Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-Kommission Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2010 / 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-Kommission Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2010 / 2011."—  Präsentation transkript:

1 Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-Kommission Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2010 / 2011

2 Fußball-Regeln 2010 / 2011 Regel 4 Ausrüstung der Spieler Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-Kommission Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2010 / 2011

3 Sicherheit Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-KommissionRegel 4 – Ausrüstung der Spieler Ein Spieler darf keine Kleidungsstücke oder Ausrüstungsgegen- stände tragen, die für ihn oder einen anderen Spieler eine Gefahr darstellen (einschließlich jede Art von Schmuck). Moderne Schutzgegenstände wie Kopfschutz, Gesichtsmaske, Knie- und Ellenbogenschoner aus weichem, leichtem und gepolsterten Material gelten als nicht gefährlich und sind deshalb erlaubt. Dank technischer Neuerungen sind Sportbrillen heute sowohl für den Träger als auch für die übrigen Spieler viel sicherer. Deshalb sollten Schiedsrichter die Verwendung solcher Ausrüstung großzügig genehmigen, insbesondere bei jüngeren Spielern.

4 Verbotene Ausrüstungsgegenstände Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-KommissionRegel 4 – Ausrüstung der Spieler jeglicher Schmuck harte Gips- oder Kunststoffverbände regelwidrige Stollen

5 Grundausrüstung Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-KommissionRegel 4 – Ausrüstung der Spieler Die zwingend vorgeschriebene Grundausrüstung eines Spielers besteht aus Hemd oder Trikot mit Ärmeln - wird ein Unterleibchen getragen, muss die Farbe der Ärmel mit der Hauptfarbe der Ärmel des Hemds oder Trikots übereinstimmen. Hose - wird eine Unterziehhose getragen, muss die Farbe mit der Hauptfarbe der Hose übereinstimmen. Strümpfen Schienbeinschützern (müssen von den Strümpfen vollständig bedeckt sein). Fußballschuhen

6 Grundausrüstung Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-KommissionRegel 4 – Ausrüstung der Spieler Farben Vor allem bei mehrfarbiger Spielkleidung prüft der Schiedsrichter vor Spielbeginn, ob eine klare Unterscheidung gewährleistet ist. Weisen die Hemden der Torhüter die gleiche Farbe auf und hat keiner die Möglichkeit, das Hemd zu wechseln, pfeift der Schiedsrichter die Partie trotzdem an. Wollen die Spieler Tapebänder anbringen, so müssen diese in der gleichen Farbe wie die Stutzen sein, lediglich ein höchstens zwei cm breiter Tapestreifen darf auch eine andere Farbe haben.

7 Grundausrüstung Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-KommissionRegel 4 – Ausrüstung der Spieler Mängel vor dem Spiel Müssen beseitigt werden Ausschluss des Spielers ist möglich Keine Verzögerung des Spielbeginns um Mängel zu beseitigen

8 Grundausrüstung Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-KommissionRegel 4 – Ausrüstung der Spieler Mängel im Spiel In der nächsten Spielunterbrechung den Spieler vom Platz schicken, um seine Ausrüstung in Ordnung zu bringen. Beim Spielen ohne Schuhe Vorteil beachten. Spielfortsetzung bei Unterbrechung = indirekter Freistoß. Das Spielen in normalen Schuhen ist gestattet, wenn diese keine Gefährdung für andere Spieler darstellen.


Herunterladen ppt "Bernd Domurat – Kompetenzteam DFB-SR-Kommission Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2010 / 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen