Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zu Beginn der Woche interviewten wir die Kinder. Den Elfen stellten sich viele Fragen, wie zum Beispiel: Wer sind meine Freunde? Gibt es Kinder, von denen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zu Beginn der Woche interviewten wir die Kinder. Den Elfen stellten sich viele Fragen, wie zum Beispiel: Wer sind meine Freunde? Gibt es Kinder, von denen."—  Präsentation transkript:

1 Zu Beginn der Woche interviewten wir die Kinder. Den Elfen stellten sich viele Fragen, wie zum Beispiel: Wer sind meine Freunde? Gibt es Kinder, von denen ich gerne der Freund wäre, aber (noch) nicht bin? Was spiele ich am liebsten mit meinen Freunden? Ein Armband für Freunde Wochenrückblick vom – Das Reflektieren und Nachdenken über Freundschaften, den eigenen Stand in der Gruppe und die Gefühle setzt enorme kognitive Fähigkeiten voraus und kann durchaus die Gruppendynamik in den nächsten Tagen grundlegend ändern.

2 Im Projektkreis erzählte eine Elfe von Freundschaftsarmbändern, was gleich auf große Begeisterung stieß. Drei Elfen bereiteten eigenverantwortlich drei verschiedene Armbänder vor, zwischen welchen sich Mitte der Woche entschieden wurde. Hierzu wählten die Elfen ein Abstimmungsverfahren. Durch das Abstimmen lernen die Kinder, dass ihre Meinung zählt, sie erfahren also Grundlagen der demokratischen Teilhabe. Manche Kinder sind in der Situation die Entscheidung andere Elfen mitzutragen, trotz einer anderen Wahl. Soziale Kompetenzen können hierbei gebildet werden.

3 Nachdem die Abstimmung ein klares Ergebnis zeigte, machten sich die Elfen voller Motivation an die Arbeit. Erst wurde das Material zusammengetragen und anschließend begonnen. Das Einfädeln der Perlen erfordert ein hohes Maß an feinmotortischen Fähigkeiten und setzt konzentriertes Arbeiten voraus, was unter Anbetracht der möglichen Ablenkungen und Möglichkeiten im Kindergartenalltag gar keine leichte Angelegenheit ist.


Herunterladen ppt "Zu Beginn der Woche interviewten wir die Kinder. Den Elfen stellten sich viele Fragen, wie zum Beispiel: Wer sind meine Freunde? Gibt es Kinder, von denen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen