Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg „RadioInsekt“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg „RadioInsekt“"—  Präsentation transkript:

1 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg „RadioInsekt“ bringt ein Interview mit Willi und Heuwin Hallo liebe Zuschauer! Ich darf Sie herzlich begrüßen zur heutigen Sendung! Willi und Heuwin sind heute live bei uns im Studio! Stellt euch doch mal unseren Zuschauern vor!

2 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Hallo! Mein Name ist Willi, ich bin eine Wespe. Es freut mich, heute dabei sein zu dürfen! Hallo! Ich bin Heuwin, eine Heuschrecke! Vielen Dank für die Einladung ins Studio! In unserer heutigen Sendung geht es um das Thema Insekten! Willi, möchtest du unseren Zuschauern erklären, was Insekten überhaupt sind?

3 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Du wirst es nicht glauben, aber diese Tiergruppe umfasst rund achtzig Prozent aller bekannten Tierarten! Wir Insekten gehören zum Stamm der Gliederfüßer. Gliederfüßer andere Tierarten

4 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Aber nicht nur Insekten gehören zu den Gliederfüßern. Wie viele von den 80% sind Insekten? Insekten sind die erfolgreichsten Tiere! ¾ aller Gliederfüßer sind Insekten, damit sind 60 % aller bekannten Tierarten Insekten! Das sind rund eine Million verschiedene Insektenarten! Insekten andere Tierartenandere Gliederfüßer Wer gehört da wohl dazu? Insekten

5 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Zu den Gliederfüßern gehören neben uns Insekten auch Spinnentiere KrebstiereTausendfüßer, und !

6 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Konzentrieren wir uns aber erst mal auf die Insekten! Hier kannst du einige bekannte Insekten der rund einen Million verschiedene Arten sehen! LibelleWanze Schmetterling Mücke Fliege AmeiseBiene Hummel Käfer Heuschrecke

7 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Insekten sehen so unterschiedlich aus! Welche Merkmale habt ihr denn alle gemeinsam? Ich werde euch an mir erklären, welche Merkmale alle Insekten gemeinsam haben! Flügel Kopf Brust 6 Beine (3 Beinpaare) 2 Fühler Komplexaugen Hinterleib

8 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Was ist jetzt mit den anderen? Welche Merkmale haben Spinnen, Krebstiere und Tausendfüßer und wie kann ich sie von den Insekten unterscheiden? Vor allem an den Körperabschnitten und an den Beinpaaren kann man die vier Tiergruppen unterscheiden. Insekten 3 Abschnitte: Kopf, Brust und Hinterleib 3 Beinpaare Spinnentiere 2 Abschnitte: Vorder- und Hinterleib 4 Beinpaare Krebstiere 3 Abschnitte: Kopf, Brust und Hinterleib mindestens 4 Beinpaare Tausendfüßer 3 Abschnitte: Kopf, Brust und Hinterleib mehr als 8 Beinpaare

9 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg So, jetzt haben wir euch aber genug über Gliederfüßer erzählt! Bearbeitet nun das Arbeitsblatt, ich habe noch einige Fragen an euch!

10 RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg Quellen: Folie 5 (verschiedene Insekten) Libelle: Wanze: Schmetterling: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Papilio_machaon_LC0085.jpghttps://commons.wikimedia.org/wiki/File:Papilio_machaon_LC0085.jpg Mücke: Fliege: Ameise: Biene: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Honigbiene_an_Basilikumbluete_2006_08.jpghttps://commons.wikimedia.org/wiki/File:Honigbiene_an_Basilikumbluete_2006_08.jpg Hummel: Käfer: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Coccinellidae3.jpghttps://commons.wikimedia.org/wiki/File:Coccinellidae3.jpg Heuschrecke: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Criquet.1(L).jpghttps://commons.wikimedia.org/wiki/File:Criquet.1(L).jpg Folie 8 (Wespe) https://commons.wikimedia.org/wiki/File:European_wasp_white_bg.jpg Folie 6, 9 (andere Gliederfüßer) Insekten: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Meat_eater_ant_feeding_on_honey02.jpghttps://commons.wikimedia.org/wiki/File:Meat_eater_ant_feeding_on_honey02.jpg Spinnentiere: Krebstiere: Tausendfüßer:


Herunterladen ppt "RadioInsekt mit Willi und Heuwin: Woran erkennt man ein Insekt? © 2015Didaktik der Naturwissenschaften, School of Education, Universität Salzburg „RadioInsekt“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen