Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kalligraphie Thomas H., Olaf, Thomas S., Michel. Inhaltsfolie –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 1 –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 2 Bildergalerie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kalligraphie Thomas H., Olaf, Thomas S., Michel. Inhaltsfolie –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 1 –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 2 Bildergalerie."—  Präsentation transkript:

1 Kalligraphie Thomas H., Olaf, Thomas S., Michel

2 Inhaltsfolie –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 1 –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 2 Bildergalerie –Ägypten –Griechenland –Koran und Naher Osten –China –Japan –Indianer in Süd- und Mittelamerika –Römische Schrift –Mittelalterliche Bibelverzierungen in Europa

3 Die Entstehung der Kalligraphie Teil 1 Die älteste Form der Kalligraphie ist die Hieroglyphenschrift der Ägypter. Sie wurde im 3.Jahrtausen vor Christus entwickelt. Dazumal hatten die Symbole Formen von Tieren und Gegenständen, damit sie überall verständlich sind. Später spielte die Kalligraphie in islamischen Ländern eine wichtige Rolle, da im muslimischen Glauben die bildliche Darstellung des Menschen untersagt war. Aus diesem Grund sind alte Koranschriften meist kalligraphisch geschrieben, da Bilder nicht erlaubt waren, legte man mehr Wert auf die Schrift. Aus der griechischen Kalligraphie entwickelte sich später das griechische Alphabet. Es war das erste echte ABC, welches heute noch beinahe identisch ist.

4 Die Entstehung der Kalligraphie Teil 2 Auch im Mittelalter hatte die Kalligraphie starke Auswirkungen auf die Schrift. Bücher und Schriftrollen von Künstlern wurden durch Kalligraphie verziert und somit anschaulicher gestaltet. Unter Karl dem Großen im Jrh. kam es zur Renaissance der Schrift. Unter seiner Regie und der seines Schreibmeisters Alcuin aus York entwickelte sich die seither so genannte "karolingische Minuskel", eine Kleinbuchstabenschrift, die aus der römischen Unciale abgeleitet und den Schriftentwicklungen der Klöster angepasst wurde. Die ersten Handbücher über Handschrift (Kalligraphie) wurden zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert in Europa veröffentlicht. Im 20. Jahrhundert weckte Edward Johnston das Interesse an der Kalligraphie neu.

5 Ägypten

6 Griechenland

7 Koran und Naher Osten

8 China

9 Japan

10 Indianer in Süd- und Mittelamerika

11 Römische Schrift

12 Mittelalterliche Bibelverzierungen in Europa


Herunterladen ppt "Kalligraphie Thomas H., Olaf, Thomas S., Michel. Inhaltsfolie –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 1 –Die Entstehung der Kalligraphie Teil 2 Bildergalerie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen