Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo Die Visualisierungssoftware für XVH und XVC.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo Die Visualisierungssoftware für XVH und XVC."—  Präsentation transkript:

1 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo Die Visualisierungssoftware für XVH und XVC

2 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo System- Eigenschaften (I): Max Variablen und Nachrichten Max Masken Anbindung von max. 4 Kommunikationen zu verschiedenen Steuerungen. (Möglichkeit zur Bridge) Variablen Import von verschiedenen SPS-Projekten und verschiedenen Formaten. Druckeranschluss Seriell/Parallel oder über Ethernet Fehler- und Meldungs-History max Farben, 800x600 MVH-4x0-12C, 640x480 (65535 Farben für Bitmaps) Passwortverwaltung (max. 200 Ebenen, 500 Benutzer)

3 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo System- Eigenschaften (II): Rezeptverwaltung (1000 Rezepteinträge, 2000 Variablen, 32 Rezeptobjekte) Kurvendiagramme zur graphischen Darstellung von Variablenwerten (100 Graphnachrichten, 32 Variablen pro Graphobjekt, min. Abtastrate 1 sec., 100 Archivdateien pro Graphnachricht ) Max. 100 verschiedene Projektsprachen (umschaltbar mit Spezialfunktionen) Unicode Schriften unterstützt von CE Panel (Chinesisch, Koreanisch u.s.w.) Bitmapimport (mehr als 10 verschiedene Formate) Zugänglichkeit der dyn.Objekte (sichtbar / bedienbar)

4 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo System- Eigenschaften (III): Zyklus- und Ereignisskripte Umrechnungsfaktoren und Masseinheiten Umrechungs- und Masseinheitenumschaltung (z.B. mm / inch) Übersetzung der Texte in Galileo Workshop Erstellen der Rezepteinträge mit dem Rezept Editor Online Test am PC, Inspektor Remote Client/Server auf Panel FTP-Server MI-Explorer

5 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo System- Eigenschaften (IV): Scriptfunktionen (eine Art Makroeditor): –mehrere Funktionen auslösbar mittels einer Betätigung (Variable auf bestimmten Wert setzen, Maskenwechsel usw.) –die Rezeptwerte können beim Aufstarten optional auf Werte aus der Rezeptdatei gesetzt werden (bisher wurden die Werte immer aus der SPS gelesen) –diverse Zeitschaltuhrfunktionen –Berechnungen (+ - * / ) –Bedingungen (if, else) –etc.

6 Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo NEU!!! Variablenimport aus der PLC Import Import von Variablen aus der SPS –Variablen aus einem neuen SPS- Projekt importieren –durch einen erneuten Import Veränderungen vom SPS Projekt in das Galileo Projekt zu übernehmen. Dies e Formate werden unterstützt: -Internal Tag Import Format (*.itf) -Xsoft/Mxpro/CoDeSys symbol table (*.sym) -·EIB OPC export format (*.esf)


Herunterladen ppt "Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Galileo Die Visualisierungssoftware für XVH und XVC."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen