Versuchsdaten Management, nur Beschreibende Informationen, keine Messdaten (Prototyp bei VW)

7 Aktueller Stand der Entwicklung 16.Juni Modelmapping –Mapping von Puma Zugriffschutz auf ASAM ODS Zugriffschutz –Submatrix Mapping standardisiert. –Batch-Betrieb –Mehrsprachige Fehlermeldungen –Benutzerspezifische Variablen –CRC-Check auf Parameterdateien –Werkzeuge zur Dokumentation eines Laderampes

8 Aktueller Stand der Entwicklung 16.Juni Importtool –Online-Import, mit Korrektur –ASAM ODS 5.0 Anpassungen –Performanz Optimierung –Weitere Applikationsmodelle –Einbindung in Businesslogik

9 Aktueller Stand der Entwicklung 16.Juni Deployment –AthosConfig –Setup mit IzPack –Automatisches Testen mit Junit –UpdateStorage

10 Geplante Entwicklungen 16.Juni ASAM ODS 5.0 Kundenspezifische Entwicklungen

11 Geplante Entwicklungen 16.Juni ASAM ODS 5.0 –Extended Query, on going –DT_ENUM, on going –Inheritance –Änderung der LocalColumn Values über Valuematrix. –NameMap –Extended Schreibfunktionen

12 Geplante Entwicklungen 16.Juni Kunden spezifische Entwicklungen –Excel Export/Import als Plugin für AsamCommander –Applikationsmodel Erstellung

13 Avalon Co-Server 16.Juni Was verstehe wir unter ein Avalon Co- Server. Wofür dient eine Avalon Co-Server. Wie ist der Aufbau der Avalon Co-Server Mögliche Anwendungen

14 Avalon Co-Server 16.Juni Was verstehe wir unter ein Avalon Co-Server. Ein ASAM ODS Client Komponente, die spezifische Aufgaben übernimmt. Aufgaben sind intensiv in Kommunikation, Speicher oder CPU-Last. Komponente ohne GUI. Komponente mit eigener Corba-API zu Client Anwendung.

15 Avalon Co-Server 16.Juni Wofür dient eine Avalon Co-Server. Speicher und Rechen intensive Aufgaben verringert die Anforderungen an der Client- Rechner. Kommunikation intensive Aufgaben verringert die Anforderungen an das Netzwerk. Bessere Performanz. Parallel Aufgaben Bearbeitung (Skalierung).

16 Wie ist der Aufbau der Avalon Co-Server Co-Server Avalon Co-Server 16.Juni Avalon Corba, OO-API Avalon-ODS-API ODS-API Athos Runtime System Translator Datenablage Corba Client Spez. Avalon Co-Server Java-Language Binding ODS-API Athos Runtime System Translator Co-Server Corba Client spez. Avalon Co-Server Corba, OO-API

17 Avalon Co-Server 16.Juni Mögliche Anwendungen Query auf Massendaten. Rainflowzählung. Formelberechnung Intelligentes Löschen Archivierung....

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "ATHOS Benutzertreffen 16.Juni 2005 - 1 Report of the Lab. Glashütten, 16.Juni 2005 HighQSoft GmbH, Karst Schaap"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen