Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Netzwerk Teilchenwelt (Astro-)Teilchenphysik…...erleben, vermitteln, erforschen 07.03.2015Lehrertag Dresden, Uta Bilow.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Netzwerk Teilchenwelt (Astro-)Teilchenphysik…...erleben, vermitteln, erforschen 07.03.2015Lehrertag Dresden, Uta Bilow."—  Präsentation transkript:

1 Netzwerk Teilchenwelt (Astro-)Teilchenphysik…...erleben, vermitteln, erforschen Lehrertag Dresden, Uta Bilow

2 Ein bundesweites Netzwerk… zwischen WissenschaftlerInnen Jugendlichen Jahre Lehrkräften an Schulen, Schülerlaboren, Schülerforschungszentren, Museen etc.  in direktem Kontakt zum CERN

3 Projektziele Faszination für grundlegende Fragen über unser Universum wecken Erlebnis Forschung Authentische Erfahrungen mit eigenen Messungen an Originaldaten Vermittlung von Grundlagen- forschung als Kulturgut Darüber hinaus: Ausbildung junger WissenschaftlerInnen in Kommunikation Angebot für Studien- und Berufswahl Jugendlicher

4 Bundesweit aktiv 24 Institute 22 Standorte 21 Standorte Teilchenphysik-Masterclasses 19 Standorte „International Masterclasses“ 11 Standorte Fortbildungen für Lehrkräfte 15 Standorte Astroteilchen-Experimente

5 Mehrstufiges Angebot für Jugendliche und Lehrkräfte Basisprogramm Qualifizierungsprogramm Vertiefungsprogramm Forschungsmitarbeit

6 Netzwerk Teilchenwelt: Das Konzept Forschungs- arbeiten CERN- Workshops Projektwoche Aktive Mitarbeit Weitergabe des Gelernten Astroteilchen- Forschungswochen Teilnahme an Masterclasses (Teilchenphysik-, International-, Astroteilchen-Masterclasses) Forschungs- projekte Vertiefte Schulung am CERN Aktive Mitarbeit Durchführung eigener Projekte Teilnahme an Fortbildungen und einführenden Veranstaltungen Forschungsmitarbeit Vertiefungsprogramm (CERN) Qualifizierungs- programm Basis- programm Jugendliche Lehrkräfte

7 Angebot für Jugendliche  insgesamt ca Teilnehmer/innen im Jahr

8 Angebot für Lehrkräfte  Insgesamt ca. 400 Teilnehmer/innen pro Jahr

9 Ihre Möglichkeiten als Lehrkraft „Teilchenwelt-Multiplikator/in“ Teilchenphysik-Masterclass an Ihrer Schule organisieren Betreuung von Forschungsprojekten und Qualifizierungs- möglichkeiten für Schüler/innen übernehmen o. vermitteln Projektwochen zur (Astro-)Teilchenphysik an Ihrer Einrichtung durchführen Für CERN-Workshop bewerben Mitmachen beim Stammtisch (4 x pro Jahr) … Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

10 Aktiv als Teilchenwelt-MultiplikatorIn Beispiel: Teilchenphysik-Masterclasses Termin vereinbaren Zeitumfang: 5-6 Stunden Ca. 20 SchülerInnen Alter: Jahre Keine Vorkenntnisse notwendig PC-Raum mit 1 PC pro 2 Schüler, Beamer  Kontakt:

11 Projekte mit kosmischen Teilchen Zwei Experimente zum Nachweis kosmischer Myonen: Kamiokanne Szintillationszähler Geeignet für Projektwochen und kleinere Gruppen Zur Ausleihe in DD nach vorheriger Fortbildung Auch möglich: Bau einer Nebelkammer (Material in DD zur Ausleihe vorhanden)

12 CERN-Workshop Nächster Termin Lehrkräfte: Nächste Termine Jugendliche:

13 Materialentwicklung 13 Uta Bilow, TU Dresden Teilchensteckbriefe ► 2 Varianten ► Gelegenheit zu eigenen Aktivitäten ► Ordnen, diskutieren, vertraut werden

14 Materialsammlung 14 Uta Bilow, TU Dresden ► Broschüre, 72 S. ► Hintergrundinformationen und Arbeitsblätter zu  Methoden  Anwendungen  Kosmologie  …. ► Erhältlich als…  Gedruckte Version  Download als pdf

15 LEIFI Portal 15 Uta Bilow, TU Dresden  seit 9/2013 mit Joachim Herz Stiftung  über 40 Seiten Texte u. Animationen

16 Unterrichtsmaterial 16 Uta Bilow, TU Dresden In Entwicklung  mit Joachim Herz Stiftung bis 6/2015  Texte und insb. Aufgaben/Aktivitäten  enge Kooperation mit Lehrkräften (NTW Alumni)  2 Workshops in Dresden und CERNDresdenCERN  Weitere folgen

17 Zum Schluss: Interaktiv als Teilchenwelt- Multiplikator/in Newsletter abonnieren Austausch im Forum: Immer Aktuell:

18 Bleiben Sie neugierig, wir zählen auf Sie!

19 Das NTW-Team


Herunterladen ppt "Netzwerk Teilchenwelt (Astro-)Teilchenphysik…...erleben, vermitteln, erforschen 07.03.2015Lehrertag Dresden, Uta Bilow."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen