Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bibliographieren Wie finde ich Literatur zu einem bestimmten Thema? Tutor: Tobias Termaat.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bibliographieren Wie finde ich Literatur zu einem bestimmten Thema? Tutor: Tobias Termaat."—  Präsentation transkript:

1 Bibliographieren Wie finde ich Literatur zu einem bestimmten Thema? Tutor: Tobias Termaat

2 Bibliographieren unsystematisch unsystematisch systematisch systematisch In der Praxis ergänzen sich beide Suchstrategien!

3 Unsystematisches Bibliographieren 1. Schneeballsystem durch Literaturverzeichnisse arbeiten, von Autor zu Autor springen, in Lexikonartikeln (die gefundenen) Literaturverzeichnis am Ende nutzen durch Literaturverzeichnisse arbeiten, von Autor zu Autor springen, in Lexikonartikeln (die gefundenen) Literaturverzeichnis am Ende nutzen Nachteil: Neuerscheinungen werden kaum berücksichtigt, man übernimmt Selektionskriterien (nach einer abweichenden Fragestellung) des Verfasser Nachteil: Neuerscheinungen werden kaum berücksichtigt, man übernimmt Selektionskriterien (nach einer abweichenden Fragestellung) des Verfasser 2. Kataloge Nachteil: Selektionskriterien der Kataloge nicht ersichtbar, Achtung: In der Bibliothek des Historischen Seminars wird der digitale Katalog erst seit 1982 geführt! Nachteil: Selektionskriterien der Kataloge nicht ersichtbar, Achtung: In der Bibliothek des Historischen Seminars wird der digitale Katalog erst seit 1982 geführt!

4 Internetrecherchen: Karlsruher Virtueller Katalog (KVK) Deutsche Bibliothek (OPAC) Zeitschriftenmagazin Erlangen (Index) Uni-Bibliotheken (OPAC) z.B.: über die USB ist auch die Fachdatenbank Geschichte zu erreichen!

5 Systematisches Bibliographieren Nutze Bibliographien! Definition: Definition: Bibliographien sind Bücherverzeichnisse, bei denen Publikationen nach dem Prinzip der sach- bzw. Themengliederung aufgeführt werden.

6 Systematisches Bibliographieren Bibliographietypen: 1.Bibliographie der Bibliographie 2.Abgeschlossene Bibliographie auf Erscheinungsjahr achten! auf Erscheinungsjahr achten! 3. Laufende Bibliographie (s. n. Folie) 4. Zeitschriften und Hochschulzeitschriften

7 Laufende Bibliographie Für jedes Jahr Nachteil: Literatur nur von einem Jahr Für jedes Jahr Nachteil: Literatur nur von einem Jahr Datenbanken nutzen Datenbanken nutzenBeispiele: a.Bibliographien der Zeitgeschichte b.Jahresbericht für deutsche Geschichte

8 Wie zitiere ich richtig? Anmerkungen und Zitierweise

9 Zitieren: Beim ersten Auftauchen: kompletter Titel Beim ersten Auftauchen: kompletter Titel Bei mehrmaligem Auftauchen: nutze Abkürzung: Nachname, Stichwort des Titels (erstes Substantiv), Seitenzahlen Bei mehrmaligem Auftauchen: nutze Abkürzung: Nachname, Stichwort des Titels (erstes Substantiv), Seitenzahlen

10 In Anmerkungen Vorname Name: vollständiger Titel. Untertitel, Publikationsort Publikationsjahr, ggf. Seitenzahlen. Beispiel: Werner Lindner: Jugendprotest seit den fünfziger Jahren. Dissens und kultureller Eigensinn, Opladen 1986, S

11 Artikel aus Sammelbänden Vorname Name: Titel, in Herausgebervorname abgekürzt Herausgebernachname (Hg./Hgg.): vollständiger Titel des Sammelbandes, ggf. Bandzahl, Publikationsort Publikationsjahr, Seitenzahlen. Beispiel: Keller, Hagen: Adel in den italienischen Kommunen, in: Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, hg. v. O.G. Oexle, W. Paravicini (Veröffentlichung des Max- Plancks-Instituts für Geschichte 133), Göttingen 1997, S

12 Artikel aus wiss. Zeitschriften: Vorname Nachname: Titel, in: Zeitschrift Band Jahr, Seitenzahlen. Beispiel: Eberhard Isenmann: Gesetzgebung und Gesetzgebungsrecht spätmittelalterlicher deutscher Städte. 1. Teil, in: Zeitschrift für historische Forschung 28 (2001), S.1-94.

13 Zeitschriften

14 Kennzeichen von Zeitschriften Periodische Erscheinugsweise Periodische Erscheinugsweise Herausgeber bestimmen den wissenschaftlichen und politischen Standort der Zeitschrift Herausgeber bestimmen den wissenschaftlichen und politischen Standort der Zeitschrift Oftmals inhaltliche Schwerpunkte (Landesgeschichte, Sozialgeschichte, etc.) Oftmals inhaltliche Schwerpunkte (Landesgeschichte, Sozialgeschichte, etc.)

15 Funktion von Zeitschriften Forum für wissenschaftliche Diskussionen Forum für wissenschaftliche Diskussionen Wichtig für die Literaturrecherche Wichtig für die Literaturrecherche Aktueller Forschungsstand Aktueller Forschungsstand

16 Zeitschriften Eine Auswahl wissenschaftlicher (mittelalterlicher) Zeitschriften

17 Fachzeitschriften: Historische Zeitung (HZ) Historische Zeitung (HZ) Geschichte und Gesellschaft (GG) Geschichte und Gesellschaft (GG) Annales – Histoire, Sciences Sociales Annales – Histoire, Sciences Sociales Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU) Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU) Francia Francia

18 Fachzeitschriften speziell fürs MA.: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters namens der Monumenta Germaniae Historica (DA) Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters namens der Monumenta Germaniae Historica (DA) Journal of Mediveal History Journal of Mediveal History Mediveal Prosography Mediveal Prosography


Herunterladen ppt "Bibliographieren Wie finde ich Literatur zu einem bestimmten Thema? Tutor: Tobias Termaat."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen