Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DOPINGPRÄVENTION des DV München- Freising. Stefanie Lenk Anti- Doping- Beauftragte in unserem DV - ehemalige Langstreckenläuferin - betreuende Physiotherapeutin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DOPINGPRÄVENTION des DV München- Freising. Stefanie Lenk Anti- Doping- Beauftragte in unserem DV - ehemalige Langstreckenläuferin - betreuende Physiotherapeutin."—  Präsentation transkript:

1 DOPINGPRÄVENTION des DV München- Freising

2 Stefanie Lenk Anti- Doping- Beauftragte in unserem DV - ehemalige Langstreckenläuferin - betreuende Physiotherapeutin der DJK- Bundesauswahl der Leichtathleten ( ) - u.a. Mentaltrainerin Die Aufklärung im Dopingbereich und somit die Grundlage eines fairen Sportes ist für mich eine Herzensangelegenheit.

3 Doping am Arbeitsplatz: Jeder fünfte Arbeitnehmer hält die Einnahme von Medikamenten ohne medizinische Erfordernis für vertretbar, um die Leistung im Job zu steigern (Süddeutsche Zeitung, 2010). Quelle:iStock

4 Findet ihr das fair?

5 Gesundes, attraktives Aussehen? Mit welchen Mitteln? Quelle: Arco Images/imago

6 IHR habt es in der Hand ! Rechte: Pia Sunstedt

7 Quelle:hajo seppelt.de

8 Multiples Organversagen Tod mit 32 Jahren doping-prevention.sp.tum.de

9 ICH bin für einen sauberen und fairen Sport- und DU ?

10 Wichtige Links


Herunterladen ppt "DOPINGPRÄVENTION des DV München- Freising. Stefanie Lenk Anti- Doping- Beauftragte in unserem DV - ehemalige Langstreckenläuferin - betreuende Physiotherapeutin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen