Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 Eine Ballade von J. W von Goethe.  Der Zauberlehrling ist entstanden aus einem Dichterwettstreit zwischen Goethe und Schiller im Jahre 1797.  Naturwissenschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " Eine Ballade von J. W von Goethe.  Der Zauberlehrling ist entstanden aus einem Dichterwettstreit zwischen Goethe und Schiller im Jahre 1797.  Naturwissenschaft."—  Präsentation transkript:

1  Eine Ballade von J. W von Goethe

2  Der Zauberlehrling ist entstanden aus einem Dichterwettstreit zwischen Goethe und Schiller im Jahre  Naturwissenschaft steht an ihrem Anfang  Goethe forscht selbst, macht Experimente  Astrologie und Geisterseher und Zauberei/Hexerei prägt die Gesellschaft  Der Zauberlehrling spiegelt den Geist der Zeit.

3  Zauberlehrling ist alleine und versucht einen Zauberspruch seines Meisters  Konsequenz: Er verwandelt einen Besen in einen Knecht, der Wasser holt, immer mehr Wasser, immer mehr,….  Der Zauberlehrling schimpft und bekommt Angst, er ist verzweifelt,  Er macht den Besen kaputt, aber dann holen beide Besenteile Wasser, immer mehr Wasser.  Er ruft nach Hilfe, keiner hört ihn, er ist verzweifelt!  Der Zaubermeister kommt zurück und rettet ihn! Zauberlehrling


Herunterladen ppt " Eine Ballade von J. W von Goethe.  Der Zauberlehrling ist entstanden aus einem Dichterwettstreit zwischen Goethe und Schiller im Jahre 1797.  Naturwissenschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen