Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bratskartoffeln und Spiegelsei Schadensersatz oder Schadenersatz? Einkommenssteuer oder Einkommensteuer?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bratskartoffeln und Spiegelsei Schadensersatz oder Schadenersatz? Einkommenssteuer oder Einkommensteuer?"—  Präsentation transkript:

1 Bratskartoffeln und Spiegelsei Schadensersatz oder Schadenersatz? Einkommenssteuer oder Einkommensteuer?

2 "Das heißt Essenmarken und nicht Essensmarken"

3 Mordsspaß, aber Mordopfer? Rindsleder, aber Rindfleisch? GENETIV des Königs Hof des Herzens Freude -Königshof, -Herzensfreude.

4 Bischofskonferenz/Bischöfekonferenz Bischofsstab Bischofswürde Bischofskonferenz

5 Ist das nun richtig oder falsch? Schadenersatz, Schadensfälle, Schadensmeldungen, Schadennummer, Schadentag, Schadenhergang.

6 Einkommenssteuererklärung Einkommen[s]steuer, Vermögen[s]steuer, Unternehmen[s]steuer, Tabakssteuer – Grunderwerb, Hundessteuer –Körperschaftsteuer, Mietsrecht – Vertragrecht, Tarifsrecht – Wirtschaftrecht.

7 Der Schwund des Fugenzeichens Studium[s]beginn, Diplom[s]feier, Wohnungssuchende – Wohnungsuchende, Arbeitssuchenden – Arbeitsuchende, widerspruch[s]los.

8 Sprecht ihr einmal ohne "s" aus Verwaltunggebäude, Weihnachtbaum, Entwicklunghilfe.

9 Der Gebrauch des Fugen-s im Überblick Eindeutige Regeln für den Gebrauch des Fugen-s gibt es nicht. Groß ist die Zahl der Ausnahmen, Fälle mit schwankendem Gebrauch.

10 Das Fugen-s steht im Allgemeinen bei Zusammensetzungen mit Wörtern auf -tum, -ling, -ion, -tät, - heit, -keit, -schaft, -sicht, -ung: Eigenschaftswort, Ansichtskarte bei Zusammensetzungen, deren erster Bestandteil auf -en endet (substantivierter Infinitiv): Leidensweg, Redensart

11 Das Fugen-s steht im Allgemeinen nicht bei Zusammensetzungen, deren erster Bestandteil weiblich ist und nicht auf -ion, -tät, -heit, - keit, -schaft, -sicht, -ung oder einen Zischlaut endet Weltkugel, Nachtzug; Ausnahmen: Armut, Hilfe, Liebe, Geschichte, Weihnacht bei Zusammensetzungen, deren erster Bestandteil auf -er endet Anglerlatein, Bäckermütze; Ausnahmen: Hungersnot, Henkersmahlzeit, Jägersmann, Petersberg

12 Das Fugen-s steht im Allgemeinen nicht bei Zusammensetzungen, deren erster Bestandteil auf -el endet Hagelschauer, Hebelgesetz; Ausnahmen: Engel, Himmel, Esel bei Zusammensetzungen, deren erster Bestandteil auf -en endet und kein substantiviertes Verb ist Bodensatz, Ebenbild bei Zusammensetzungen, deren erster Bestandteil mit einem Zischlaut endet (-sch, -s, -ss, -ß, - st, -tz, -z) Waschsalon, Preisliste

13 Schwankender Gebrauch des Fugen-s bei Zusammensetzungen mit -steuer, -straße Einkommen[s]steuer, Vermögen[s]steuer, Bahnhof[s]straße, Frieden[s]straße bei Zusammensetzungen mit einem Partizip als zweitem Bestandteil verfassung[s]gebend, richtung[s]weisend, krieg[s]führend, staat[s]erhaltend

14 Vielen Dank für euer Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Bratskartoffeln und Spiegelsei Schadensersatz oder Schadenersatz? Einkommenssteuer oder Einkommensteuer?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen