Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wenn man sieht, was der liebe Gott auf Erden alles zulässt, dann hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert. Sir Peter Ustinow.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf Erden alles zulässt, dann hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert. Sir Peter Ustinow."—  Präsentation transkript:

1

2 Wenn man sieht, was der liebe Gott auf Erden alles zulässt, dann hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert. Sir Peter Ustinow

3 Das Träumen ist der Sonntag des Denkens. Henri-Frederic Amiel

4 Glück ist selten etwas, was man erlebt – meistens ist es etwas, an das man sich erinnert.

5 Die Welt sehen, wie sie ist, und sie dann lieben, das ist die größte Kunst. Romain Rolland

6 Wohl angefangen ist gut, wohl enden ist besser. Deutsches Sprichwort

7 Wer immer arbeitet wie ein Pferd, fleißig ist wie eine Biene, abends müde wie ein Hund, der sollte zum Tierarzt gehen, vielleicht ist er ein Kamel.

8 Ein Gramm Arbeit wiegt mehr als ein Kilogramm Worte.

9 Der Fleißige hat die meiste Freizeit. Northcote Parkinson

10 Geduld und Ruhe sind keine Rennpferde, aber gute Zugpferde.

11 Wer im Leben kein Ziel hat, verläuft sich.

12 Das Glück wohnt nicht in Gold und Besitz – es ist in der Seele zu Hause. Sprüche aus: „Der Spruch des Tages“ von Lutz Ackermann NDR 1 Niedersachsen Illustrationen von Diane Kohne


Herunterladen ppt "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf Erden alles zulässt, dann hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert. Sir Peter Ustinow."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen