Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Scantoweb hosted by hbz Anette Seiler 10. Dezember 2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Scantoweb hosted by hbz Anette Seiler 10. Dezember 2009."—  Präsentation transkript:

1 scantoweb hosted by hbz Anette Seiler 10. Dezember 2009

2 2 Drei Fragen Warum digitalisieren? Welche Funktionalitäten bietet scantoweb hosted by hbz? Was bietet das hbz?

3 3 Drei Fragen Warum digitalisieren? Welche Funktionalitäten bietet scantoweb hosted by hbz? Was bietet das hbz?

4 4 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist erwünscht Digitalisierung ist möglich Digitalisierung geschieht bereits... mit Problemen

5 5 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist erwünscht beim Bibliotheksbenutzer beim Bibliothekar

6 6 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist erwünscht beim Bibliotheksbenutzer Benutzer wollen auf die Volltexte selbst zugreifen zu allen Zeiten von überall her ohne dass Kosten für den Zugriff entstehen

7 7 Warum digitalisieren? Insgesamt ist die Arbeit mit wissenschaftlicher Literatur heute noch sehr aufwändig: Ich muss in die Bibliothek gehen und dort suchen. Welche relevante Literatur ich finde, wird vom Zufall bestimmt, weil die Bibliotheken immer schmalere Budgets haben und nicht mehr das gesamte Spektrum anschaffen können. Möchte ich dann ein bestimmtes Buch ansehen, stoße ich auf weitere Probleme: Die Bibliothek hat oft nur wenige Exemplare. Die sind mal verliehen, mal nicht auffindbar, weil sie jemand in ein falsches Regal geräumt hat. Einige Bücher muss ich per Fernleihe bestellen. Wenn ich das Buch endlich in den Händen halte, fehlen möglicherweise Seiten, die ich brauche, weil sie jemand herausgerissen hat.

8 8 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist erwünscht beim Bibliothekar Geschützte Bestände können zugänglich gemacht werden Benutzer, die nie in die Bibliothek kommen können / wollen, können erreicht werden Bibliotheken können sich profilieren.

9 9 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist möglich Massendigitalisierung ist technisch möglich Massendigitalisierung ist finanziell möglich

10 10 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist möglich Massendigitalisierung ist technisch möglich Buchscanner Speicher Software Schnittstellen

11 11 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist möglich Massendigitalisierung ist finanziell möglich DFG "Strategisches Ziel ist es, die gemeinfreie nationale kulturelle Überlieferung in ihrer Gesamtheit zu erschließen, zu dokumentieren und digital zur Verfügung zu stellen." (DFG Merkblatt Kulturelle Überlieferung)DFG Merkblatt Kulturelle Überlieferung

12 12 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist möglich Massendigitalisierung ist finanziell möglich EU-Projekt "Europeana": "Den Mitgliedsstaaten sagte die EU-Kommission erneut finanzielle Unterstützung bei der Online-Bereitstellung ihrer Kulturwerke zu. So sollen in den kommenden beiden Jahren 69 Millionen Euro aus dem EU-Forschungsrahmenprogramm in die Digitalisierung und die Entwicklung digitaler Bibliotheken fließen." (heise online)heise online

13 13 Warum digitalisieren? Digitalisierung ist möglich Massendigitalisierung ist finanziell möglich Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen Finanzierung der Basislizenzen Förderung einzelner Projekte

14 14 Warum digitalisieren? Digitalisierung geschieht bereits... mit Problemen Vorhandene Images, aber nicht zugänglich Projekte auf veralteter Hard- und Software

15 15 Warum digitalisieren? Fazit: Massendigitalisierung ist erwünscht. Massendigitalisierung ist möglich. Massendigitalisierung geschieht bereits

16 16 Drei Fragen Warum digitalisieren? Welche Funktionalitäten bietet scantoweb hosted by hbz? Was bietet das hbz?

17 17 Welche Funktionalitäten bietet scantoweb hosted by hbz? Digitalisierung Ja!... ABER... Digitalisierung ist mehr als nur Scannen!

18 18

19 19

20 20

21 21 Beauftragung Die Visual Library Software unterstützt eine Aushebungsstrategie der Bibliothek Auftragsscheine, auf denen ein Barcode sowie Autor und Titel des Buches erscheinen, werden gedruckt Die Bücher werden vom Regal genommen und zum Scan-Operateur in der Bibliothek oder Scandienstleister geschickt

22 22

23 23 Digitalisierung Bibliothek / Scandienstleister scannt Je nach Software: Strukturdatenerfassung Bereitstellung der Digitalisate in ein Importverzeichnis über FTP oder Austausch von Festplatten Import der Digitalisate automatisiert über Nacht

24 24

25 25

26 26

27 27

28 28

29 29

30 30 Nachbearbeitung Paginierung Strukturdatenerfassung Bildbearbeitung Textbearbeitung

31 31 Nachbearbeitung Paginierung Strukturdatenerfassung Bildbearbeitung Textbearbeitung

32 32

33 33 Nachbearbeitung Paginierung Strukturdatenerfassung Bildbearbeitung Textbearbeitung

34 34

35 35

36 36

37 37

38 38

39 39 Nachbearbeitung Paginierung Strukturdatenerfassung Bildbearbeitung Textbearbeitung

40 40

41 41 Nachbearbeitung Paginierung Strukturdatenerfassung Bildbearbeitung Textbearbeitung

42 42

43 43

44 44

45 45

46 46

47 47

48 48

49 49

50 50

51 51

52 52

53 53

54 54

55 55

56 56

57 57

58 58

59 59

60 60 Welche Funktionalitäten bietet scantoweb hosted by hbz? Visual Library, als Komponente von scantoweb hosted by hbz, bietet Bibliotheken also ein integriertes System, das den gesamten Digitalisierungsworkflow unterstützt.

61 61 Drei Fragen Warum digitalisieren? Welche Funktionalitäten bietet scantoweb hosted by hbz? Was bietet das hbz?

62 62 Drei Partner:

63 63 Was bietet das hbz? Welche Rolle spielt das hbz? Bereitstellung einer technischen Infrastruktur Direkte Anbindung an die Verbunddatenbank Bündelung der Interessen der Bibliotheken Basislizenzen

64 64 Was bietet das hbz? Welche Rolle spielt das hbz? Bereitstellung einer technischen Infrastruktur Hosting einer zentralen Hard- und Softwarelösung Datensicherung Internetanbindung

65 65 Was bietet das hbz? Welche Rolle spielt das hbz? Direkte Anbindung an die Verbunddatenbank

66 66 Was bietet das hbz? Welche Rolle spielt das hbz? Bündelung der Interessen der Bibliotheken

67 67 Was bietet das hbz? Welche Rolle spielt das hbz? Basislizenzen Visual Library Server – Standard Visual Library Server - OAI-Schnittstelle Visual Library Server - PDF-Export Visual Library Server – Statistik Visual Library Server - ALEPH-Transformation Visual Library Server – Qualitätsmanagement Visual Library Manager – Standard Visual Library Berechtigungsmodul

68 68 Was kostet scantoweb? Aspekte, die bei der Preisgestaltung einkalkuliert werden: Technik (Investition in und Wartung von Hardware) Personal Software-Lizenzen Software-Wartung Betreuung

69 69 Was kostet scantoweb? Preiskomponenten eine Grundpauschale volumenabhängiger Preis Es können keine pauschale Aussagen über die Kosten gemacht werden

70 70 Was kostet scantoweb? Was wird eingespart? Personalkosten Entwicklungskosten Hardware-Infrastruktur Lizenzkosten

71 71 Welche Vorteile hat das Angebot scantoweb hosted by hbz? kostengünstig reduzierter Volumenpreis kein eigenes Personal Funktionalitäten Datensicherheit finanzielle Unterstützung

72 72 Vielen Dank! Anette Seiler hbz Tel Bei weiteren Fragen können Sie auch Jens Peters, einen Mitarbeiter der Firma Walter Nagel kontaktieren: Tel


Herunterladen ppt "Scantoweb hosted by hbz Anette Seiler 10. Dezember 2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen