Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Realismus und Naturalismus 1. Realismus (1840 - 1897)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Realismus und Naturalismus 1. Realismus (1840 - 1897)"—  Präsentation transkript:

1

2 Realismus und Naturalismus

3 1. Realismus ( )

4 genaue Darstellung der Wirklichkeit Charles Darwins Abstammungstheorie und Marxismus Keine Träume nur Wirklichkeit Grundgedanken und Ideale

5 politischer- und gesellschaftlicher Hintergrund Fortschritt der Technik Industrielle Revolution Bürgertum (bourgeoisie) wird zur beherrschenden Klasse Märzrevolution (1848) Deutsch-französischer Krieg ( ), Gründung des deutschen Reiches (1871), Gründerzeit ( )

6 Bildende Kunst Realismus in Frankreich z. B. Jean-Francois Millet Die Ährenleserinnen Darstellung von Arbeit und Alltagsleben Realismus in Deutschland z. B. Wilhelm Leibl ( ) Drei Frauen in einer Dorfkirche Darstellung von”einfachen” Menschen

7 Literatur Behandlung von alltäglichen menschlichen Problemen Wenig Idealismus Kritik der Gesellschaft

8 Bedeutende Vertreter Theodor Fontane Gottfried Keller

9 Die Epoche des Naturalismus ( )

10 Wiedergabe der Natur Gesellschaftskritik, Aufruf zu Humanität und Toleranz Interesse am Sozialismus

11 historischer Hintergrund Deutsch-französischer Krieg Gründung des deutschen Reiches in Versailles Wilhelm I. als erster Kaiser

12 Industrialisierung (industrialization) Elend der Menschen (misery) Hunger Armut (poverty) Neue soziale Klasse: Proletariat historischer Hintergrund

13 Vertreter Arno Holz ( ) Gerhart Hauptmann ( )

14 Themen Großstadtleben Hunger Kinder Armut Not und Elend Prostitution Alkoholsucht

15 Gerhard Hauptmann( ) Das Leben Man darf nicht das Gras wachsen hören, sonst wird man taub. Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden. Gewisse Ehen halten nur in der Weise zusammen wie ineinander verbissene Tiere. Hoffnung, das ist die Illusionskraft der Seele, die in ihrer Illusion neun Zehntel des Glücks, das sie erwartet, vorweg genießt. Du kannst einen Elefanten festhalten, wenn er fliehen, aber nicht das kleinste Haar auf deinem Kopf, wenn es fallen will. Play

16

17 Die Ährenleserinnen

18 Die Stadt Am grauen Strand, am grauen Meer Und seitab liegt die Stadt; Der Nebel drückt die Dächer schwer, Und durch die Stille braust das Meer Eintönig um die Stadt. Es rauscht kein Wald, es schlägt im Mai Kein Vogel ohn Unterlaß; Die Wandergans mit hartem Schrei Nur fliegt in Herbstesnacht vorbei, Am Strande weht das Gras. Doch hängt mein ganzes Herz an dir, Du graue Stadt am Meer; Der Jugend Zauber für und für Ruht lächeld doch auf dir, auf dir, Du graue Stadt am Meer.

19 Vormärz ( ) Eugène Delacroix: Die Freiheit führt das Volk ( 1830 )

20 Geschichtlicher Hintergrund Nationale Bewegungen in Europa: 1.Griechischer Freiheitskampf

21 2. Aufstände in Frankreich Julirevolution 1830 der Bürgerkönig Louis Philippe gelangt auf den französischen Thron in mehreren deutschen Staaten kommt es zu Unruhen

22 3. Hambacher Fest (1832) Am 27. Mai 1832 versammeln sich ca Menschen am Hambacher Schloß, um für Freiheit Bürgerrechte und nationale Einheit zu demonstrieren. Das Hambacher Fest wird zum Symbol für die liberale Bewegung.

23 4. Märzrevolution ( )

24 Merkmale für Restauration (restoration) und Revolution gegen Absolutismus Kampf für die Freiheit, gegen Aristokraten (Philistertum) Französische Revolution als Vorbild Kleinbürgertum und Arbeiterschaft als Zielgruppe gegen Zensur (censorship)

25 Heinrich Heine „Wenn es den Kaiser juckt, so müssen sich die Völker kratzen” einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts.

26 Deutschland. Ein Wintermärchen (1844) satirisches Versepos besteht aus einen Prolog, 27 capita (Kapitel) und einen Epilog Heines Reise von Frankreich (Paris) nach Deutschland (Hamburg), die am 21. Oktober begann und am 16. Dezember 1843 endet.

27 active&sa=X&biw=1280&bih=674 &tbm=isch&tbnid=BYzz7cTXo5a QIM:&imgrefurl=http://www.step map.de/landkarte/deutschland-ein- wintermaerchen-1609&docid=pfS-- U- N_LmpOM&imgurl=http://www.st epmap.de/landkarte/deutschland- ein-wintermaerchen png&w=640&h=640&ei=TFy JUpeQCvPJ4AOj_YDoAw&zoom =1&iact=hc&vpx=280&vpy=176& dur=9532&hovh=225&hovw=225 &tx=129&ty=147&page=1&tbnh= 133&tbnw=139&start=0&ndsp=33 &ved=1t:429,r:2,s:0,i:88


Herunterladen ppt "Realismus und Naturalismus 1. Realismus (1840 - 1897)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen