Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kostensteigerung: Gemeindeversammlungsgeschäft vom 1.6.2015 Neubau ca. 4 Mio teurer als geplant (Hangabstützungsmassnahmen, extrem schwieriger Baugrund,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kostensteigerung: Gemeindeversammlungsgeschäft vom 1.6.2015 Neubau ca. 4 Mio teurer als geplant (Hangabstützungsmassnahmen, extrem schwieriger Baugrund,"—  Präsentation transkript:

1 Kostensteigerung: Gemeindeversammlungsgeschäft vom Neubau ca. 4 Mio teurer als geplant (Hangabstützungsmassnahmen, extrem schwieriger Baugrund, bei Planung noch kein Projekt vorhanden, Kostenschätzung basierte auf reinen m3-Berechnungen).  Folge: Neuer Antrag an Gemeindeversammlung vom 1. Juni 1.Insgesamt Bürgschaftserhöhung um 6 Mio nötig (inkl. Finanzierungskosten) auf insgesamt 31 Mio 2.Defizitgarantie im Sinne eines à-fonds-perdu-Betrags (Rahmenkredit) von max. 2.5 Mio Stiftung Abegg Huus: Infoveranstaltung

2 Kostensteigerung: Gemeindeversammlungsgeschäft vom Vergleich: Investitionen Gemeinden in Alters- und Pflegeheime seit 2012: GemeindeInvestitionssumme in Millionen Küsnacht ZH55.3 (+ 3.8 Provisorium) Erlenbach44 (+ 3.3 Provisorium) Stäfa34 Richterswil28.5 Kilchberg12.5 Rüschlikon Abegg Huus: Vernissage Wettbewerbsausstellung2

3 Kostensteigerung: Gemeindeversammlungsgeschäft vom Seit dem Bau des Abegg Huus 1976 musste die Gemeinde Rüschlikon keine Investitionsbeiträge an das Abegg Huus leisten. 2.5 Mio. in 40 (70-80) Jahren sind gerechtfertigt. Wir bitten Sie, am 1. Juni 2015, 20 Uhr an die Gemeindeversammlung im Hotel Belvoir zu kommen und für die Vorlage zu stimmen Abegg Huus: Vernissage Wettbewerbsausstellung3


Herunterladen ppt "Kostensteigerung: Gemeindeversammlungsgeschäft vom 1.6.2015 Neubau ca. 4 Mio teurer als geplant (Hangabstützungsmassnahmen, extrem schwieriger Baugrund,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen