Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

„Camera Obscura“ eine Produktion von StudioInFiction Deutschland 2003 25 Minuten / Farbe / Super16mm / 1:1,66 Infos für Sponsoren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "„Camera Obscura“ eine Produktion von StudioInFiction Deutschland 2003 25 Minuten / Farbe / Super16mm / 1:1,66 Infos für Sponsoren."—  Präsentation transkript:

1

2 „Camera Obscura“ eine Produktion von StudioInFiction Deutschland Minuten / Farbe / Super16mm / 1:1,66 Infos für Sponsoren

3 Die Story „Camera Obscura“ erzählt die Geschichte des elfjährigen Paul Krämer, der seine Leidenschaft zur Fotografie entdeckt und fortan mit unternehmerischer Tatkraft alles daran setzt, sich seinen Traum einer eigenen Fotokamera zu verwirklichen - entgegen aller Widrigkeiten, die ein solches Vorhaben in den frühen 1950er Jahren für einen kleinen Jungen vom Land mit sich bringt...

4 Zielgruppen Familien Kinder & Jugendliche Jahrgänge Fotografen & Filmbegeisterte

5 Ihre Präsenz im und um den Film Ihr Logo erscheint dauerhaft –im Abspann des Films –auf Plakaten & EdCards zum Film –auf der geplanten DVD –auf der Internetseite zum Film mit Link auf Ihre Homepage

6 Ihre Präsenz zur Premiere Presseberichte vor und nach der Premiere in Esslingen Presseberichte vor und nach der Abend- Premiere auf den „Gosbacher Filmtagen“ Ihr Werbespot/Powerpoint läuft auf beiden Premieren vor dem Film

7 Noch erwähnenswert... Der Förderverein der Lazi Akademie ist berechtigt, für Ihr Sponsoring eine Spendenbescheinigung auszustellen.

8 Weitere Infos Weitere Infos zu „Camera Obscura“ und dem Team von StudioInFiction finden Sie ebenso wie den Preview-Trailer unter


Herunterladen ppt "„Camera Obscura“ eine Produktion von StudioInFiction Deutschland 2003 25 Minuten / Farbe / Super16mm / 1:1,66 Infos für Sponsoren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen