Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

8 Biblische Leitsätze, die uns führen 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. Konzept und Design der Schöpfung entstammen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "8 Biblische Leitsätze, die uns führen 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. Konzept und Design der Schöpfung entstammen."—  Präsentation transkript:

1 8 Biblische Leitsätze, die uns führen 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. Konzept und Design der Schöpfung entstammen seinem erstaunlichen Plan. Obwohl sie ambivalent ist, erkennen wir an der Natur die Existenz des Schöpfers und Eigenschaften seines Wesens. (Genialität, Weisheit, Fürsorge, Kraft und Größe). Deshalb achten und ehren wir IHN. 2. Gott hat uns Menschen „nach seinem Bild“ geschaffen und zur Mitarbeit berufen, indem wir seine Schöpfung nach seinem Konzept erforschen, entfalten, gestalten und nutzen. („Bebauen u.bewahren“) 2. Gott hat uns Menschen „nach seinem Bild“ geschaffen und zur Mitarbeit berufen, indem wir seine Schöpfung nach seinem Konzept erforschen, entfalten, gestalten und nutzen. („Bebauen u.bewahren“) Gleichzeitig überträgt er uns Verantwortung für das soziale Gefüge, das uns umgibt. Gleichzeitig überträgt er uns Verantwortung für das soziale Gefüge, das uns umgibt. Durch das Entdecken, Entwickeln und den Gott-gemäßen effizienten Einsatz unserer Fähigkeiten werden wir - in Liebe zu Christus und zueinander - zum Segen für diese Welt. Das Geschehen um uns herum sollen wir aufmerksam verfolgen und den je möglichen positiven Beitrag leisten. So erfahren wir unsere Bestimmung, Sinn und Erfüllung.

2 3. Gott und Welt stehen in Interaktion: - Die Welt ist ein offenes System.- - Die Welt ist ein offenes System Gott wirkt unaufhörlich in diese Welt hinein. Er tat es in der Vergangenheit, er tut es heute und er wird es auch in der Zukunft tun. Er tat es in der Vergangenheit, er tut es heute und er wird es auch in der Zukunft tun. - - Gott beachtet jeden Menschen. Er reagiert auf das, was wir sagen und tun. Er reagiert auf das, was wir sagen und tun. 4. Gott gibt uns Orientierung durch die Bibel. Sein Wort ist verlässlich, zeigt uns seinen Willen und wirkt in uns. Nur auf biblischer Basis können wir die Wirklichkeit recht begreifen. Gottes Reden ist Nahrung für unsere Seele. Nur auf biblischer Basis können wir die Wirklichkeit recht begreifen. Gottes Reden ist Nahrung für unsere Seele.

3 5. Gott hat jeden Menschen in Liebe vor Augen. Er hat jeden von uns gewollt und erdacht. Weder unsere objektive Leistungsfähigkeit noch unsere Brauchbarkeit definieren unseren Wert sondern Gottes einzigartiger Plan für jeden Einzelnen mit seinem individuellen Begabungsprofil. Weil Gott uns liebt, will er, dass auch wir lieben. (Das neue Gebot!) Er hat jeden von uns gewollt und erdacht. Weder unsere objektive Leistungsfähigkeit noch unsere Brauchbarkeit definieren unseren Wert sondern Gottes einzigartiger Plan für jeden Einzelnen mit seinem individuellen Begabungsprofil. Weil Gott uns liebt, will er, dass auch wir lieben. (Das neue Gebot!) 6. Gottes Gerechtigkeit und die sündige Natur des Menschen trennt eine folgenschwere Kluft. Auf allen Ebenen wirkt sich die Trennung von Gott im menschlichen Leben aus. Denken, Fühlen und Handeln neigen zum Bösen. Mangel an Gottesfurcht, Überheblichkeit und die Missachtung seines Wortes führen zu Schuld und Unheil. Auf allen Ebenen wirkt sich die Trennung von Gott im menschlichen Leben aus. Denken, Fühlen und Handeln neigen zum Bösen. Mangel an Gottesfurcht, Überheblichkeit und die Missachtung seines Wortes führen zu Schuld und Unheil. Die gesamte Schöpfung leidet mit und weist ungöttliche Strukturen auf. Die gesamte Schöpfung leidet mit und weist ungöttliche Strukturen auf.

4 7. Gott ruft uns auf, nach ihm und nach der Wahrheit zu fragen und zu suchen. Es ist wichtig, persönliche Beobachtungen und Erfahrungen, geistliche und kulturelle Werte, geschichtliche Ereignisse, wissenschaftliche Ergebnisse und technische Errungenschaften auf der Grundlage unserer Kenntnisse und unseres Gewissens ehrlich zu durchdenken, zu deuten und die gebotenen Konsequenzen zu ziehen. Doch Gott selbst und seine Wahrheit erkennen wir erst, wenn wir ihn anrufen und Christus begegnen. Es ist wichtig, persönliche Beobachtungen und Erfahrungen, geistliche und kulturelle Werte, geschichtliche Ereignisse, wissenschaftliche Ergebnisse und technische Errungenschaften auf der Grundlage unserer Kenntnisse und unseres Gewissens ehrlich zu durchdenken, zu deuten und die gebotenen Konsequenzen zu ziehen. Doch Gott selbst und seine Wahrheit erkennen wir erst, wenn wir ihn anrufen und Christus begegnen. 8. Gott will, dass wir an Jesus Christus glauben, Vergebung empfangen und durch seinen Geist Erneuerung erleben. Dazu sollen wir aus unserer Schuld und Verlorenheit heraustreten und die ausgestreckte Hand seines Sohnes Jesus Christus erfassen. Durch den persönlichen Glauben an seine Erlösungstat empfangen wir Gnade, Vergebung und Erneuerung (ewiges Leben) und wir werden Kinder Gottes, die lernen, in Gemeinschaft mit ihm nach seinem Willen zu leben.


Herunterladen ppt "8 Biblische Leitsätze, die uns führen 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. 1. Gott ist der Ursprung aller Dinge. Konzept und Design der Schöpfung entstammen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen