Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Die Schule: ohne Jungen ein Paradies? Die Knaben sind gewaltt ä tig und tun bl ö d Die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Die Schule: ohne Jungen ein Paradies? Die Knaben sind gewaltt ä tig und tun bl ö d Die."—  Präsentation transkript:

1 Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Die Schule: ohne Jungen ein Paradies? Die Knaben sind gewaltt ä tig und tun bl ö d Die Jungen: St ö rfaktor & Verlierer Schlechte Leistungen, Unruhe & Renitenz: typische Eigenschaften? Sind Jungen therapieresistent? Beratungsgespr ä che als Horrorerlebnis Delikte & Gewalt als perverse M ä nnlichkeitsakte? K ö nnen sich die Jungen nicht ü ber normales Verhalten profilieren?

2 Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Die Schule: ein weibliches Biotop? Jetzt sollen auch noch die Lehrerinnen schuld sein! Ann ä herungen ü ber Beziehungsgespr ä che Freundinnen und das Image sind wichtig Gleiche Sprache/unterschiedliche Rede Frauen & Männer unterscheiden sich in ihrem Sprachcode M ä dchen: Sprache als Mittel der Probleml ö sung und Beziehung Darum sprechen Frauen soviel!

3 Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Knaben: Bericht- und Objektsprache Mit M ä nnern zu sprechen ist langweilig Das Anpassungssyndrom Dank den richtigen Worten lasse sie mich in Ruhe Nur wer provoziert erf ä hrt die Wahrheit! Jetzt soll das freche Verhalten der Jungen noch belohnt werden! Denken in System P ä dagogen sind keine Menschen Der Durchbruch ist gebucht! M ü ssen wir die Prahlerei der Knaben akzeptieren?

4 Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Knaben: Warten f ü r den Heldeneinsatz! Sind Knaben nicht einfach faul? Das Sozialisationsdogma der Schule M ü ssen wir die Unterschiede einfach hinnehmen? Dank Sprachkompetenz kommt man in der Schule weiter Sind Experimentierfreude & Provokationen auch gefragt? Harmonieterror statt Streit- & Konfliktkultur Der Kult der Beziehungssprache Werden Fussball, Autos und Geschichte verbannt? Sind nur M ä dchenthemen politisch korrekt?

5 Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Schule darf die Jungen nicht verlieren Die Schule muss beide Geschlechter f ö rdern. Schlachten, Technik und Katastrophen Jungenthemen geh ö ren auch die Schule Vom Wert des Aufschneidens Grandiosit ä t als Potential Anpassung über Widerstand Der Regelverstoss als Stärke Mut zur Differenzkultur F ü hrt Gleichheit zur Gleichmacherei?

6 Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Befehle statt Bitten! Jungen m ü ssen anders diszipliniert werden M ä dchen- und Jungenr ä ume sind wichtig! Die Grenzen der Koedukation Mut zur Ü berforderung! Nur wenn man auch scheitern kann, lohnt sich der Einsatz Rituale in der Schule fördern! Soll man nun aufstehen und die Lehrperson grüssen? Bewegungen & Rhythmisierungen wichtig Haben die Jungen alle ein ADS?


Herunterladen ppt "Ein Pl ä doyer f ü r Buben Referat Prof. Dr. Allan Guggenb ü hl Die Schule: ohne Jungen ein Paradies? Die Knaben sind gewaltt ä tig und tun bl ö d Die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen