Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. 4. 2. 5. 3. 6. 7. 7. Zeitschriftenprojekt im Fach Deutsch Dies ist eine Präsentation von: Wiedermann Stefan, Ervin Alexander und Bierbaum Christian.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. 4. 2. 5. 3. 6. 7. 7. Zeitschriftenprojekt im Fach Deutsch Dies ist eine Präsentation von: Wiedermann Stefan, Ervin Alexander und Bierbaum Christian."—  Präsentation transkript:

1 Zeitschriftenprojekt im Fach Deutsch Dies ist eine Präsentation von: Wiedermann Stefan, Ervin Alexander und Bierbaum Christian. Titelblatt Heftinhalt Tests Sonstiges... Tipps Informationen Fazit Fazit

2 TITELBLATT Werbung für Hardware z.B. eine zurzeit bei „Gamern“ beliebte Tastatur oben rechts Die wichtigsten Themen der Zeitschrift im Überblick Inhalt der beiliegenden DVD wird kurz aufgeführt (linke Seite) Keine direkte Werbung, nur was auch in der Zeitschrift vorkommt (Bericht, Test usw.) wird auf der Titelseite gezeigt Inhalt der beiliegenden DVD wird kurz aufgeführt (ebenfalls linke Seite)

3 HEFTINHALT Ein Punkt weniger aber ebenfalls sehr übersichtliche Gliederung: Titelstory Aktuell Previews Tests Hardware Extraleben Rubriken Magazin Inhaltsverzeichnis nicht gleich auf der ersten Seite Gliederung dafür sehr übersichtlich: Allgemeine Rubriken Aktuell Test Spiele Praxis Overclocking Inter.Net Wissen Service

4 TESTS Tests beziehen sich hauptsächlich auf die Hardware Spiele werden mit verschiedenen Hardware- Komponenten getestet und danach werden Tipps zur Optimierung gegeben damit beste Leistung/Grafik erzielt wird Preis-Leistungs Tests Tests beziehen sich nur auf die Spiele, Hardware ist bei diesen Tests eher unwichtig Hier wird keine Leistung sondern Spielspaß, „Grafikmöglichkeiten“ (was man mit guter Hardware rausholen kann) und Spieldauer getestet Spiele werden innerhalb der einzelen Gruppierungen wie RPG, Action-Shooter usw. verglichen

5 INFORMATIONEN Informationen über die neuste Hardware Bei Spielen wird mehr auf die Technik und die Leistung eingeganen und weniger auf den Spielinhalt Spiele in der Entwicklung werden aufgezählt jedoch wird nur die Grafik bewertet Informationen über alte und neue Spiele und allen möglichen Neuerungen an spielen Spielinhalt ist hier der Hauptbestandteil der Berichte und Vergleiche Spiele in der Entwicklung werden ebefalls aufgezählt jedoch etwas genauer beschrieben als in der PC- Games Hardware

6 TIPPS Tuning Tipps für Computer Preis-Leistungs Tabellen für alle möglichen Hardwarekomponenten Gaming-Tipps wie z.B. Einstellungen welche das „Gameplay“ verbessern Anleitung zur Installation und zum Einbau von Hardware Tipps zur Sicherheit im Internet Tipps und Tricks für verschiedene Spiele z.B. Verstecke und Geheimnisse in Spielen Manchmal Komplettlösungen enthalten Beratung zum Kauf eines Computers (was er können sollte und wie viel er Kosten soll)

7 Nennung von nützlichen Programmen wie Punkbuster (ein Programm das vor Hacks in Spielen schützt) oder Teamspeak2 (Programm für kostenlose Internet- Telefonie) Grundlagen des Computers werden erläutert (für Einsteiger) Wissenswertes über die Funktionsweisen verschiedener Hardware-Komponenten z.B. Laptop Prozessoren und den unterschied zu normalen Prozessoren Leserbriefe Gewinnspiel Impressum Vorstellung des PC-Games Teams Sehr viel Werbung enthalten SONSTIGES... Leserbriefe Gewinnspiel Impressum Kleine Vorschau auf die nächste Gamestar Ausgabe und was es darin Interessantes zu lesen geben wird Weniger Werbung als bei den Meisten PC-Magazinen aber dennoch viel

8 FAZIT Die PC Games Hardware ist für leute die sich mit Computern nicht auskennen eigentlich weniger geignet aber wenn man den ein oder anderen Fachbegriff nachschlägt kann sie auch für Unerfahrene ganz nützlich sein besonders wegen den vielen Tipps zur Optimierung des Computers. Wie der Name schon sagt bezieht sie sich mehr auf Hardware und im bezug zu Spielen geht die Zeitschrift nur auf die mit Hardware verbunden Spielleistungen ein >> PC Games Hardware ist eine Fachzeitschrift für Spielhardware und nicht für Spiele Die Gamestar ist für jeden Geeignet der sich für Computer-Spiele interessiert und sich darüber informieren möchte, benötigtes Fachwissen hält sich hier in Grenzen da die Zeitschift sich hauptsächlich mit Spielen und deren Inhalt beschäftigt, hier wird ebenfalls etwas auf die Hardware eingegangen und beraten was sich für die Spiele am besten eignet, jedoch in einem sehr viel geringerem Maß wie die PC Games Hardware >> Gamstar ist eine Fachzeitschrift für Spiele aber dennoch für jeden leicht verständlich und daher auch für Leute ohne Erfahrungen am PC geeignet

9 Wir bedanken uns für ihre Aufmerksamkeit! Bearbeitung der Zeitschriften: Christian, Stefan, Alex Erstellung der Präsentation: Alex, Christian Überarbeitung der Präsentation: Stefan, Christian


Herunterladen ppt "1. 4. 2. 5. 3. 6. 7. 7. Zeitschriftenprojekt im Fach Deutsch Dies ist eine Präsentation von: Wiedermann Stefan, Ervin Alexander und Bierbaum Christian."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen