Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Info-Abend im Bezirk Süd 2 Lohmar, 8.6.2015 Sichtungskonzepte- Zwischen Talentfindung und Mitgliedergewinnung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Info-Abend im Bezirk Süd 2 Lohmar, 8.6.2015 Sichtungskonzepte- Zwischen Talentfindung und Mitgliedergewinnung."—  Präsentation transkript:

1 Info-Abend im Bezirk Süd 2 Lohmar, Sichtungskonzepte- Zwischen Talentfindung und Mitgliedergewinnung

2 Verschiedene Sichtungskonzepte Durchführung der Sichtung Übergang in das Vereinsleben Inhalte

3 1.Sichtungsevent: Großer Sichtungstag, zu dem eine bestimmte Altersgruppe eingeladen wird 2.Schulsichtung: In den Kooperationsschulen werden die Sportklassen besucht Sichtungsmöglichkeiten

4 Was hat mein Verein? Mind. 3 Trainingstage pro Woche Trainingseinheiten nach Leistungsstärke unterteilt Ein Sichtungsteam von mind. 10 Trainern und Helfern Ein gutes Marketingkonzept Das Sichtungsevent Was braucht mein Verein? Mitglieder in unterschiedlichen Altersklassen Leistungssport + Breitensport Mehr Außenwirksamkeit

5 Planungsschritte 1. Sichtungsteam zusammen stellen Trainer zur sportlichen Beurteilung Verantwortliche Trainer der Trainingsstunden Jugendliche aus dem Verein, die bei der Umsetzung helfen Eltern, die im Auf- und Abbau helfen sowie für Fragen zur Verfügung stehen Weitere engagierte Ehrenämter aus dem Verein Das Sichtungsevent

6 Planungsschritte 2. Rahmendaten festsetzen Ort: Welche Halle steht mir zur Verfügung -> Identifikation! Tag: Samstag/ Sonntag / Feiertag Uhrzeit: 11:00-13:00 Uhr; 15:00-17:00 Uhr? Jahreszeit: Frühling / Sommer / Herbst? Schulzyklus beachten: Kinder werden im August eingeschult, Schulferien! Das Sichtungsevent

7 Planungsschritte 3. Ein gutes Marketingkonzept Kinder und Eltern müssen angesprochen werden Zugang zu verschiedenen Kanälen über Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen, o.ä. Elternvertretungen in der Schule, Eltern in Fitnessstudios Plakate im Straßenviertel, Flyer im Supermarkt, o.ä. Freunde und Bekannte von Mitgliedern Das Sichtungsevent

8 Planungsschritte 3. Ein gutes Marketingkonzept Flyer und Plakate entwerfen und in Umlauf bringen die wichtigsten Infos zum Sichtungstag, zu den späteren Trainingszeiten, Ansprechpartner, etc. Andere Anlässe nutzen Schulsportfeste, Jugend trainiert für Olympia, Stadtsportfeste, etc. nutzen und Präsenz zeigen Das Sichtungsevent

9 Planungsschritte 4. Sichtungstag organisieren Stationen zur Überprüfung von Fähigkeiten der Kinder Spiel & Spaß mit Badminton Infos für die Eltern über Vortrag oder Info-Ecke Das Sichtungsevent

10 Sportartspezifische Kompetenzen Balance und Körperwahrnehmung Hand-Auge Koordination allgemein Werfen und Fangen im Speziellen Schnelligkeit/ Antrittschnelligkeit Hüpfen und Springen Rhythmusfähigkeit Athletische Stabilität und Kraft Das Sichtungsevent Planungsschritte 4. Sichtungstag organisieren Balanceparcours mit Bank und Seil Wurfbiathlon Staffellauf/ Sprintwettbewerb Koordinationsleiter lernen Klatschspiele mit dem ganzen Körper Ball und Schläger Ballspiele Etc. Stationsideen

11 Das Sichtungsevent Planungsschritte 4. Sichtungstag organisieren Aufgabenverteilung: Kinderbetreuung und Sichtungstrainer

12 Das Sichtungsevent Planungsschritte 4. Sichtungstag organisieren Sichtungskriterien Sportartspezifische Kompetenzen Aufmerksamkeit Konzentrationsfähigkeit Sozialverhalten Individualität/ Kreativität Der „Sportbegeisterte“ Etc. Einheitliche Sichtungsbögen erstellen!

13 Das Sichtungsevent Planungsschritte 4. Sichtungstag organisieren Sichtungswertung Auf Einheitlichkeit der Bewertung achten. --, -, o, +, ++, :-/,  o.ä. Auswertungskriterien festlegen Gibt es Ausschlusskriterien? 2 mal ++ = Talent? Kein - = Talent?

14 Das Sichtungsevent Planungsschritte 5. Nachbereitung der Sichtung Sichtungsergebnisse bekanntgeben Direkt im Anschluss der Sichtung Durch Kontaktdaten der Eltern nach 2-3 Tagen

15 SichtungseventSchulsichtung

16 Die Schulsichtung Was hat mein Verein? Mind. 4 Trainingstage pro Woche Trainingseinheiten nach Altersklassen unterteilt Ein Sichtungsteam von mind. 5 Trainern und Helfern Kooperationsschulen in der Umgebung Über 3-4 Wochen Zeit am Vormittag Was braucht mein Verein? Neue Talente eines Jahrgangs Vor allem Leistungssport; Breitensport lässt sich variabel gestalten

17 Die Schulsichtung Planungsschritte 1. Sichtungsteam zusammen stellen Trainer zur sportlichen Beurteilung Verantwortliche Trainer der Trainingsstunden Jugendliche aus dem Verein, die bei der Umsetzung helfen Weitere engagierte Ehrenämter aus dem Verein Wichtige Einschränkung: freies Zeitfenster am Vormittag!

18 Die Schulsichtung Planungsschritte 2. Sichtungsplan erstellen In Abhängigkeit von den Kooperationsschulen 1. und/ oder 2. Klasse sichten: Sportstundenplan erstellen Evtl. jede Klasse 2 mal sichten Schulzyklus beachten: Eingewöhnungsphase abwarten

19 Die Schulsichtung Planungsschritte 3. Nachbereitung der Sportstunde Briefe, Einladungen, Nominierungen verteilen Talentbrief: Einladung zur nächsten Trainingseinheit „Leistungssport“ Hobbybrief: Einladung zur nächsten Trainingseinheit „Breitensport“ Durch Plakate die Aufmerksamkeit in der Schule erhöhen und Erinnerung schaffen Informationsschreiben über die Klassenlehrer an Eltern verteilen lassen

20 Je nach Zielgruppe können Sichtungen in verschiedenen Zyklen angeboten werden Eigene Evaluation kann die nächste Sichtung besser machen Kontinuität sichert stetigen Mitgliederzuwachs Nach der Sichtung ist vor der Sichtung....

21 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Info-Abend im Bezirk Süd 2 Lohmar, 8.6.2015 Sichtungskonzepte- Zwischen Talentfindung und Mitgliedergewinnung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen