Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zürich Frank Williams. 100 v. Chr. Kelten wandern in das Gebiet der heutigen Schweiz ein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zürich Frank Williams. 100 v. Chr. Kelten wandern in das Gebiet der heutigen Schweiz ein."—  Präsentation transkript:

1 Zürich Frank Williams

2 100 v. Chr. Kelten wandern in das Gebiet der heutigen Schweiz ein.

3 58 v. Chr. Das Römische Reich erobert das Gebiet der Schweiz.

4 15 v. Chr. Die römische Zollstation Turicum wird gegründet.

5 536 Die Franken erobern den größten Teil des Landes.

6 13. Jh. Habsburger und Savoyer herrschen über das Schweizer Gebiet.

7 1291 Schwyz, Unterwalden und Uri schließen den Bund der Eidgenossen.

8 1351 Zürich tritt dem Bund der Eidgenossen bei.

9 1499 Loslösung vom Deutschen Reich durch den Schwabenkrieg.

10 1798 Die Helvetische Republik wird gegründet.

11 19. Jh. Zürich wird zum Finanz- und Wirtschaftszentrum der Schweiz.

12 1815 Auf dem Wiener Kongress wird die ständige Neutralität der Schweiz anerkannt.

13 1848 Die Schweiz erhält eine neue Verfassung.

14 Während der beiden Weltkriege bleibt die Schweiz neutral.

15 1971 Einführung des Wahlrechts für Frauen.

16 1986 Ablehnung des Beitritts zur UNO

17 1991 Einführung des Rechts auf Wehrdienstverweigerung

18 2002 Die Schweiz wird 190. Mitglied der UNO.


Herunterladen ppt "Zürich Frank Williams. 100 v. Chr. Kelten wandern in das Gebiet der heutigen Schweiz ein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen