Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3 Zur Finanzsituation der saarländischen Kommunen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3 Zur Finanzsituation der saarländischen Kommunen."—  Präsentation transkript:

1 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3 Zur Finanzsituation der saarländischen Kommunen „Finanzpolitik ist nicht alles, aber ohne gesunde Finanzen aber ohne gesunde Finanzen ist auf Dauer alles nichts.“

2 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

3 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3 Gemeinden insgesamt 1) Gemeinden West 1) Gemeinden Ost 2010 Mrd. Euro Veränderung gegenüber Mrd. Euro Veränderung gegenüber Mrd. Euro Veränderung gegenüber 2009 Bereinigte Einnahmen174,472,6%145,853,1%28,620,1% Steuern netto63,922,5%57,272,3%6,653,5% Gewerbesteuer netto26,937,7%24,067,7%2,867,5% Gemeindeanteil Einkommenst.23,02-3,6%21,02-3,9%1,99-0,5% Gemeindeanteil Umsatzsteuer3,262,2%2,802,4%0,471,0% Grundsteuer B9,633,7%8,443,9%1,182,3% Grundsteuer A0,361,2%0,291,5%0,070,0% Zuweisungen (SZ+IZ)34,20-2,9%24,95-0,3%9,24-9,2% Schlüsselzuweis. v. Land (SZ)25,12-7,5%18,96-4,5%6,16-15,6% Investitionszuweis. v. Land (IZ)9,0812,5%5,9915,6%3,086,9% Gebühren16,152,4%14,142,6%2,000,9% Bereinigte Ausgaben182,192,8%153,743,0%28,451,6% Laufender Sachaufwand38,385,3%33,096,0%5,291,4% Sachinvestitionen23,075,5%18,675,3%4,406,6% Soziale Leistungen 2) 42,124,5%35,775,1%6,361,0% Personalausgaben45,242,2%37,512,6%7,740,5% Zinsausgaben4,14-5,6%3,63-5,0%0,51-9,6% Finanzierungssaldo-7,72-7,890,18

4 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT Kommunale Verschuldung per / Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3 Mrd. Euro Gemeinden insgesamt 1) Gemeinden West 1) Gemeinden Ost per per per per per per Kreditmarktschulden 2) 83,60281,23371,10870,07512,49511,159 Kassenkredite34,70040,46232,44838,2092,2512,253 Veränderung des Schuldenbestandes im Jahr 2010 ( gegenüber ) Kreditmarktschulden 2) -2,369-1,033-1,336 Kassenkredite5,7625,7610,002

5 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

6 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

7 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

8 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

9 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

10 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

11 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

12 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

13 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

14 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

15 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

16 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

17 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

18 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

19 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3 Steuerschätzung Mai Ergebnis der Steuer- schätzung Nov Abweichungen Ergebnis der Steuer- schätzung Mai 2011 Ab- weichung insg. davon: Steuer- rechts- Änderun- gen Än- derung EU- Abfüh- rung Schätzab - weichung Bund225,411,93,62,16,2237,3 Länder211,36,1-0,36,4217,3 Gemeinden72,31,4-0,21,673,7 EU28,4-1,80,0-2,10,326,6 St.E.insg.537,317,63,10,014,5555,0

20 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT Ergebnisse regionalisierte Schätzung kommunaler Steuereinnahmen liegen per heute noch nicht vor Nov für 2011 (Mio. Euro) Mai 2011 für 2011 (Mio. Euro) Abweichung (Mio. Euro) Steuereinnahmen Gemeinden insg Gemeindeanteil Einkommensteuer Gewerbesteuer netto Gemeindeanteil er Umsatzsteuer Grundsteuer B Grundsteuer A Reine Gemeindesteuern Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3

21 Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT Finanzsituation der Kommunen 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3


Herunterladen ppt "Saarländischer Städte- und Gemeindetag SSGT 19. Mai 2011 Finanz-, Wirtschafts- und Forstausschuss TOP 3 Zur Finanzsituation der saarländischen Kommunen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen