Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

40 Jahre Schulgeschichte Von der heilpädagogischen Sammelklasse zur Förderschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "40 Jahre Schulgeschichte Von der heilpädagogischen Sammelklasse zur Förderschule."—  Präsentation transkript:

1

2 40 Jahre Schulgeschichte Von der heilpädagogischen Sammelklasse zur Förderschule

3

4 Eine Sonderschule für Berenbostel Weil die Zahl der Sonderschüler ständig zunahm, reichten die zwei Klassenräume in der Volksschule nicht mehr aus. Deshalb wurde 1965 eine vierklassige Sonder- schule neben dem Schulzentrum an der Dorfstraße gebaut (Pavillon). Im April 1966 wurde die Sonderschule fertig. Das Gebäude bestand aus vier Klassenräumen, einem Mehr- zweckraum, je einem Zimmer für die Lehrer und die Rektorin sowie einer Pausenhalle. Während der Besichtigung wurde jedoch festgestellt, dass diese Schule bereits zu klein war. Zu dieser Zeit wurden schon fünf Sonderschulklassen in vier Klassen- räumen unterrichtet. Der Pavillon gehört heute zur GS Ratsschule.

5

6 Pavillon heute

7 Kreissonderschule Berenbostel In den Jahren von 1960 bis 1966 stieg in Berenbostel die Anzahl der Schulklassen von 7 auf 28. Die Zahl der Schulkinder stieg von 390 auf Die schnell wachsende Schülerzahl machten einen Neubau erforderlich, der in Fertigbauweise als Provisorium auf dem Kronsberg errichtet wurde. Im Dezember 1966 wurde hier in 8 Klassenräumen der Unterricht aufgenommen. Ein Teil der Schule blieb jedoch im alten Gebäude. Schon 1970 wies Schulleiter Schneider auf die Unzulänglichkeiten in der Schule hin. Erst 1976 wurde der Auftrag vom Landkreis Hannover für einen Neubau am Hespe geben.

8

9 Schulhausbrand auf dem Kronsberg 1981

10 Schule Am Hespe Jm Juli 1980 wurde der Grundstein für die neue Sonderschule nördlich des Schulzentrums III in Berenbostel gelegt. Am 13. Januar 1981 fand das Richtfest statt. Nach 18 Monaten Bauzeit konnten die Schüler und Schülerinnen im Januar 1982 endlich in die neue Schule einziehen. Die Einweihungsfeier fand im April 1982 im Forum der Schule statt. Die Schule erhielt den Namen Schule Am Hespe.

11 Die Schule Am Hespe entsteht:

12 Einweihungsfeier

13

14 25 Jahre Schule Am Hespe!

15 Trauerarbeit Abschied und Trauer gehören zum Leben einer Schulgemeinde ebenso wie die zahlreichen freudvollen Ereignisse eines Schuljahres. Daher soll an dieser Stelle an Frau Anneliese Petersen und an Herrn Hartmut Wehde erinnert werden.

16 Frau Petersen und Herr Wehde bei der Übergabe des vom Ehepaar Petersen finanzierten Bullys an den Förderverein der Schule Am Hespe.

17 Schulleben heute


Herunterladen ppt "40 Jahre Schulgeschichte Von der heilpädagogischen Sammelklasse zur Förderschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen