Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008 Montag Mathe Englisch Physik Riechen Sport Bio.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008 Montag Mathe Englisch Physik Riechen Sport Bio."—  Präsentation transkript:

1 ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008 Montag Mathe Englisch Physik Riechen Sport Bio

2 ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008 Inhalt Das folgende Unterrichtsmaterial gliedert sich in Unterrichts-Themenblöcke zu Riechen und Schmecken. Jeder A Stundeneinheit ist die Theorie inklusive Trainingseinheiten zugeordnet, die Stunden bauen aufeinander auf. Die B Stundeneinheiten sind als Praxis-Baukastenprinzip optional gedacht, d.h. sie können miteinander ausgetauscht oder weggelassen werden. Die B Einheiten eignen sich für Doppelstunden, da die praktischen Übungen zumeist etwas Vorbereitung verlangen. Arbeitsaufgaben und Fragestellungen innerhalb der Blöcke erscheinen kursiv. Die hier dargebotenen 8 Unterrichtseinheiten bestehen also aus 4x Theorie und 4x Praxis. Zusammen mit Sehen und Fühlen lässt sich optional eine Unterrichtseinheit von 16 Stunden gestalten. In den Unterricht eingebaut sind die Trainingseinheiten - Riechtraining mit dem Riechbaukasten - Lernen und Riechen (anhand von Bildern) - Erkennen von Düften mit dem Riechbaukasten

3 1.Stunde – die Nase -Einführung: Riechen im Alltag -Aufbau der Nase -Ausmalen und Beschriften einer Nase -Hausaufgabe: einen Lieblingsduft aufschreiben und beschreiben Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

4 1AStunde – die Nase Riechen im Alltag Jeden Tag begegnen und viele Gerüche im Alltag. Gerüche können lecker sein, wie z.B. Mutters Mittagessen, aber auch stinken, wie z.B. ein Hundehaufen. Vorschläge aus der Klasse: welche Gerüche fallen Euch ein? Wie riecht es im Klassenraum? Der Lehrer kann verschiedene Töpchen/Gläser mit Gewürzen, Früchten, etc mitbringen und die Düfte in ihrem Charakter und ihrer Intensität beschrieben lassen. Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

5 1AStunde – die Nase Aufbau der Nase – diese und die folgende Grafiken können ausgedruckt und beschriftet werden. Riechepithel Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

6 1AStunde – die Nase Aufbau der Nase – Riechepithel. Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

7 1AStunde – die Nase Hausaufgabe: Denke Dir Deinen Lieblingsduft aus und beschreibe ihn! Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

8 1BStunde – Hund sucht Herrchen Für dieses Spiel bilden die Kinder zwei Gruppen, Hunde und Herrchen. Die vom Lehrer hierzu mitgebrachten Riechtöpfchen müssen in ausreichender Zahl und jeweils doppelt vorhanden sein. In den Riechtöpfchen befindet sich ein mit Duft getränkter Wattebausch. Die „Herrchen“ bekommen je einen Topf, die Hunde ebenfalls. Die Herrchen stellen sich in einer Reihe entlang des Klassenzimmers auf, die Hunde müssen nun durch „Schnüffeln“ an Ihrem Gefäß und die der Herrchen erkennen, wer ihr Gegenstück bildet. Dann werden die Gruppen getauscht. Anschließend dürfen die Düfte beschrieben werden. Praxisblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

9 2.Stunde – die Nase -Bilder und Gerüche -Riechtraining I -Worte und Gerüche, Geruchsfamilien -Hausaufgabe: Lückentext Training Riechvokabular. Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

10 2AStunde – die Nase Rieche an den Flaschen und Ordne die Bilder den Gerüchen zu Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

11 2AStunde – die Nase Riechtraining mit den mit den restlichen Düften aus dem Riechkit getränkten Wattebäuschen - Eisbonbon- Vanille - Apfel- Orange - Gras - Citronell FRAGEBOGEN I Erinnere Dich an die Bilder, die Du eben gesehen hast. Welche waren das? Fragebogen I Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

12 2AStunde – die Nase Worte und Gerüche – Geruchsfamilien Klassifizierung Duftbeschreibung Grüne Noten:Leichte, kühle Noten,frisch/balsamisch Geruchsvorstellung: Blätter, Wiesen, Gras Blumige Noten blumig-fruchtig, frisch, süß Fruchtige Notenfrisch, zitrisch, spritzig, Obst Aldehyd-Noten ohne Vorbild in der Natur (synthetische Riechstoffe von großer Bedeutung) Chypre-Noten frisch-moosig-aldehydisch; blumig-moosig- animalisch; moosig-fruchtig. Orientalische Noten schwere süße und würzige Düfte, abgerundet durch animalische Noten Animalische Notennach Tier Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

13 2BStunde – Farbe und Geschmack Um zu sehen wie sehr unser Gehirn bereits bestimmte Gruchs/Geschmackseindrücke mit Bildern verbindet (z.B. Farben) soll in diesem Versuch etwas typisches eine andere Farbe bekommen. Hierzu wird Apfelsaft benötigt und grüne Lebensmittelfarbe. Die Kinder sollen raten, um was es sich handelt. Ebenso kann gelbe Limonade blau und Sprite rot eingefärbt werden. Anschließend sollen die „richtigen“ Farben probiert werden und die Kinder sollen sagen, ob die Getränke anders schmecken. Zum Schluss wird alles aufgelöst. Praxisblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

14 3.Stunde – die Nase -Besprechung der Hausaufgabe -Gerüche ohne Bilder -Riechtraining II -Hausaufgabe: Wer hat welche Nase? Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

15 3AStunde – die Nase Schau Dir heute nur die Bilder an Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

16 3AStunde – die Nase Riechtraining mit den mit den restlichen Düften aus dem Riechkit getränkten Wattebäuschen - Eisbonbon- Vanille - Apfel- Orange - Gras - Citronell FRAGEBOGEN II Erinnere Dich an die Bilder, die Du eben gesehen hast. Welche waren das? Fragebogen II Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

17 3AStunde – die Nase Wer hat welche Nase? - Hausaufgabe Theorieblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

18 3BStunde – Riechexkursion Die Kinder gehen im Klassenverband über den Schulhof entlang einer vom Lehrer festgelegten „Riechroute“ und entdecken Düfte ihres Alltags Praxisblock Riechen ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

19 4. Stunde -Aufbau der Zunge -Ausmalen und Beschriften einer Zunge -Schmecktest -Hausaufgabe: Lieblingsessen beschreiben Theorieblock Schmecken ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

20 4AStunde – die Zunge Aufbau der Zunge – diese und die folgende Grafiken können ausgedruckt und beschriftet werden. Theorieblock Schmecken ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

21 ArGe Olfaktologie/Gustologie Schulstunde „Riechen und Schmecken“ Januar 2008 Schmecktest süß/sauer/salzig/bitter -Sacharose 0,27 g/ml -Zitronensäure 0,15 g/ml -NaCl 0,23 g/ml -Chininsulfat 0,003 g/ml -Beschreibung auf der Zunge aufmalen Theorieblock Schmecken

22 4AStunde – die Zunge Beschreibe Dein Lieblingsessen - Hausaufgabe Theorieblock Schmecken ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008

23 4BStunde – Brot wird süß Die Kinder kauen kleine Brotstückchen und beobachten wie sich der Geschmack verändert. Grundlagen: Zuckerketten und Speichel. Praxisblock Schmecken ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008


Herunterladen ppt "ArGe Olfaktologie/Gustologie Lerneinheit Riechen und Schmecken Stufe: Grundschule April 2008 Montag Mathe Englisch Physik Riechen Sport Bio."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen