Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Blumen Цветы Sprachwissenschaftliches Seminar: Die serbokroatische, russische und slowenische Phytosymbolik, Phytonymie und Phytopragmatik Professor Dr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Blumen Цветы Sprachwissenschaftliches Seminar: Die serbokroatische, russische und slowenische Phytosymbolik, Phytonymie und Phytopragmatik Professor Dr."—  Präsentation transkript:

1 Blumen Цветы Sprachwissenschaftliches Seminar: Die serbokroatische, russische und slowenische Phytosymbolik, Phytonymie und Phytopragmatik Professor Dr. Branko Tošović Waltraud Gatterer SS

2 2 Die Lilie ▪ Лилия ▪ Lilium

3 3 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Красная лилия ▪ Rote Lilie Der russische Terminus лилия/лилея ▪ Lilie wurde im 18.Jhd. aus dem Deutschen übernommen. Wobei sich der deutsche Begriff wiederum aus dem Lateinischen: lilium ableitet.

4 4 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Лилия ▪ Lilie Die Lilie ist eine mehrjährig blühende Zwiebelpflanze, die zur Familie der Liliengewächse zählt: Liliaceae. Род многле́тних лу́ковичных расте́ний семе́йства лиле́йних: Liliaceae.

5 5 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Sie zählt neben Lotos ▪ лотос und Rose ▪ роза zu den Blumen, die allein durch ihre Schönheit zu Symbolen wurden. In ihrer Heimat Kleinasien wurde sie wegen ihrer Schönheit sogar als heilig verehrt. Красная лилия ▪ Rote Lilie

6 6 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Лилия кудреватая ▪ Türkenbundlilie Die phönizischen Seefahrer verbreiteten sie im 16.Jhd. in der Alten Welt, in der sie keine natürlichen Vorkommen hatte. In Russland tauchte sie erstmals unter Peter I. auf.

7 7 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Einer antiken Sage nach ist die Lilie aus der Milch der Göttin Hera entstanden: Um seinen mit Alkmene ▪ Алкмена gezeugten Sohn Herakles ▪ Геракел Unsterblichkeit zu verleihen, versetzte Zeus ▪ Зевес die eifersüchtige Gemahlin Hera ▪ Гера durch einen Schlummertrunk in tiefen Schlaf. Оранжевая лилия ▪ Orange Lilie

8 8 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Dann legt er den Kleinen der Göttin auf die Brust, damit ihm durch die Milch Unsterblichkeit zuteil würde. Das Kind saugte so gierig, dass einige Tropfen der kostbaren Milch zur Erde fielen – aus diesen entstand die Weiße Lilie. Зевес и Гера ▪ Zeus und Hera

9 9 Symbolik Cимволика Мария с лилиями ▪ Maria mit Lilien Hoffnung ▪ надежда Das Heilige ▪ святость Sie ist das Symbol der Muttergottheiten und aller Heiligen.

10 10 Symbolik Cимволика Keuschheit, Jungfräulichkeit ▪ девственность Die weiße Lilie ▪ Lilium candidum ▪ Белая лилия ist wegen ihrem reinen Farbton Symbol für Keuschheit. Der Erzengel Gabriel ▪ Архангел Гаврил trug eine Lilium candidum in der Hand, als er Maria ihr Erwähltsein ▪ Благовещение Марии verkündete. Благовещение Марии ▪ Maria Verkündigung

11 11 Symbolik Cимволика Белая лилия ▪ Lilium candidum Vorbild für die verehrte Unberührtheit Mariens ist die hebräische Susanna, die während ihrer Gefangenschaft im sündigen Babel ihre Keuschheit bewahrte. Susanna kommt von hebräisch Shushan: Lilie ▪ лилия.

12 12 Symbolik Cимволика Reinheit ▪ чистота Die Liebesgöttin Aphrodite ▪ Афродита hasste das unschuldsvoll und rein wirkende Gewächs derart, dass sie ihr einen Stempel einsetzte, der an den Phallus eines Esels erinnert. Пестик ▪ Stempel

13 13 Symbolik Cимволика Лилия ▪ Lilie Liebe ▪ любовь Schönheit ▪ красота Die Schönheit einer Frau wird oft mit der Lilie verglichen: белый и нежный, как лилия ▪ weiß und zart wie eine Lilie oder лилейный ▪ lilienweiß.

14 14 Symbolik Cимволика Herrschaft ▪ господство Die Liliengestalt gleicht einem Szepter. Zusätzlich wurden viele königliche Szepter wurden mit Lilien gekrönt, als Zeichen des Rechts, der Ordnung und der Macht. Форма скипетра ▪ Szepterform

15 15 Symbolik Cимволика Белая лилия ▪ Weiße Lilie Gnade, Vergebung ▪ пощада, прощение Christus ▪ Христос Jesus kam auf die Erde und war frei von jedem Makel, gleich der Lilie.

16 16 Symbolik Cимволика Vergänglichkeit, Tod ▪ непостоянствоб, смерть In der kurzen Dauer ihrer Blüte findet man ein Symbol für die immer nur begrenzte Glückseligkeit, das rasche Vergehen alles überirdisch Schönen. Die Lilie erscheint oft als Verkünderin des Todes.

17 17 Aberglaube Суеверие Nach Tagen sollen aus den Gräbern gewaltsam zu Tode gekommener und unschuldiger Jungfrauen Lilien wachsen. Sieht man im Traum eine Lilie, bedeutet dies Unschuld. Sieht man im Sommer eine blühende Lilie, bedeutet dies Glück. Касатик ▪ Schwertlilie

18 18 Sprichwörter Пословицы aus dem Französischen ▪ из французкого языка́: les lys ne filent pas ли́лии не пря́дут (означа́ет,что франу́зкий престо́л не мо́гут занима́т же́нщины) die Lilien reihen sich nicht (bedeutet, dass keine Frauen den französischen Thron innehaben durften) Красная лилия ▪ Rote Lilie

19 19 Sprichwörter Пословицы Ирис сибирский ▪ Sibirische Schwertlilie ệtre assis sur des lys. восседа́ть на ли́лиах (занима́ть высо́кую должно́сть) auf den Lilien sitzen (eine Stelle in den oberen Gerichtshöfen Frankreichs haben)

20 20 Sprichwörter Пословицы aus dem Deutschen ▪ из немецкого языка: dastehen, wie eine geknickte Lilie как надло́мленная ли́лия keusch wie eine Lilie sein чи́стая как ли́лия стыдли́ва как ли́лия Лилия ▪ Lilie

21 21 Gedicht Стихотворе́ние Фрагме́нты 1920 – 1921 Николай Гумилёв Я ча́сто ду́маю о ста́рости свое́й, о му́дрости и о поко́е. А я уже́ в саду́ ино́й земли́, Среди́ крова́вых роз и вла́жных ли́лий, И повеству́ет мне гекза́метром Вирги́лий О вы́сшей ра́дости земли́. Fragmente 1920 – 1921 Nikolaj Gumilėv Ich denke oft an mein Alter, An Weisheit und Ruhe. Ich stehe schon im Garten einer andren Erde, Zwischen blutenden Rosen und feuchtnassen Lilien, Und es berichtet in Hexametern Vergil, wie Die höchsten Freuden sind auf Erden.

22 22 Gedicht Стихотворе́ние Колоко́льные зво́ны И зелёные клёны, И лету́чие мы́ши. И Шекспи́р и Ови́дий Для того́, кто их слы́шит, Для того́, кто их ви́дит, – Отто́го всё на све́те И грусти́т о поэ́те. Glockenklänge, Ahornhänge, Fledermaus und Stör. Shakespeare und Ovid Für den, der sie hört, Für den, der sie sieht, – Am Ende der Geschichte Trauert alles um den Dichter.

23 23 Mohn ▪ Мак ▪ Papavera

24 24 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Мак самосейка ▪ Klatschmohn Der Mohn gehört zur Familie der Mohngewächse: Papaveraceae. Род расте́ний семе́йства ма́ковых: Papaveraceae.

25 25 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Der Terminus papaver stammt nicht wie ursprünglich angenommen von dem Lateinischen Wort pappa ▪ Kinderbrei ▪ каша, sondern von pater ▪ Vater ▪ отец): Früher gab man unruhigen Kindern Abkochungen von Mohnblüten, um sie zu beruhigen, wie ein strenges Machtwort des Vaters; (in Russland bis zum Ende des letzten Jahrhunderts üblich). Мак восточный ▪ Türkenmohn

26 26 Allgemeine Information О́бщая информа́ция In Russland kommen ungefähr 15 Mohnarten vor: Klatschmohn ▪ Мак самосейка ▪ Papaver rhoeas Schlafmohn ▪ Мак снотворный или Мак опийный ▪ Papaver somniferum Türkenmohn ▪ Мак восточный ▪ Papaver orientale Armenischer Mohn▪ Мак прицветниковый ▪ Papaver bracteatum Sandmohn ▪ Колю́чий мак ▪ Papaver argemone

27 27 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Mohn enthält Alkaloide, die den Menschen als Beruhigungsgifte seit prähistorischer Zeit bekannt sind. Die stärkste Wirkung entfaltet Papaver somniferum ▪ Schlafmohn ▪ Мак снотворный, aus dem Opium ▪ опиум gewonnen wird. Мак снотворный ▪ Schlafmohn

28 28 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Мак восточный ▪ Papaver Orientale In der alten Welt war Mohn eine heilige Pflanze der Götter, die im Garten der Hekate wuchs. Die hochgiftigen Pflanzen wurde stets in die Gärten der Götter und Priester verpflanzt, um die Menschen vor ihnen zu schützen.

29 29 Symbolik Cимволика vergessen ▪ забывать Die Mohnpflanze entstand aus den Tränen der Aphrodite über den Tod ihres Geliebten Adonis. Aphrodite übertrug ihre Liebe auf die Pflanze, in den Umarmungen mit ihr fand sie Ruhe und Vergessen. So schnell, dass sie auch den geliebten Adonis bald vergaß und rasch ein neues Liebesverhältnis mit Anchises einging. Seit damals gilt der Mohn als Symbol des rasch vergessenen Liebesleidens.

30 30 Symbolik Cимволика Schlaf ▪ сон In Griechenland opferte man Morpheus, dem Gott des Schlafes und der Träume Mohn. Tod ▪ смерть Eine Überdosis an Opium kann den Tod bringen. Мак снотворный ▪ Papaver somniferum

31 31 Symbolik Cимволика Fruchtbarkeit, Reichtum ▪ плодородие, богатство Die große Anzahl der feinen Samenkörner machte den Mohn zu einem Symbol der Fruchtbarkeit und zum Attribut aller Liebes- und Fruchtbarkeitsgöttinnen (Mokoš, Hera, Aphrodite, Demeter). Da Fruchtbarkeit auch immer mit Reichtum in Verbindung steht, erwählte man den Mohn auch zum Symbol von Hermes, des Gottes der Kaufleute und der Diebe.

32 32 Symbolik Cимволика Мак самосейка ▪ Klatschmohn Liebe ▪ любовь Das leuchtende Rot der rasch vergänglichen Blüten des Klatschmohns ▪ Papaver rhoeas ▪ Мак самосейка ist Symbol für die Kürze der Liebe.

33 33 Aberglaube Суеверие Die Mohnsamen sind insofern ein antidämonisches Mittel, da die Geister dadurch aufgehalten werden, weil sie die Körner zählen müssen (so versuchten sich die Slawen vor allem vor Drud zu schützen). Man streut der Braut Mohnsamen in die Schuhe und am Wachstum der Pflanze kann man erkennen, wie sehr sie der Bräutigam liebt.

34 34 Aberglaube Суеверие Жёлтый мак ▪ Gelber Mohn Möchte man sich über die Aufrichtigkeit des Geliebten Klarheit verschaffen, balle man die Faust, sodass eine Öffnung bleibe, lege ein Mohnblatt darüber und spreche den Namen des Geliebten aus. Zerreißt das Blatt, ist er ein Lügner.

35 35 Gedicht Стихотворе́ние Земны́е приме́ты Марина Цветаева Леты́ слепотеку́щий всхли́п. Долг тво́й тебе́ отпу́щен: слит С Лето́ю, – е́ле-е́ле жив В ле́пете слепотеку́щих ив. Irdische Vorzeichen Marina Zvetaeva Schluchzend fließt die Lethe blind – Schuldig – doch vergeben: rinn Lethisch, – doch nur lebend kaum Flüsternder silbern zerfließender Baum.

36 36 Gedicht Стихотворе́ние И́вовый сребролете́йский плеск Пла́чущий... В слепотеку́щий склеп Па́мятей – перетоми́лась! – спрячь В и́вовый сребролете́йский плач. Lethischer silberverplätschernder Ruf Weinender... In der blindfließenden Gruft Quälendes, was als Erinnerung plagt: Silberne Weiden lethisch beklagt.

37 37 Gedicht Стихотворе́ние На пле́чи – сребро-седы́м плащо́м Ста́рческим, сребро-сухи́м плющо́м На пле́чи – перетоми́лась! – ляг, Ла́данный, слеполете́йский мрак. Mantel an – silbern ergraut der Stoff, Ältlich mit trockenem Efeu gestopft. Lege dich – Qualen geschultert – Mach Weihrauch in lethisch erblindeter Nacht.

38 38 Gedicht Стихотворе́ние Ма́ковый... – и́бо кра́сный цвет Ста́рится, и́бо пу́рпур – сед В па́мяти, и́бо, вы́пив всю – Су́хостями теку́. Ту́склостями: ущерблённых жил Ску́постями, молоды́х сиви́лл Сле́постями, головны́х исто́м Се́достями: свинцо́м. 31 июль 1920 Schlafmohn!.. – Denn die Farbe Rot Altert – Grau dem Purpur droht. Sinnend – wenn's getrunken ist, Trockenheit weiter fließt. Leblosigkeit: wenn die Ader reißt, Geizen sie, junge Sibylle weiß Blindheiten, taubem Kopf als Gruß Grau wie das Blei: der Schuss. 31. Juli 1920

39 39 Veilchen ▪ Фиалка ▪ Viola

40 40 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Фиалка ▪ Veilchen Der Terminus stammt aus dem Lateinischen: viola, das aus der gleichen Quelle stammt, wie gr. ion (Veilchen/фиалка). Bis zum 17. Jahrhundert findet man die Pflanze im Deutschen unter „Viol“ oder auch „Veiel“. Erst ab diesem Zeitpunkt findet man für die liebliche Blume die Diminuitivform Veilchen.

41 41 Allgemeine Information О́бщая информа́ция Das Veilchen gehört zur Familie der Veilchengewächse: Violaceae. Род расте́ний семе́йства фиа́лковых: Violaceae. Фиалка жёлтая ▪ Viola lumea

42 42 Allgemeine Information О́бщая информа́ция In Russland gibt es ungefähr 35 verschiedene Veilchenarten: Märzveilchen ▪ Фиа́лка душистая ▪ Viola odorata Das blaue Veilchen ▪ Фиа́лка голуба́я ▪ Viola purpurea Das gelbe Veilchen ▪ Фиа́лка жёлтая ▪ Viola lumea Das weiße Veilchen ▪ Фиа́лка бе́лая ▪ Viola alba Das dunkle Veilchen ▪ Но́чная фиа́лка ▪ Viola nigra

43 43 Symbolik Cимволика Demut, Bescheidenheit ▪ смирение, скромность Das Veilchen ist von sehr zwiespältiger Bedeutung: Einerseits drückt es Demut und Bescheidenheit aus, dennoch erklärten viele Menschen, die nach Macht und Weltherrschaft strebten, Veilchen zu ihren Lieblingsblumen: Kaiser Wilhelm I., Herrscher der Antike hüllten sich in veilchenfarbene Gewänder, Napoleon (In Frankreich des beginnenden 19. Jahrhunderts trugen die Anhänger Napoleons Veilchen wie ein Parteiabzeichen. Ein Veilchenstrauß an der Haustür zeigte die politische Gesinnung an).

44 44 Symbolik Cимволика Фиалка белая ▪ Viola alba Zähigkeit ▪ стойкость Kaum eine andere Pflanzenfamilie ist so zäh und erfolgreich im Kampf um ihr Dasein und ihre Verbreitung wie die Violaceae, zumal diese Blume in beiden Hemisphären beheimatet ist.

45 45 Symbolik Cимволика Ночная фиалка ▪ Viola nigra Wenn Veilchen neben dem Kreuz Christi dargestellt sind, deutet die violette Trauerfarbe sowohl den Schmerz über den Tod Christi an, wie die weltweite Verbreitung seiner Lehren.

46 46 Symbolik Cимволика Стефан Лохнер: Мадонна с фиалкой ▪ Stefan Lochner: Madonna mit dem Veilchen Maria ▪ Мария Im Mittelalter wurde die Jungfrau Maria als „Veilchen der Demut“ gepriesen. Hoffnung ▪ надежда Da es sich um eine Frühlingspflanze handelt, die nach einem harten Winter als eine der ersten Pflanzen ihre Blüten entfaltet.

47 47 Symbolik Cимволика Liebe ▪ любовь Weil Götter und Menschen die Veilchen liebten, wurde es selbst zu einem Liebessymbol erkoren. Фиалка полевая ▪ Viola arvensis

48 48 Aberglaube Суеверие Ултима Морфо ▪ Viola ultimo morpho Man soll die ersten 3 Veilchenblüten, die man im Jahr findet, verschlucken, um das Jahr über gegen Fieber und andere Krankheiten gefeit zu sein. Sieht man ein Veilchen im Schlaf, bedeutet dies Freude und Zufriedenheit.

49 49 Sprichwörter Пословицы aus dem Deutschen/из немецкого языка: blau wie ein Veilchen sein быть пья́ным в сте́льку ein Veilchen (blaues Auge) haben синяк

50 50 Gedicht Стихотворе́ние 9 декабря́ 1913 года Анна Ахматова Са́мые тёмные дни в году́ Све́тлыми стать должны́. Я для сравне́ния слов не найду́ - Так твои́ гу́бы нежны́. То́лько глаза́ подыма́ть не сме́й, Жизнь мою́ храня́. Пе́рвых фиа́лок они светле́й, А смерте́льные для меня́. 9. Dezember 1913 Anna Achmatova Dunkelste Nacht des Jahrs wird zum Tag In deiner Gegenwart. Wo wär ein Wort, das zu sagen vermag, Wie deine Lippen zart. Aber heb deine Augen nicht, Wenn ich nicht sterben soll. In deinem Blick ist der Veilchen Licht, Sie sind des Todes voll.

51 51 Gedicht Стихотворе́ние Вот поняла́, что не на́до слов, Осн е́ женные ве́тки лек и́... Се́ти уже́ разостла́л птицело́в На берегу́ реки́! O wieviel mehr als ein Wort sagt der Schnee, Der alle Zweige verschneit - Siehe: der Vogelfänger am See Hat schon die Netze bereit!

52 52 Literatur/Литерату́ра Beuchert Marianne: Symbolik der Pflanzen. Von Akelei bis Zypresse. Frankfurt am Main [u.a.] Борох, Л. И. От лилейного цветка к лилейному челу. In: Русская речь. Москва. № 2. – С Изменение значения и изменение словообразования. Девкин, В. Д.: Немецко-русский словарь разговорной лексики. Москва: Русский язык Forstner, D., Becker, R.: Neues Lexikon Christlicher Symbole. Innsbruck-Wien: Tyrolia-Verlag Genaust, Helmut: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. Basel [u.a.] Гиляров, М. С. [изд.]: Биологический Энциклопедический словарь. Москва: Советская энциклопедия 1986.

53 53 Literatur/Литерату́ра Павлович Наталия: Словар поетических образов. Том 2. Москва: Эдиториал УРСС Грушко, Е.: Словарь русскых суеверий, заклинаний, примет иповерий. Нижний Новгород: Русский Купец Matešic J. [Hrsg.]: Russisch-deutsches phraseologisches Wörterbuch (5. Aufl.). Leipzig: Langenscheidt


Herunterladen ppt "Blumen Цветы Sprachwissenschaftliches Seminar: Die serbokroatische, russische und slowenische Phytosymbolik, Phytonymie und Phytopragmatik Professor Dr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen