Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gretchen. Der Name möglicherweise der Name des ersten Schwarms des damals 15-jährigen Goethe die Heilige Margarethe/Margarita wurde eingekerkert (wegen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gretchen. Der Name möglicherweise der Name des ersten Schwarms des damals 15-jährigen Goethe die Heilige Margarethe/Margarita wurde eingekerkert (wegen."—  Präsentation transkript:

1 Gretchen

2 Der Name möglicherweise der Name des ersten Schwarms des damals 15-jährigen Goethe die Heilige Margarethe/Margarita wurde eingekerkert (wegen ihrer Schönheit oder ihres Glaubens) und schließlich hingerichtet. Gilt manchen als Schutzheilige für Schwangerschaft und Geburt (!) Susana Margaretha Brandt war der Name der Magd, die 1772 in Frankfurt (wo Goethe damals Anwalt war) wegen Kindsmords hingerichtet wurde

3 Gretchen in Adjektiven gläubig streng mörderisch unschuldig jung schön naiv arm hübsch attraktiv ängstlich traditionell

4 Gretchens Gefühle In drei Liedern kommen Gretchens Gefühle zum Protagonisten Faust in verschiedenen Stadien des Dramas zum Ausdruck: 1. „König in Thule“ (V ) 2. „Meine Ruh ist hin“ (V )Meine Ruh ist hin 3. „Ach neige, du Schmerzenreiche“ (V ) Lesen sie das Lied durch und fassen Sie zusammen, welchen Gefühlszustand Gretchens es transportiert.

5 Fragen zu Gretchen warum die Lieder? ist es Liebe? ist Gretchen schuldig?

6 Gretchenfrage (V. 3415) Worum geht es denn eigentlich? Definition „Gretchenfrage“ (Wikipedia) Als Gretchenfrage bezeichnet man eine direkte, an den Kern eines Problems gehende Frage, die die wahren Absichten des Gefragten entlarven soll. Sie ist dem Gefragten meistens unangenehm, da sie eine Bekenntnis verlangt, um das dieser sich bisher herumgedrückt hat.


Herunterladen ppt "Gretchen. Der Name möglicherweise der Name des ersten Schwarms des damals 15-jährigen Goethe die Heilige Margarethe/Margarita wurde eingekerkert (wegen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen