Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg www.luftstreitkraefte.at Teil2 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg www.luftstreitkraefte.at Teil2 1."—  Präsentation transkript:

1 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Teil2 1

2 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

3 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

4 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

5 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

6 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg 1.Teil der 60iger Jahre 1963: wurde das Militärkommando angesiedelt und die 4.Brigade 1963: Düsen-Trainer Vampire wurde angeschafft 1963: Endanflug- und Rundsichtradar wurde aufgestellt 1964: PzB14 wurde aus dem JgB : die AUA nimmt Linienflug in Hörsching auf 1964: AB204 wird in Hörsching stationiert 1965: Neuorganisation: FlHB3 entsteht – Fla wird bei den Fliegern ausgegliedert und dem Heer unterstellt 1965: Am Fliegerhorst wird das FlR1 errichtet

7 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

8 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

9 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

10 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg 2.Teil der 60iger Jahre 1967: Umbenennung auf Fliegerhorst VOGLER 1968: Gliederung Neu 1968: Tschechien-Krise (ständige Einsatzbereitschaft mit J29) 1969: Ausbau der Infrastruktur

11 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

12 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Die 70iger Jahre 1970: Kauf der Saab 105 (erstmals 20, danach weitere 20) 1970: Eröffnung der UO-Messe 1970: Ankauf von 2 Stück S : Alkoholverbot im ganzen Bundesheer 1972: Ende J-29 und Vampire 1975: Umbenennung: aus FlR1 wird FlR3 70iger: viele Flugunfälle, Kunstflüge und auch Verbesserungen in der Ausrüstung

13 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

14 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

15 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

16 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Die 70iger Jahre 1976: Ausbau des zivilen Bereichs 1976: Aigen wird FlR3 unterstellt 1978: 2 Stück Fliegerabwehr-Batterien werden aufgestellt 1978: Großflugtag der Luftstreitkräfte 1979: Soldatenheim wird eröffnet 1979: Kunstflugweltmeister kommt aus Österreich – Hr. Wolf

17 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

18 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

19 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

20 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

21 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

22 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg 80iger 1980: Bell 212 als Ersatz der AB : Concord landete in Linz-Hörsching 1981: Blitzverkauf der S : J-29 Denkmal 1985: bessere Zusammenarbeit zwischen Militär und zivilen Betreibern 1985: Umschulungslehrgänge für 105 beginnen 1987: Fassadesanierung am Fliegerhorst 1988: Planung für Draken wurden eingeleitet

23 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

24 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

25 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

26 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Die 90iger 1990: Sturm Vivian: 2Mio Schilling Schaden – 147km/h 1991: erster Tiger Saab : Generalsanierung 1994: Heeresgliederung 94 – Landwehrstammregimenter werden aufgelöst 1995: Auflösung des Kasernenkommandos 1996: AWACS landet in Hörsching 1997: AbcAbwKp wird aufgestellt 1999: Umbau der Kapelle 1999: Erste Frau beim ÖBH in Hörsching

27 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

28 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg YA-01

29 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

30 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

31 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Das neue Jahrtausend 2000: 30 Jahre Saab : Löschfahrzeuge für Feuerwehr 2001: T34 als Denkmal vor MilKdo 2001: Militär Musik spielt für sozialen Zweck 2002: zu Fasching wird T34 bunt bemalt 2002: S-70 landen in Linz 2003: erste C-130 landet 2003: 40 Jahre MilKdo

32 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg GG-17

33 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

34 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

35 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

36 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg : Tigerstaffel wurde ins Leben gerufen 2005: SK60 in Hörsching 2006: Flugstunde der Bell : Kdo Luftunterstützung wird errichtet 2007: FlAB13 wird aufgelöst 2007: Einführung des PC am Arbeitsplatz 2007: Luftfahrt ist QM-Zertifiziert 2007 : Tschad Mission (C-130 Flüge)

37 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg 2008: Kdo Luftunterstützung übernimmt führungstechnisch auch die Einheiten in Langenlebarn 2009: Tschad Missionen sind beendet 2010: flTeKp130 erhält MEDEVAC Container 2010: A380 landete in Linz 2010: 40 Jahre Saab : 30 Jahre Bell 212

38 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

39 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

40 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

41 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

42 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

43 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg jetzt 2012: neues Musik-Haus entsteht 2013: Brandstifter in der Kaserne 2013: EFT fängt A330 ab 2013: 4.PzGrenBrig wieder in Hörsching 2013: erste Landung von Eurofighter in Hörsching 2013: erste Bell 212 MLU in Hörsching 2013: erste C-130 MLU in Hörsching 2014: Tigerente 2014: Zusammenarbeit mit Joanneum Research

44 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

45 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

46 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

47 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg

48 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg MLU 212

49 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Joanneum Research

50 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Hoffen wir, dass der Fliegerhorst VOGLER noch lange besteht und alles gut verläuft. In diesem Sinne: GLÜCK AB – GUT LAND

51 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg Quellen 51 Wolfgang Hainzl_ Luftstreitkräfte Österreichs Chronik JaBoSta Internet: diverse Fotos: – – –

52 Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg 52


Herunterladen ppt "Gesellschaft zur Förderung der Österreichischen Luftstreitkräfte Fliegerhorst HINTERSTOISSER, 8740 Zeltweg www.luftstreitkraefte.at Teil2 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen