Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sprüche 1,1-3 Dies sind die Sprüche Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel. Durch die Sprüche soll der Mensch Weisheit und Selbstbeherrschung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sprüche 1,1-3 Dies sind die Sprüche Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel. Durch die Sprüche soll der Mensch Weisheit und Selbstbeherrschung."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Sprüche 1,1-3 Dies sind die Sprüche Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel. Durch die Sprüche soll der Mensch Weisheit und Selbstbeherrschung lernen, um gute Ratschläge verstehen zu können. Sie helfen dabei, Zurechtweisung anzunehmen und sie einsichtig im Leben umzusetzen und zu tun, was gerecht, recht und aufrichtig ist.

4 Teil 1: Der Nutzen der Weisheit

5 Sprüche 3,14 Denn der Nutzen der Weisheit ist größer als der Erwerb von Silber und ihr Gewinn ist wertvoller als Gold. Der Nutzen der Weisheit Sprüche 3,14 Denn der Nutzen der Weisheit ist größer als der Erwerb von Silber und ihr Gewinn ist wertvoller als Gold. Der Nutzen der Weisheit

6 Sprüche 3,14 Denn der Nutzen der Weisheit ist größer als der Erwerb von Silber und ihr Gewinn ist wertvoller als Gold. Der Nutzen der Weisheit Sprüche 1,7 Die Ehrfurcht vor dem Herrn ist der Anfang der Erkenntnis. Nur Narren verachten Weisheit und Selbstbeherrschung. Der Nutzen der Weisheit

7 Sprüche 3,14 Denn der Nutzen der Weisheit ist größer als der Erwerb von Silber und ihr Gewinn ist wertvoller als Gold. Der Nutzen der Weisheit Sprüche 8, Ich bin die Weisheit, und zu mir gehört die Klugheit. Ich handle überlegt und besonnen. Der Herr hat mich ganz am Anfang geschaffen, als erste Schöpfung noch vor allen anderen. Ich wurde vor ewigen Zeiten eingesetzt, von Anfang an, noch bevor es die Erde gab. Ich wurde geboren, noch bevor die Meere erschaffen wurden, noch bevor aus den Quellen Wasser hervorsprudelte. Bevor die Berge und Hügel geformt wurden, wurde ich geboren - bevor er die Erde schuf und die Felder und den Ackerboden. Ich war da, als er den Himmel errichtete und die Linie des Horizonts über dem Meer zog. Ich war da, als er die Wolken an den Himmel setzte, als er die tiefen Quellen der Erde gründete. Ich war da, als er dem Meer seine Grenzen setzte, über die das Wasser nicht hinaus konnte. Als er das Fundament der Erde legte, war ich als Baumeisterin an seiner Seite. Ich war seine Freude Tag für Tag und genoss zu jeder Zeit seine Gegenwart. Ich spielte auf der Erde und freute mich über die Menschen! Der Nutzen der Weisheit

8 Kolosser 1,15-17 Christus ist das Bild des unsichtbaren Gottes. Er war bereits da, noch bevor Gott irgendetwas erschuf, und ist der Erste aller Schöpfung. Durch ihn hat Gott alles erschaffen, was im Himmel und auf der Erde ist. Er machte alles, was wir sehen, und das, was wir nicht sehen können, ob Könige, Reiche, Herrscher oder Gewalten. Alles ist durch ihn und für ihn erschaffen. Er war da, noch bevor alles andere begann, und er hält die ganze Schöpfung zusammen. Der Nutzen der Weisheit

9 Sprüche 3,14 Denn der Nutzen der Weisheit ist größer als der Erwerb von Silber und ihr Gewinn ist wertvoller als Gold. Der Nutzen der Weisheit Kolosser 2,2-3 Er schenke euch tiefes Verstehen, damit ihr die ganze Größe seines Geheimnisses erkennt. Dieses Geheimnis ist Christus. In ihm sind alle Schätze der Weisheit und Erkenntnis verborgen. Der Nutzen der Weisheit

10 Klug durchs Leben – Mit dem Buch der Sprüche Teil 1: Der Nutzen der Weisheit


Herunterladen ppt "Sprüche 1,1-3 Dies sind die Sprüche Salomos, des Sohnes Davids, des Königs von Israel. Durch die Sprüche soll der Mensch Weisheit und Selbstbeherrschung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen