Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verwendungszweck: Diese Folien dienen zur Unterstützung von Microsoft Dynamics NAV-Vertriebsmitarbeitern und -Partnern für Produktpräsentationen beim Kunden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verwendungszweck: Diese Folien dienen zur Unterstützung von Microsoft Dynamics NAV-Vertriebsmitarbeitern und -Partnern für Produktpräsentationen beim Kunden."—  Präsentation transkript:

1 Verwendungszweck: Diese Folien dienen zur Unterstützung von Microsoft Dynamics NAV-Vertriebsmitarbeitern und -Partnern für Produktpräsentationen beim Kunden. Ergänzen Sie diese Vorlage mit zusätzlichen Informationen über spezifische Interessenthemen der jeweiligen Zielgruppe. Schriftart: Diese Präsentation beinhaltet die Schriftart Segoe der Microsoft Corporation. Installieren Sie ggf. diese Schriftart auf Ihren Computer, um Formatierungsprobleme zu umgeben. Die Schriftart Segoe steht Ihnen unter folgender Adresse zum Download zur Verfügung: Microsoft Dynamics NAV-Themenfolien Bitte durchlesen!

2 Großhandel: Herausforderungen Enge Margen Lagermanagement –Vermeiden von Lagerüberschuss und unverkaufter Warenbestände –Niedrige Transportkosten –Optimierte Logistikvorgänge –Minimaler Schwund und Ausschuss –Just-in-Time (JIT), Zuordnung und Direktlieferung Optimierter Kundenservice –Innovatives Mehrwertangebot zur Erhöhung der Kundenloyalilität –Verwaltung von Serviceleistung, Garantien und Wartung –Online- und Self-Service-Optionen Kostenkontrolle

3 Innovationen durch Technologie Optimierte Lagerbestände Rationalisierte Logistikabläufe Verbesserte Auftragsbearbeitung Verknüpfung von Personen, Prozessen und Daten Umfassender Businessüberblick für fundierte Entscheidungen auf Management- und Mitarbeiterebene Steigerung der Mitarbeiterproduktivität mithilfe leistungsstarker Tools

4 Optimierte Lagerbestände Verbesserte Lagerauffüllung –Erstellen zuverlässiger Prognosen auf Basis voriger Verkäufe –Optimierte Beschaffungszeiten von Artikeln –Verbesserte Lieferantenpreise und -bedingungen Optimierte Lagerkosten Erfüllung von Kundenerwartungen –Präzisere Artikelnachverfolgung –Artikelmengenabruf bei Lieferzusagen

5 Rationalisierte Logistikabläufe Umfassender Produktüberblick –Verwalten von Margen, Profitabilität und Umsätzen –Vermeiden von "Langsamdrehern" und unverkäuften Warenbeständen –Identifizieren von Katalogartikeln –Vorhersagen saisonaler Schwankungen und Trends Einfache Lagernachverfolgung –Verwalten topaktueller Datensätze –Zyklische Zählungen und ADCS/RF

6 Rationalisierte Logistikabläufe Zuordnen von Lagerdatensätzen zu Lagerorten –Automatische Direkteinlagerung –Optimierte Kommissionierprozesse Integrierte ADCS/RF-Technologie oder Automatisierung je nach Bedarf Zuordnungs- und Direktlieferungsmöglichkeiten

7 Verbesserte Auftragsbearbeitung Zeitersparnis –Minimierung oder Automatisierung manueller Prozesse –Automatisches Erstellen von Ladelisten –Elektronische Versandanzeige (Advanced Ship Notices (ASNs) und Fakturierung Integrierte Etikettenerstellung und Versand Einhaltung von Vorgaben und Vorschriften Umgehen von Engpässen sowie Verbesserung des Prozessflusses

8 Verknüpfung von Personen, Prozessen & Informationen Mitarbeiter Management Lieferanten Profitübersicht, Verbesserungs- management, strategische Entscheidungen Koordination/Optimierung der Logistik, gesteuerte Einlagerung, Lagermanagement, Auftragskommissionierung/-bearbeitung, Lieferungen, Datenintegrität, Einhaltung von Marktvorgaben Vertrieb und Kundenservice Historien, Preise, Lieferterminzusagen, Auftragsbearbeitung, Garantien, Service/Support Operatives Geschäft Kunden CRM, E-Commerce, Einhaltung von Kundenvorgaben Zusammenarbeit, Ressourcennachverfolgung, Personalverwaltung Wiederbeschaffung, E-Commerce, Lieferkettenintegration, Logistik

9 Umfassender Businessüberblick Vereinfachtes Reporting –Überwachung von Schlüsselindikatoren und Trends –Optimierte Analysen mithilfe benutzerfreundlicher Tools –Intuitive Microsoft ® Office Outlook ® -Oberfläche Verbesserte Datenkontrolle –Datenerfassung unter Einhaltung von Standardbuchhaltungsvorgaben –Vereinfachte Kontenschemata durch Dimensionszuweisungen –Verwalten von Audit Trails

10 Mitarbeiter- und Partnerunterstützung Datenzugriff rund um die Uhr –Bereitstellung topaktueller Daten –Einfacher Drilldown in die Detailanzeige Self-Service-Optionen für Partner –Vereinfachte Auftragseingabe für Kunden –Bequeme Statusabfragen Globaler Austausch –Dokumentenaustausch in der jeweiligen Sprache des Geschäftspartners –Einfache Währungskonvertierungen

11 Zertifizierte Partner für Ihren Businesserfolg Kunden -anforderung Microsoft Certified Partner Anpassungs- tools Branchenlösung Unterstützung durch IT-Partner mit umfangreichem Branchen-Know-how Implementierung maßgeschneiderter Lösungen Tools und Support für den Businesserfolg Ihres Unternehmens


Herunterladen ppt "Verwendungszweck: Diese Folien dienen zur Unterstützung von Microsoft Dynamics NAV-Vertriebsmitarbeitern und -Partnern für Produktpräsentationen beim Kunden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen